Frage Was macht "sudo apt-get update"?


Ich frage mich was sudo apt-get update tut das?

Was wird aktualisiert?


450
2017-11-27 00:07


Ursprung




Antworten:


In einer Nussschale, apt-get update installiert tatsächlich keine neuen Versionen von Software. Stattdessen aktualisiert es die Paketlisten für Upgrades für Pakete, die aktualisiert werden müssen, sowie für neue Pakete, die gerade in die Repositorys gekommen sind.

  • apt-get update lädt die Paketlisten aus den Repositories herunter und "aktualisiert" sie, um Informationen über die neuesten Versionen von Paketen und deren Abhängigkeiten zu erhalten. Es wird dies für alle Repositories und PPAs tun. Von http://linux.die.net/man/8/apt-get:

    Wird zum erneuten Synchronisieren der Paketindexdateien aus ihren Quellen verwendet. Die Indizes verfügbarer Pakete werden von den in angegebenen Orten abgerufen /etc/apt/sources.list(5). Ein Update sollte immer vor einem Upgrade oder Dist-Upgrade durchgeführt werden.

  • apt-get upgrade ruft neue Versionen von auf dem Rechner vorhandenen Paketen ab, wenn APT über diese neuen Versionen informiert ist apt-get update.

    Von http://linux.die.net/man/8/apt-get:

    Wird verwendet, um die neuesten Versionen aller derzeit auf dem System installierten Pakete von den in /etc/apt/sources.list(5). Pakete, die derzeit mit neuen verfügbaren Versionen installiert werden, werden abgerufen und aktualisiert. unter keinen Umständen werden derzeit installierte Pakete entfernt, noch werden Pakete, die nicht bereits installiert sind, abgerufen und installiert. Neue Versionen von aktuell installierten Paketen, die nicht aktualisiert werden können, ohne den Installationsstatus eines anderen Pakets zu ändern, werden in ihrer aktuellen Version belassen. [Hervorhebung] Eine Aktualisierung muss zuerst durchgeführt werden, damit apt-get weiß, dass neue Paketversionen verfügbar sind.

  • apt-get dist-upgrade wird die gleiche Arbeit machen, die erledigt wird apt-get upgradeDarüber hinaus werden die Abhängigkeiten intelligent verwaltet, sodass veraltete Pakete entfernt oder neue Pakete hinzugefügt werden können. Siehe hier: Was ist "dist-upgrade" und warum wird mehr aktualisiert als "upgrade"?

    Von http://linux.die.net/man/8/apt-get:

    Diese Option erfüllt nicht nur die Funktion des Upgrades, sondern bewältigt auch automatisch die sich ändernden Abhängigkeiten mit neuen Paketversionen. apt-get verfügt über ein "intelligentes" Konfliktlösungssystem und wird versuchen, die wichtigsten Pakete bei Bedarf auf Kosten von weniger wichtigen zu aktualisieren.   Das /etc/apt/sources.list(5) Datei enthält eine Liste von Standorten von   welche gewünschte Paketdateien abrufen. Siehe auch apt_preferences (5) für einen Mechanismus zum Überrahmen der allgemeinen Einstellungen für einzelne Pakete.

Sie können Befehle mit kombinieren && wie folgt:

sudo apt-get update && sudo apt-get install foo bar baz foo-dev foo-dbg

oder um neueste Versionen gemäß den Versionsanforderungen von Abhängigkeiten zu erhalten:

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

Du brauchst sudo beide Male, aber seit sudo Standardmäßig werden Sie nicht innerhalb von 5 Minuten nach dem letzten angezeigt sudo In diesem Fall werden Sie nur einmal (oder gar nicht) nach Ihrem Passwort gefragt.


483
2017-11-27 00:17



Müssen wir immer laufen? sudo apt-get update Befehl, wenn wir Pakete installieren? Was ist der Nachteil, wenn wir das nicht tun? - JohnnyQ
@JohnnyQ Wenn Sie diesen Befehl nicht ausführen, wird möglicherweise ein veraltetes Paket installiert. - hexafraction
Ah klingt wie es ist nur eine Konvention Sache dann. Ich nehme an, dass es wirklich nicht notwendig ist, besonders wenn Sie nur grundlegende Pakete mit grundlegenden Befehlen verwenden, die normalerweise nicht aktualisiert werden. Problem in meiner Situation ist das apt-get updatedauert eine Weile, Internet ist hier noch primitiv. - JohnnyQ
@JohnnyQ Für einige Pakete ist es sehr wichtig, dass Ihre Paketlisten auf dem neuesten Stand sind. Beispiele für solche Pakete umfassen sicherheitskritische Software. - hexafraction
@JohnnyQ, wenn dein apt-get-Update langsam ist, dann wird dein apt-get dist-upgrade auch langsam sein, also ist das nicht wirklich ein Argument, apt-get update nicht zuerst zu machen. Übrigens können Sie Ihr apt-get-Update beschleunigen, indem Sie in den Ordner /etc/apt/sources.d/ schauen, um zu sehen, ob Sie benutzerdefinierte Repositories hinzugefügt haben und einer davon nicht mehr reagiert, was den gesamten Update-Prozess verlangsamt. - Mladen B.


