Frage Wie bekomme ich die CPU-Temperatur?


Wie bekomme ich die CPU-Temperatur?


415
2017-12-02 07:02


Ursprung


Verbunden: Hardware-Sensoren, Indikator und Lüftersteuerung. - Lucio


Antworten:


Installieren LM-Sensoren

sudo apt-get install lm-sensors 

Nach der Installation geben Sie Folgendes in das Terminal ein

sudo sensors-detect

Möglicherweise müssen Sie auch ausführen

sudo service kmod start

Es wird Ihnen einige Fragen stellen. Antwort Ja für alle von ihnen. Schließlich, um Ihre CPU-Temperatur zu erhalten sensors in deinem Terminal.

sensors

Ausgabe:

karthick@Ubuntu-desktop:~$ sensors
coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:      +41.0°C  (high = +78.0°C, crit = +100.0°C)  

coretemp-isa-0001
Adapter: ISA adapter
Core 1:      +41.0°C  (high = +78.0°C, crit = +100.0°C)  

w83627dhg-isa-0290
Adapter: ISA adapter
Vcore:       +1.10 V  (min =  +0.00 V, max =  +1.74 V)   
in1:         +1.60 V  (min =  +1.68 V, max =  +1.44 V)   ALARM
AVCC:        +3.30 V  (min =  +2.98 V, max =  +3.63 V)   
VCC:         +3.28 V  (min =  +2.98 V, max =  +3.63 V)   
in4:         +1.85 V  (min =  +1.66 V, max =  +1.11 V)   ALARM
in5:         +1.26 V  (min =  +1.72 V, max =  +0.43 V)   ALARM
in6:         +0.09 V  (min =  +1.75 V, max =  +0.62 V)   ALARM
3VSB:        +3.30 V  (min =  +2.98 V, max =  +3.63 V)   
Vbat:        +3.18 V  (min =  +2.70 V, max =  +3.30 V)   
fan1:          0 RPM  (min = 10546 RPM, div = 128)  ALARM
fan2:        892 RPM  (min = 2136 RPM, div = 8)  ALARM
fan3:          0 RPM  (min = 10546 RPM, div = 128)  ALARM
fan4:          0 RPM  (min = 10546 RPM, div = 128)  ALARM
fan5:          0 RPM  (min = 10546 RPM, div = 128)  ALARM
temp1:       +36.0°C  (high = +63.0°C, hyst = +55.0°C)  sensor = diode
temp2:       +39.5°C  (high = +80.0°C, hyst = +75.0°C)  sensor = diode
temp3:      +119.0°C  (high = +80.0°C, hyst = +75.0°C)  ALARM  sensor = thermistor
cpu0_vid:   +2.050 V

Um die HDD-Temperatur zu sehen Installieren hddtemp  Install hddtemp 

sudo apt-get install hddtemp

Ausgabe: 

karthick@Ubuntu-desktop:~$ sudo hddtemp /dev/sda        
/dev/sda: ST3160813AS: 34°C

474
2017-12-02 07:11



Dies funktioniert nicht auf der gesamten Hardware. Auf meinem System sensors zeigt immer eine Temperatur von + 40.0 ° C an. - Keith Thompson
Auf meinem 13.04-System ist es sudo service kmod start Anstatt von sudo service module-init-tools start - knb
Du kannst rennen watch sensors um Temperaturwerte zu sehen, die jede Sekunde aktualisiert werden. - Drew Noakes
Es warnt davor, riskant zu sein. Bist du sicher, dass du alles mit "Ja" beantworten solltest? Ich glaube nicht, dass sie diese Nachrichten zum Spaß dort hingelegt haben ... - Jop V.
auf alle Sensoren antworten - Fragen erkennen, rennen yes yes | sensors-detect - hanshenrik


Schnelle Befehlszeilenlösung; zeigt die Temperatur in Millisekunden Celsius (m ° C)

cat /sys/class/thermal/thermal_zone*/temp

Applet

Wenn Sie nach einer leichter zugänglichen Version suchen, fügen Sie ein Hardware-Sensoren überwachen zum Gnome-Panel:

