Frage Ubuntu 13.10 Installer (neben Windows 8) und gpt Partition


Ich habe mehrere Antworten zu diesem Thema gefunden, aber ich möchte immer noch eine Bestätigung bekommen, wie ich mich in dieser Situation verhalten soll. Ich kaufte einen ziemlich neuen Laptop mit einem vorinstallierten Windows 8 auf einer primären 128-GB-SSD-Festplatte. Da ich es als Arbeitsgerät benutze, muss ich Ubuntu darauf installieren. Beim Starten des Ubuntu-Installers von einem USB-Flash-Laufwerk (nach Deaktivierung des Schnellstarts, der Grafikbeschleunigung usw. im BIOS) kam es schließlich zu einem weiteren Problem, da das Ubuntu-Installationsprogramm meine Windows-8-Partition nicht erkannte. Die "andere Option" kann ausgewählt werden, aber ich möchte lieber nicht, weil ich nicht meine Windows 8-Partition (und ich sah mehrere Beiträge in Foren, wo die Grub-Reparatur oder Boot-Reparatur oder Magic-Boot-Reparatur) fehlgeschlagen . Es scheint eindeutig auf den Aspekt der GPT-Partition bezogen zu sein.

Wegen der GPT-Partition auf meiner primären Festplatte (wo Windows 8 installiert ist) kann das Ubuntu-Installationsprogramm Windows 8 nicht erkennen. Die einzige Lösung, die ich vorerst gefunden habe, scheint die Entfernung der GPT-Partition zu sein fixparts oder gdisk). Mein Problem ist folgendes:

  1. Wenn ich die GPT-Partition lösche, bleibt meine Windows-8-Partition intakt und kann booten (da anscheinend das unterschiedliche BIOS Festplatten mit oder ohne GPT-Partition handhaben kann oder kann)

  2. Ich möchte Ubuntu auf meiner anderen Festplatte installieren (das ist eine 1 TB klassische Festplatte) und lassen Sie die primäre Festplatte nur für Windows 8 (das ist eine 128 GB SSD-Festplatte) so muss ich tun, oder sollte ich nur installieren Ubuntu, indem ich manuell meine eigenen Partitionen erstelle und dann grub wiederherstelle (zum Beispiel mit Boot-Repair), um zum klassischen Dual-Boot-Menü zurückzukehren?

Kurz gesagt, die Option, die ich nehmen möchte, ist die "Install Ubuntu neben Windows 8" und keine Fragen mehr gestellt und alles funktioniert / starten, ohne den MBR wiederherzustellen oder zu ändern oder es auf eine andere Festplatte zu verschieben ordentliche und funktionierende Windows-Partition, aber ich bin mir nicht sicher, ob das tatsächlich möglich ist.

Entschuldigung für die lange Post und danke im Voraus.


1
2017-11-25 22:12


Ursprung


Löschen Sie nicht gpt. Windows startet nur von gpt partitionierten Laufwerken mit UEFI. Sie müssten Windows im MBR-Modus neu installieren. Ubuntu funktioniert gut mit gpt Partitionierung entweder in UEFI oder BIOS-Boot-Modi, wenn Sie unterstützende Partition haben. Poste dies vom Live-Installer. sudo parted -l - oldfred
mögliches Duplikat von Ubuntu auf einem vorinstallierten Windows 8 (64-Bit) System installieren (UEFI unterstützt) - guntbert


Antworten:


Es gibt keine "GPT-Partition" in dem Sinne, wie Sie es vorschlagen. Das GUID-Partitionstabelle (GPT) ist eine Partition Tabelle Das heißt, es ist eine Datenstruktur, die Partitionen definiert. Das gesamte Festplatte muss entweder GPT oder etwas anderes sein, wie das ältere Master Boot Record (MBR) Partitionstabelle Somit würde das Löschen der GPT-Daten gelöscht werden alle die Partitionen auf der Festplatte, die Sie wahrscheinlich nicht tun möchten.

Das heißt, einige Festplatten sind eigentlich MBR-Festplatten, aber sie haben GPT-Daten von einer früheren Partitionierung der Festplatte übrig. Diese Situation kann verursachen parted, GParted, das Ubuntu-Installationsprogramm und einige andere Tools, die fälschlicherweise glauben, dass der Datenträger leer ist. Das Programm FixParts, das Sie erwähnten, kann dieses Problem erkennen und beheben. Ich glaube nicht, dass dies dein Problem ist. Computer, die mit Windows 8 ausgeliefert werden, verwenden fast immer GPT. Wenn Sie also Windows nicht mit MBR neu installieren, sollte Ihre Festplatte GPT sein. Sie können dies testen, indem Sie FixParts auf der Festplatte ausführen. Wenn es mit einer Meldung endet, dass die Platte eine GPT-Platte ist, dann ist es das.