Eine Google-Suche kann Ihnen die Definition für fast jeden Terminalbefehl geben, ebenso wie - Hilfe im Terminal. Beispielsweise,

apt-get --help

sudo apt-get update besteht im Wesentlichen aus drei Teilen:

sudo

Führt den folgenden Befehl mit Super-Benutzer (Root) -Funktionen aus. Viele Aktionen, die das Ändern von Systemdateien oder das Installieren von Anwendungen erfordern, erfordern zusätzliche Berechtigungen.

apt-get

ist ein Befehlszeilentool, mit dem Ubuntu Softwarepakete installiert, entfernt und verwaltet

update

ist eine Option für das Programm apt-get, die die Paketlisten von einem Server im Internet aktualisiert. Die Paketlisten enthalten das Dienstprogramm apt-get mit wichtigen Informationen zu den Softwarepaketen, die Sie mit apt-get installieren können. apt-get verwendet diese Listen, um zu bestimmen, welche Software installiert werden soll, wenn ein Befehl zur Installation gegeben wird. Beispielsweise

sudo apt-get install guake

würde das Guake-Terminal installieren, wie es derzeit in den lokalen Softwarelisten meines Computers aufgeführt ist. Dies kann jedoch nicht die geeignete Version sein, oder wenn das Programm neu ist, ist es möglicherweise überhaupt nicht verfügbar. Wenn Sie also Software mit apt-get installieren, tippen Sie normalerweise

sudo apt-get update
sudo apt-get install <package>

Stellen Sie sicher, dass apt-get die neueste Version des Pakets installiert.

Eine weitere nützliche Informationsquelle ist die help.ubuntu.com Seite? ˅. Zum Beispiel, wenn Sie diese Site nach gesucht haben apt-get du würdest finden AptGet / Howto als eines der Ergebnisse.


42
2017-11-27 00:16



Alex, kann ich den Befehl grundsätzlich so verwenden, wie du es ausdrückst: "apt-get update apt-get install <paket>" Grundsätzlich können 2 Dinge ausgeführt werden, indem einfach die 2 Befehle wie folgt eingegeben werden? - Elysium
@Elysium Ja, wenn du es hast && zwischen ihnen als sudo apt-get update&&sudo apt-get install foo bar baz - hexafraction
Verwenden && bedeutet, dass der zweite Befehl nur ausgeführt wird, wenn der erste erfolgreich ist. Wenn Ihnen der Erfolg des ersten Befehls nicht wichtig ist, verwenden Sie ; stattdessen. - Flimm
Eine Google-Suche führte mich zu dieser Frage / Antwort. Nur zu deiner Information ;) - teewuane


Laufen sudo apt-get update stellt einfach sicher, dass Ihre Liste der Pakete aus allen Repositories und PPAs aktuell ist. Wenn Sie diesen Befehl nicht ausführen, erhalten Sie möglicherweise ältere Versionen verschiedener Pakete, die Sie installieren, oder schlimmer noch, Abhängigkeitsprobleme. Wenn Sie gerade eine PPA hinzugefügt haben und nicht aktualisiert wurden, funktioniert nichts aus der PPA, da Sie keine Paketliste von dieser PPA oder diesem Repository haben.

Kurz gesagt: Es ist höchst empfohlen zu laufen sudo apt-get update vor der Installation, aber es kann übersprungen werden, wenn Sie wirklich Zeit brauchen es sei denn, Sie haben die Repositories oder PPAs seit dem letzten geändert apt-get update.


18
2018-06-05 23:21





Sie müssen laufen apt-get update einmal vor der Installation neuer Pakete, da dies die lokalen Repository-Informationen aktualisiert. Wenn Sie mehrere Pakete kurz hintereinander installieren, müssen Sie nicht starten apt-get update. Sie können auch mehrere Pakete gleichzeitig installieren, wenn Sie eingeben sudo apt-get install package1 package2...


12
2018-06-05 23:23



Netter Trick dafür! - Emerson Hsieh


Es aktualisiert die verfügbare Softwareliste auf Ihrem Computer.

Ihr Computer verfügt über eine Liste (z. B. einen Katalog), die die gesamte verfügbare Software enthält, die auf den Ubuntu-Servern verfügbar ist. Aber die verfügbare Software und Versionen können sich ändern, so dass ein "Update" den Server trifft und sieht, welche Software verfügbar ist, um seine lokalen Listen (oder Kataloge) zu aktualisieren.

Beachten Sie, dass update ist anders als upgrade. Update, wie oben erwähnt, wird verfügbare Software abrufen und die Listen währenddessen aktualisieren upgrade installiert neue Softwareversionen, die auf Ihrem Computer installiert sind (aktuelle Softwareupdates).

Um Ihre Software zu aktualisieren (nicht die Listen zu aktualisieren), führen Sie den Befehl aus

sudo apt-get upgrade

was normalerweise nach einem "update" ausgeführt wird.