  1. sudo apt-get install sensors-applet - Dies wird die installieren Sensoren-Applet  Install sensors-applet Paket
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bedienfeld, wählen Sie Add to panel..., dann wähle alt text

  3. Sie sind fertig. Sie können konfigurieren, welche Sensoren angezeigt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Applet klicken und auswählen Preferences->Sensors.

    alt text


106
2017-12-02 07:13



Ihre Befehlszeilenlösung funktioniert möglicherweise nicht für alle. Der Pfad ist für jede Kernelversion anders. - karthick87
Ja, es hat nicht für mich funktioniert. - 8128
Mein Ubuntu 12.04 System hat keine /proc/acpi/thermal_zone/THRM/temperature; in der Tat ist nichts darunter /proc genannt temperature. - Keith Thompson
Das ist, weil "/ proc" veraltet ist; versuch '/ sys / class / thermal / thermal_zone0 / temp' - mathepic
welche Einheiten für cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp? Kannst du es in C / F konvertieren? ... Sieht so aus, als seien die ersten beiden Ziffern die ersten zwei Ziffern vor der Dezimalstelle und die nächsten die Nachkommastellen für Celsius. - dylnmc


Ein guter Indikator für die Überwachung von Temperatur, Lüftergeschwindigkeiten und Spannung ist psensor. Es zeigt die Ausgabe aller Sensoren, zeichnet Graphen. Auch ausgewählte Ausgänge können im Anzeigefeld platziert werden.

psensor in action

Es kann von Ubuntu-Repositories aus installiert werden, indem Sie auf klicken psensor  Install psensor oder tippen:

sudo apt-get install psensor

Neuere Versionen von psensor können von ppa installiert werden:

sudo add-apt-repository ppa:jfi/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install psensor

Es kann auch Graphen zeichnen, wenn Sie die Kästchen in der Graph-Spalte ankreuzen:

Screenshot

Hier sind einige Informationen mit mehr Bildern.

Ein weiterer nützlicher Link

In einigen Fällen werden nicht alle Sensoren angezeigt. Dann kannst du rennen

sudo sensors-detect

und beantworte alle Fragen mit "Ja". Aber in manchen Fällen ist es nicht ganz sicher, aber ich hatte nie echte Probleme damit. Ein sicherer Weg ist, Standardantworten zu übernehmen.

Einige zusätzliche Sensoren können erscheinen.


84
2018-05-25 17:59



Jetzt ist das die Bombe. Direkt am. - SDsolar
Auf meinem Ubuntu 16.04, psensor wird manchmal 30% CPU verbrauchen und die Temperatur erhöhen. - dirkjot
es ist eine Scheiß App. nimmt 100% CPU auf - raaj
Das Problem besteht immer noch. App ist unbrauchbar. - Eugene
@raaj - wird dieser Fehler irgendwo gemeldet? - Mateusz Konieczny


hardinfo  Install hardinfo ist sehr nützlich, um alle Hardwareinformationen zu erhalten.

Installiere harte Infos von sudo apt-get install hardinfo. Dann können Sie Temperatur durch Sensoren bekommen.

sensor


29
2018-05-12 04:45



Gut aussehendes Werkzeug, außer dass jede einzelne Seite ausgefüllt wird außer Sensoren (z. B. ist leer) ... - frumbert
funktioniert nicht für Sensoren - Mudit Kapil
@ frumbert Ich denke es hängt davon ab lm-sensors! - Pandya
Ich mag auch die ARP-Tabelle. Ziemlich praktisch, um zu überprüfen, was mit meinem Subnetz verbunden ist. - SDsolar
Benchmarks sind in diesem Programm jedoch ziemlich veraltet. - Andriy Makukha


