Frage Was nützen die Arbeitsbereiche?


Ich habe mich gefragt, welchen Nutzen die Arbeitsbereiche überhaupt haben, wenn überhaupt. Ich merke, dass wenn ich zu einem anderen Arbeitsbereich wechsle, alle Apps immer noch in der Einheitsleiste angezeigt werden und alle Symbole in der Taskleiste noch vorhanden sind. Wenn ich auf sie klicke, komme ich zum Arbeitsbereich mit diesen Fenstern. Also wirklich, warum würde ich jemals darauf achten, es zu wechseln und zu welchem ​​Zweck? Es wäre sinnvoll gewesen, wenn das Wechseln von Fenstern vollständig eine leere Einheitsleiste wäre, wo ich mehrere unabhängige Instanzen verschiedener Anwendungen starten könnte.


12
2018-02-22 17:15


Ursprung




Antworten:


Arbeitsbereiche gibt es in Ubuntu schon lange vor dem Wechsel zu Unity. Sie bieten Ihnen im Grunde eine Möglichkeit, Fenster zu ähnlichen Aufgaben zusammen zu gruppieren und einen "zusätzlichen" Bildschirmbereich zu erhalten.

Der Unity-Launcher verhält sich so, dass Sie, wenn Sie bereits Fenster für eine Anwendung geöffnet haben, davon ausgehen, dass Sie durch Klicken auf das Symbol zu den geöffneten Fenstern zurückkehren, in denen Sie bereits Registerkarten haben oder geöffnet sind. Wenn Sie neue Instanzen einer Anwendung mithilfe der Symbole starten möchten, klicken Sie einfach mit der mittleren Maustaste darauf.


13
2018-02-22 17:24



Gute Antwort. Erklärt die Arbeitsbereiche sehr gut. - Luis Alvarado♦
Gibt es eine Möglichkeit, diese Apps nicht in einem anderen Arbeitsbereich anzeigen zu lassen, wie es früher der Fall war? - ste_kwr
@kniwor Leider, Nein. (Siehe auch diese Antwort, die auf einen relevanten Fehlerbericht verweist.) - Christopher Kyle Horton


Arbeitsräume erfüllen diesen Zweck für mich: Wenn ich an Hausaufgaben arbeiten soll, aber andere Pläne im Hinterkopf habe, behalte ich meine Hausaufgaben auf dem ersten Arbeitsplatz und mein Spiel auf dem zweiten. Dann, wenn Eltern vorbeikommen, schnell! Strg + Alt + Pfeil nach links! Wow, William, du hast große Fortschritte gemacht! Mach weiter so! Dann fühle ich mich schuldig und mache meine Hausaufgaben. Ich dachte, ich sollte eine bestimmte Situation für die Verwendung von Arbeitsbereichen teilen.


14
2018-02-22 18:03





Es ist einfach für die Bequemlichkeit, während verschiedene Arbeiten gleichzeitig erledigen


2
2018-02-22 17:18





Vermeiden des Springens zu Anwendungen eines anderen Arbeitsbereichs

Gehe in den neuen Arbeitsbereich. Jetzt haben Sie einige FireFox Browser im alten Arbeitsbereich geöffnet. Wenn Sie den Firefox-Browser im Arbeitsbereich Neu auswählen, führt Ubuntu Sie zum alten Arbeitsbereich FireFox. Tatsächlich werden Sie zum alten Arbeitsbereich selbst geführt, wenn Sie eine Anwendung im neuen Arbeitsbereich auswählen, die sich bereits im alten Arbeitsbereich befindet.

 

Um es zu umgehen und öffnen Sie eine Anwendung im neuen Arbeitsbereich. Sie müssen eine Duplikate öffnen.

 

Mitte Klicken Sie auf die Anwendung im neuen Arbeitsbereich und Sie werden nicht in den alten Arbeitsbereich geführt.

.


1
2018-04-16 06:13





Ich möchte alles im Blick haben

  1. Film schauen
  2. askubuntu Seite automatisches Nachladen
  3. Skype
  4. w8 für wichtige E-Mails

enter image description here


0
2018-02-22 17:30



Ich denke, ihr Problem war nicht in der Lage, eine andere Kopie einer bereits vorhandenen Anwendung zu starten. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie starten Terminal von der Bar aus. Sie haben ein Terminal, aber Ihr Arbeitsbereich ist zu voll und Sie entscheiden sich für einen neuen Arbeitsbereich. Sie klicken auf das Terminalsymbol, um ein neues Terminal zu starten. Sie werden sofort in Ihren alten Arbeitsbereich zum vorhandenen Terminal zurückgeleitet. - Eren Tantekin
nicht mit mir .. ich habe es gerade getan - One Zero
Eren, du hast genau recht. Irgendeine Lösung dafür? Genauer gesagt möchte ich nicht, dass der Arbeitsbereich diese Fenster in irgendeiner Form anzeigt. - ste_kwr
Starten Sie ein neues Terminal. Sofort werden Sie zu Ihrem alten Arbeitsplatz zurückgebracht. <<<< Ich habe gerade 3 4 mal gemacht. Wenn ich das neue Terminal (2.) im zweiten Arbeitsbereich öffne, bleibt es auf dem 2. Arbeitsplatz nicht zurück - One Zero
Das Verhalten der linken Leiste von Unity ist dem OSX-Dock und der unteren Leiste von Windows 7 sehr ähnlich. Das ist Absicht. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Terminalsymbol klicken und Neues Terminal auswählen, oder Sie können zum Beispiel Strg + N an einem vorhandenen Terminal eingeben. Wenn Ihnen das nicht gefällt, sollten Sie eine alternative Möglichkeit zum Starten von Anwendungen in Betracht ziehen. (Dmenu, Gnome-do etc.) - Eren Tantekin


Sie können möglicherweise den Unity-Launcher ändern, um bei jedem Klicken auf ein Symbol ein neues Fenster einer Anwendung zu öffnen. Probieren Sie den Compizconfig-Einstellungsmanager aus.

Ich stimme zu, dass, wenn Sie eine Person sind, die Anwendungen über Symbole in der Leiste startet, es wenig Bedeutung hat, Arbeitsbereiche zu haben.

Sie können auch versuchen, Anwendungen zu starten, indem Sie ihren Namen eingeben, nachdem Sie die Windows-Taste gedrückt haben.


0
2018-02-22 17:37