Frage Wie finde ich den freien Speicherplatz auf meiner Festplatte?


Gibt es eine Möglichkeit, den freien / belegten Speicherplatz in Ubuntu schnell zu überprüfen?

Ich nehme an, Sie könnten mit der rechten Maustaste auf "Dateisystem" im Dateibrowser klicken und "Eigenschaften" oder etwas auswählen, aber es gibt keine solche Option.


403
2017-10-28 12:53


Ursprung




Antworten:


Öffnen Systemmonitor von Dash und wählen Sie die Dateisysteme Tab.

enter image description here

Oder alternativ ein Terminal öffnen und folgendes eingeben:

df -h

435
2017-10-28 12:56



Vielen Dank! habe mir was ich brauche. Aber es ist ein bisschen schade, dass es keine intuitive Möglichkeit gibt, die HD-Nutzung zu überprüfen. Ich kann mir vorstellen, dass die meisten Leute frustriert sind, wenn sie versuchen, es herauszufinden. - greg
Gut. Jedes Mal, wenn Sie sich in einem Ordner in Nautilus befinden, wird unten angezeigt, wie viel Speicherplatz auf dem Gerät noch frei ist. - Elvis Stressborg
@ Greg: Eigentlich ist es nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken, da die UNIX-Art des Mounten von Dateisystemen bedeutet, dass der Inhalt eines beliebigen Ordners möglicherweise auf verschiedenen Festplatten oder Partitionen existieren kann. Daher muss jede Methode zur Überprüfung von freiem Speicherplatz dies explizit berücksichtigen. - Scott Severance
df -h --total - nutty about natty
dffür belegten und freien Speicherplatz in Bytes, df -m für Platz in Einheiten von 1 MB, df -h für die größte verfügbare Einheit. Du wirst auch bekommen % usageEs bleibt jedoch dasselbe mit allen oben genannten. - Fr0zenFyr


gnome-system-monitor oder df -h oder lsblk

Andere nützliche Dienstprogramme sind baobab.


147
2017-10-28 13:01



Stimme mit user606723 überein. Coole Dienstprogramm Baobab :) - Dhaval


Sie können verwenden baobaboder ähnliche Werkzeuge wie z kdirstat oder filelight, um zu sehen, welche Dateien Ihren Speicherplatz belegen.

Baobab wird auch genannt Disk Usage Analyzer auf Ubuntu.

Hier ist ein Beispiel-Screenshot von baobab:

baobab

Unten ist ein Beispiel-Screenshot von filelight:

filelight

Für eine Befehlszeilenoption bevorzuge ich ncdu:

ncdu

Sie können in Unterordner bohren, um die gesamte relative Festplattenbelegung in den Unterordnern zu erhalten. Es sind Schildkröten den ganzen Weg hinunter. Schöner als du -sh auf entfernten Maschinen.


143
2018-06-06 23:17



War mir nicht bewusst ncdu bis jetzt. Sehr nützliches Programm. Ich bin von der Ausgabe gegangen du -sk * | sort -n zu benutzen ncdu. Während es mir Spaß macht, ein paar nützliche Befehle in einem Terminal auszugeben oder sogar Aliase daraus zu machen, ist es sinnlos, das Rad neu zu erfinden. - Tass
Aktivieren jetzt, nur v1.8 obwohl :( - Jamie Hutber
ncdu ist ein großartiges Werkzeug, sehr schnell, sehr beeindruckend. - Boinst
kdirstat wurde wie neu gemacht QDirStat und es ist wahnsinnig schnell und eine ausgezeichnete grafische Darstellung der Verwendung von Laufwerk / (rekursivem) Ordner. - Blauhirn
ncdu ist ein großartiges Werkzeug. Wir verwenden es in unserem Team, um die Top-Nutzer / Hacker zu finden - Viet


Wenn Sie wie ich nur den gesamten Speicherplatz benötigen, verwenden Sie einfach den folgenden Befehl.

df -h --total

️ Kostenloses GIF.

total disk space

Hier ist eine Beispielausgabe mit der Summe, die am Ende gezeigt wird

Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
udev            478M     0  478M   0% /dev
tmpfs           100M  4.5M   95M   5% /run
/dev/vda1        20G  3.3G   16G  18% /
tmpfs           497M     0  497M   0% /dev/shm
tmpfs           5.0M     0  5.0M   0% /run/lock
tmpfs           497M     0  497M   0% /sys/fs/cgroup
tmpfs           100M     0  100M   0% /run/user/0
total            22G  3.3G   17G  17% -

Prost!