  1. Installieren Sie das kleine Paket von acpi  Install acpi durch diesen Befehl

    sudo apt-get install acpi
    
  2. Sie müssen Y zum ersten Mal zur Bestätigung drücken. Um nun Temperatur zu finden, geben Sie diesen Befehl ein

    acpi -t
    

27
2018-06-22 16:59



Das ist einfacher als die Antworten lm-sensors. Könnten Sie den Unterschied erklären? acpi und lm-sensors? - BornToCode
Auf Ubuntu 16.04, Skylake Laptop, acpi -t gibt nichts aus. Es ist eine gültige Option, funktioniert einfach nicht - Version: acpi 1.7. - WinEunuuchs2Unix


Temperatur ohne Apps von Drittanbietern

Zum Zeitpunkt des Schreibens beziehen sich alle Antworten auf die Verwendung von Dienstprogrammen von Drittanbietern. Wenn Sie die Temperatur herausfinden möchten, ohne etwas zu installieren, verwenden Sie:

$ cat /sys/class/thermal/thermal_zone*/temp
20000
53000
50000
53000
56000
68000
49000
50000

Um zu sehen, auf welche Zonen sich die Temperaturen beziehen, benutzen Sie:

$ paste <(cat /sys/class/thermal/thermal_zone*/type) <(cat /sys/class/thermal/thermal_zone*/temp) | column -s $'\t' -t
INT3400 Thermal  20000
SEN1             53000
SEN2             49000
SEN3             53000
SEN4             55000
pch_skylake      70000
B0D4             47000
x86_pkg_temp     48000

Die Temperaturen sind in Celsius bis 3 Dezimalstellen angegeben. Die letzte Temperatur x86_pkg_temp ist 48.000 ° C. Auf einer Skylake i7 6700HQ CPU ist dies die gleiche Temperatur, die in Conky unten verwendet wird.

Temperatur mit Conky

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, verwende ich Conky - einen leichten Systemmonitor.

Verbotene Befehle

Innerhalb von conky ist die Systemvariable, die ich zur Überwachung einer Ivy-Bridge-CPU verwendet habe:

${hwmon 2 temp 1}°C

Um eine Skylake-CPU zu überwachen, verwendete ich:

${hwmon 0 temp 1}°C

Conky Anzeige

Die Conky-Anzeige sieht so aus:

enter image description here

Die Temperatur beginnt bei 72 ° C mit einer einzigen CPU, die zu 100% im Turbo-Modus von 3200 MHz läuft. Dann wird der Turbo abgeschaltet und die Temperatur sinkt um 10 ° C auf 62 ° C mit einer Nicht-Turbo-Geschwindigkeit von 2600 MHz. 10 Sekunden später wird der Turbo wieder eingeschaltet und die Temperaturen steigen sofort auf 72 ° C an.


Temperatur kontrollieren

Nachdem Sie Ihre Temperatur kennen, möchten Sie sie wahrscheinlich besser kontrollieren. tlp wirkt Wunder, um das System unter Kontrolle zu halten. Es funktioniert mit thermald, Intel Powerclamp, Batterie gegen AC für USB Power, etc. Obwohl ich sehr konfigurierbar war, musste ich nie die Konfigurationseinstellungen für ein angenehmes Out-of-the-Box-Erlebnis ändern. Vor der Verwendung hatte ich alle möglichen Probleme mit einem IvyBridge-Laptop, der die ganze Zeit überhitzte. Ich habe es auf meinem neuen Skylake-Laptop und die Fans laufen NIEMALS außer beim Ubuntu 16.04 LTS zum 18.04 Upgrade.