10
2017-11-27 00:21



Was ist sudo apt-get install für dann? Bestimmte Pakete anstelle eines allgemeinen Upgrades installieren? - Peter Mortensen


Wenn Sie Pakete von der Befehlszeile mit installieren sudo apt-get install ... (oder sudo aptitude install ...) oder wenn Sie sie über die Befehlszeile aktualisieren (mit upgrade oder dist-upgrade Anstatt von install), werden die folgenden Informationen von der Konfiguration Ihres lokalen Systems erhalten und nicht aus dem Internet:

  1. Welche Pakete sind verfügbar?

  2. welche Versionen von ihnen sind verfügbar

  3. wo die verfügbaren Pakete abgerufen werden sollen

Laufen sudo apt-get update (oder sudo aptitude update) aktualisiert dies auf Ihrem lokalen System. In diesem Schritt werden Informationen darüber abgerufen, welche Pakete installiert werden können. einschließlich, welche Updates zu den aktuell installierten Paketpaketen verfügbar sindaus Internetquellen.

Wenn Sie Pakete mit einer GUI-Schnittstelle (dem Update Manager, dem Software Center oder dem Synaptic Package Manager) installieren, wird die Arbeit von sudo apt-get update wird automatisch gemacht. Wenn Sie Pakete über die Befehlszeile installieren, ist dies nicht der Fall, und Sie sollten dies immer selbst tun es sei denn, Sie haben dies kürzlich getan.

Weil Informationen darüber, welche aktualisierten Versionen von Paketen verfügbar sind, durch Ausführen erhalten werden sudo apt-get update (oder sudo aptitude update), ist es ratsam, dies vor der Installation eines Pakets auszuführen, und es notwendig, es zu starten, um die neuesten Updates zu installieren, auch wenn Sie keine Softwarequellen (wie PPA) hinzugefügt oder entfernt haben.

Beachten Sie, dass Sie nicht gleichzeitig ausgeführt werden müssen, wenn Sie mehrere Paketverwaltungsvorgänge gleichzeitig ausführen möchten sudo apt-get update vor jedem. Nur wenn die Informationen eine Zeit lang nicht aktualisiert wurden, sollten Sie sicherstellen, dass sie ausgeführt werden.


4
2018-06-05 23:59





Wie Eliah Kagan oben erwähnt hat, würdest du es tun erwarten von dass eine GUI-Anwendung ausgeführt würde apt-get update Vor apt-get install / apt-get upgrade, aber ich entdeckte gerade einen interessanten Fehler 404, auf einer relativ neuen VM-Maschine mit offensiver Sicherheit, die mich für eine Minute ratlos machte.

Von der Befehlszeile bin ich gelaufen apt-get updateund dann den Befehl System Tools / Software-Update erneut versucht, und dieses Mal lief es ohne 404 Fehler.

Also, ich denke du kannst das nicht immer annehmen apt-get update wird von GUI-Anwendungen ausgeführt ...


4
2018-04-02 02:58



Interessant ... Möglicherweise gibt es eine ungewöhnliche Netzwerksituation zwischen Ihnen und dem Server, die beim Ausführen besser gehandhabt wird apt-get als durch die automatische Überprüfung durch Ausführen des Software Updater / Update Manager? Verwenden Sie einen HTTP-Proxy? Und kannst du es wieder geschehen lassen, oder ist es nur einmal passiert? Wenn es sich um eine isolierte Anomalie handelt, frage ich mich, ob das Problem möglicherweise auf eine temporäre Fehlkonfiguration des Servers zurückzuführen ist. Welchen Spiegel verwendest du? Mit mehr Informationen könnte ich vielleicht meine Antwort verbessern. (Btw, ist das als separate Antwort gedacht, oder sollte es in einen Kommentar umgewandelt werden?) - Eliah Kagan


Wie von vielen Leuten vor mir gesagt, aktualisiert dies Ihr lokales Repository (Paketliste).

Sie können Probleme bekommen, wenn Sie versuchen, zu installieren

apt-get install foobar

und foobar oder eine Abhängigkeit haben nicht ihre neueste Version im Repository. Dies kann besonders problematisch sein, wenn Sie eine .deb-Datei manuell oder einen PPA von einem Drittanbieter installieren.

Grundsätzlich sorgt es dafür deine Liste passt zu den Meister Liste.


2
2018-06-05 23:38





Betrachten wir das Beispiel der Installation VLC Media Player auf Ubuntu:

sudo apt-get update

Es überprüft die Repositories auf verfügbare Updates.

Wohingegen

sudo apt-get install vlc vlc-plugin-pulse mozilla-plugin-vlc

installiert VLC Media Player aus den Repositories, nach denen wir gesucht haben.

Wenn Sie sich als Root-Benutzer (Administrator) angemeldet haben, müssen Sie ihn nicht verwenden sudo, weil Sie bereits die Superbenutzerrechte besitzen.


2
2017-11-27 07:24