P.S. Ich habe einen Beitrag darüber geschrieben - Wie finde ich den freien Speicherplatz auf meiner Festplatte mit Befehlszeile?


51
2017-09-24 18:26





Der freie / belegte Speicherplatz bezieht sich immer auf a Partition

Zuerst müssen Sie entscheiden, an welcher Partition Sie interessiert sind.

root@pc:~# df -h
Filesystem             Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda1               28G   26G  643M  98% /
none                   4.0K     0  4.0K   0% /sys/fs/cgroup
udev                   3.9G  4.0K  3.9G   1% /dev
tmpfs                  790M  1.5M  789M   1% /run
/dev/sda6              887G  685G  158G  82% /home

In meinem Fall interessiert mich das / da es 98% verwendet hat. Mit anderen Worten, es ist fast voll.

Jetzt benutze ich diesen Befehl, um zu sehen, welche Dateien und Verzeichnisse die meisten Bytes enthalten:

root@pc:~# du -ax / | sort -rn > /var/tmp/du-root-$(date --iso).log

Der obige Befehl kann einige Zeit dauern. Wenn Sie wirklich Pech haben, ist das Ergebnis zu groß für /var/tmp. Dann brauchst du ein anderes Ziel. Vielleicht ein temporär montierter USB-Stick.

Hier sind die ersten Zeilen meines Ergebnisses:

root@pc:~# less /var/tmp/du-root-$(date --iso).log
26692380        /
9875188 /usr
8931652 /var
4057324 /var/log
4038176 /var/log/bootchart
3784016 /usr/share
2934248 /lib
2799204 /usr/lib
2785176 /lib/modules
2617048 /var/lib
2141124 /usr/src
1834444 /var/lib/docker
1817372 /var/lib/docker/aufs
1817076 /var/lib/docker/aufs/diff
1769612 /localhome
1338484 /tmp

Warum ist /var/log/bootchart so groß? .... Das ist eine andere Frage ...


13
2017-12-06 11:23





Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu tun.

  • Aktivieren Sie die Statusleiste im Menü Ansicht in Nautilus. Dadurch wird eine Leiste am unteren Rand aller Nautilus-Fenster platziert, die Ihnen den freien Speicherplatz anzeigt.

  • Verwenden Sie den Dateisystemsystemmonitor, um eine Liste aller Festplatten und ihres freien Speicherplatzes anzuzeigen.

  • Verwenden Sie den Disk Usage Analyzer, um eine Liste aller Verzeichnisse auf Ihrem System zu erhalten und wie viel freien Speicherplatz sie belegen.

  • Gehe zu einem beliebigen Ordner in Nautilus und klicke mit der rechten Maustaste auf den Hintergrund. Öffnen Sie das Eigenschaftenfenster, um den freien Speicherplatz zu prüfen.

  • Führen Sie den Befehl aus df -h.


11
2017-10-28 13:07



Disk Usage Analyzer war das, was ich brauchte, eine einfache Windows-style-pro-Laufwerk-Aufteilung (used / total) statt einer Reihe von Verzeichnissen, die auf dem gleichen Laufwerk sind. - Sina Madani


Ein anderer Weg! Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer in Nautilus (Datei-Explorer) und klicken Sie auf Eigenschaften. Es zeigt an, wie viel freier und belegter Speicherplatz sich auf Ihrer Festplatte befindet. enter image description here


7
2018-02-05 02:27