Sie können eine sehr detaillierte Beschreibung mit Installationsanweisungen hier erhalten: Stoppen Sie die CPU vor Überhitzung


27
2017-11-26 22:15



Welche Einheit ist das? Äpfel? 1/1000 ° C? 59/29402. Von ° F? - Blauhirn
@Blauhirn Linux meldet Temperatur als "69000" was 69.000 Grad Celsius ist. Bei all meinen Tests ist es immer "000" nach dem implizierten Dezimalpunkt, also bin ich mir nicht sicher, warum Linux es so formatiert zuckt mit den Schultern. Danke für deinen Kommentar, obwohl es mir erlaubte, das Display mit der aktuellen Version zu aktualisieren. - WinEunuuchs2Unix
Ihr Zitat sagt 48000, aber Ihr Text sagt, das ist 57 Grad Celsius? Ich bin verwirrt. - Sun
@Sun Ich hatte den One-Liner mit einem neueren Prozessor regeneriert und die Erklärung nicht richtig überarbeitet. Fest! - WinEunuuchs2Unix


XSensoren

XSensors liest Daten aus der libsensors-Bibliothek in Bezug auf den Hardware-Zustand wie Temperatur, Spannung und Lüftergeschwindigkeit und zeigt die Informationen in einer digitalen Anzeige an.

Öffne das Terminal und tippe:

sudo apt-get install xsensors lm-sensors

Dann erkennen Sie die Hardware-Sensoren Ihres Computers, indem Sie das Terminal öffnen und den Befehl ausführen:

sudo sensors-detect

Dann werden Ihnen viele Fragen dazu gestellt, welche Hardware das Programm erkennen soll. Es ist im Allgemeinen sicher und es wird empfohlen, die Standardantworten auf alle Fragen zu akzeptieren, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun.

XSensors Screenshot

Xsensoren vs. Psensor

XSensors und Psensor überwachen sowohl die Temperatur des Computers als auch die Lüftergeschwindigkeiten. Der Unterschied zwischen den beiden Anwendungen besteht in der Detailtiefe der Informationen, die angezeigt werden und wie die Informationen angezeigt werden.

XSensors zeigt etwas genauere Informationen als Psensor an. Psensor ist kleiner und unaufdringlicher als XSensoren und zeigt sich auf dem Desktop als kleines Thermometersymbol im Benachrichtigungsbereich in der oberen rechten Ecke des Desktops neben der Uhr an. Sie können jederzeit mit der rechten Maustaste auf das Thermometersymbol klicken, um die Hardwaretemperaturen anzuzeigen.

Die Einrichtung von Psensor zur Erkennung der Hardware Ihres Computers erfolgt auf die gleiche Weise wie bei Xsensors, indem Sie lm-Sensoren installieren, um die Hardware-Sensoren Ihres Computers zu erkennen. Erkennen Sie dann die Hardware-Sensoren Ihres Computers, auf denen der Befehl ausgeführt wird:

sudo sensors-detect  

Übernehmen Sie wie bei Xsensors die Standardantworten für alle Fragen.

In Ubuntu 16.04 erkennt Psensor die Hardware-Sensoren Ihres Computers automatisch, ohne zu laufen sudo sensors-detect


15
2018-05-25 17:55



Psensor scheint fortgeschrittener zu sein - Serge
Ich stimme zu, @Serge. PSensor ist derjenige, den ich verwenden werde. - SDsolar
Ich benutze auch Psensor. - karel


Nach der Installation von LM-Sensoren:

sudo apt-get install lm-sensors

Lauf:

sudo sensors-detect

Sie können den folgenden Befehl ausführen, um Hardwaretemps anzuzeigen:

watch -n 1 sensors

Außerdem wird der Lüfter normalerweise vom BIOS gesteuert.


14
2018-05-25 18:00



Ich mag den Tipp über die Verwendung von Uhr, es ist einer meiner Favoriten. Ich empfehle auch, die Option -d hinzuzufügen, um die Unterschiede hervorzuheben. - Joshua K
Dies gab mir 4 Kerntemperatur lesen auf meinem i7-3770 auf Ubuntu 16.0.4 LTS mit 100% CPU (~ 77 Grad Celsius) - Sun


Auf Raspberry Pi können Sie die Temperatur abrufen vcgencmd:

vcgencmd measure_temp

Ausgabe:

temp=39.0'C

9
2017-10-14 08:38



Nein, das wird dir die Frequenz geben. Benutzen vcgencmd measure_temp - MrD
Entschuldigung, ein sehr schmerzhafter Copy & Paste Fehler :) - Ercksen