Frage So stellen Sie eine Verbindung zum Softher-VPN-Server her


Ich habe einen Softsher-VPN-Server auf meinem VPS. Es ist OpenVPN kompatibel. Ich kann eine Verbindung mit der OpenVPN App auf iOS herstellen. Ich habe auch unter Windows ohne Probleme verbunden, aber ich konnte es nicht unter Linux machen.

ich installierte network-manager-openvpn-client auf meinem Clientcomputer.

Wenn ich versuche, eine OpenVPN-Verbindung herzustellen, fragt sie nach Zertifikatsdateien, aber es gibt keine. Ich habe nur eine OpenVPN-Konfigurationsdatei (.ovpn).

Wie kann ich diese Verbindung herstellen? Ich wäre dankbar, wenn Sie mir die richtige Richtung für die Lösung zeigen könnten.

Mein Zweck ist es, nur diese Verbindung zu benutzen, irgendeinen anderen Netzzugang zu verhindern und diese Verbindung bei der Anmeldung automatisch herzustellen.


1
2018-04-19 21:06


Ursprung




Antworten:


Wahrscheinlich enthält die .ovpn-Datei Schlüssel / Zertifikate. Sie müssen sie in trennen andere Dateien und ändern Sie die .ovpn-Datei, um auf diese Dateien zu verweisen. Wenn Sie die .ovpn-Datei öffnen, sehen Sie die inline-Taste / certs und können dann auf openvpn-Handbuch verweisen. Ich hatte das gleiche Problem auf Ubuntu und das Problem zu lösen.


3
2018-04-29 01:59



Danke für Ihre Hilfe. Ich habe eine Datei "server.cer" mit dem Textblock unter dem Titel "Zertifikatsdatei des Ziel-VPN-Servers" in der ovpn-Datei erstellt. Dann wählte ich die Passwort-Option, ich gab mein Passwort ein und wählte diese Zertifikatsdatei gleichzeitig aus. Es funktionierte. - dx486
Ich kann direkt verbinden, ohne die Zertifikatsdatei vom heruntergeladenen zu trennen .ovpn Datei. Wahrscheinlich ein Systemfehler bei der Handhabung .ovpn Datei? - Aryo Adhi