Ich habe das Problem nicht im Detail untersucht, aber das Ubuntu-Installationsprogramm scheint einen Fehler zu haben, der dazu führt, dass es für viele Computer, die mit vorinstalliertem Windows 8 ausgeliefert werden, nicht die Option "Installation neben" bietet. Ich vermute, dass dies das Problem ist, das Sie sehen. Leider ist die einzige Lösung, die ich kenne, zu Verwenden Sie die Option "etwas anderes". Beachten Sie, dass Sie fast sicher Ihre Identität identifizieren müssen EFI-Systempartition (ESP) an den Installateur. Es ist eine FAT32-Partition, normalerweise 100-1000 MB groß, und Sie weisen das Installationsprogramm an, es als "EFI-Boot-Partition" zu verwenden. (Warum die Entwickler auch "System" zu "Boot" geändert haben, ist über mich hinaus. Solche Änderungen schaffen nur Verwirrung; aber ich schweife ab ....)


2
2017-11-26 04:59



Vielen Dank für die Antwort. Ich habe lange darauf gewartet, dass ich eine E-Mail bekommen würde, sobald eine Antwort auf meine Frage gepostet wurde (aber anscheinend ist das nicht der Fall). Es ist viel klarer dank Ihrer Erklärung. Meine Platte ist eine legitime GPT-Platte, also glaube ich, dass meine beste Option wäre, MBR Windows 8 von Grund auf neu zu installieren (was nicht so eine große Sache ist, mache ich das im Allgemeinen mit neuen Computern. Allerdings war diese vorinstallierte Windows 8 eher sauber und ich wollte diesmal etwas Zeit sparen =) - Nathan


Ich hatte dieses Problem auch und nachdem ich einige Zeit experimentiert hatte, stellte ich fest, dass Windows 8 das Problem überhaupt nicht verursacht. Ich habe einen Dual-Boot mit Windows 7 und Ubuntu 13.10 eingerichtet und ich hatte das gleiche Problem.

Die Lösung ist sehr einfach, wenn Sie wissen, was es verursacht. Der Grund, dass ubuntu Ihre Windows-Installation nicht erkennt, ist, dass Sie einen neuen Laptop haben. Neuere Systeme verwenden normalerweise UEFI. Es sieht so aus, als wäre ubuntu nicht wirklich dafür optimiert. In Ihren Bios-Einstellungen müssen Sie nach einer Option suchen, um sie von UEFI auf Legacy zu setzen. Danach solltest du ubuntu problemlos neben Windows 8 installieren können.


1
2018-02-01 17:26





Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe Windows 8 auf einem GPT-formatierten Datenträger installiert, und als ich versuchte, Ubuntu 13.10 zu installieren, erkannte ich nicht einmal, dass Windows existierte. Sie müssen Ihre Festplatte im mbr-Format formatieren, damit Ubuntu Windows erkennt. Das liegt daran, dass das GPT-Partitionsformat nicht so gut mit Ubuntu kompatibel ist, obwohl Sie es installieren können. Hier ist, was ich getan habe:

HINWEIS: Sichern Sie alle erforderlichen Dateien. Du bist dabei, ALLES zu verlieren. Sie werden eine neue Installation von BEIDE Windows 8 und der Ubuntu-Version durchführen.

1) Habe ein bootfähiges Windows 8 auf einer CD, USB oder was auch immer

2) Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie F2 oder die entsprechende Taste, um das UEFI - Menü aufzurufen (einige    von uns bezeichnen dies als das BIOS-Menü)

3) Unter dem Boot-Tab ändern Sie die Einstellung von "UEFI" zu "Legacy Support"

4) Speichern Sie und beenden Sie das Menü, indem Sie F10, F11 oder drücken    F12 (je nach Laptop-Marke)

5) Wählen Sie das Gerät mit Windows 8 aus dem Menü

6) Ihnen werden zwei Optionen gegeben. Ein großer Button zum Installieren von Windows 8 und einem kleineren,    unterstrichen String links unten, um Ihren PC zu reparieren.

7) Drücken Sie Shift + F10, um die Eingabeaufforderung aufzurufen

8) Geben Sie "diskpart" ein, um zum DISKPART-Befehlsabschnitt zu gelangen

9) Geben Sie "list disk" ein, um Ihre Festplatten und relevante Informationen anzuzeigen

10) Geben Sie "select disk #" ein, um den Datenträger auszuwählen, den Sie konvertieren möchten. Zum Beispiel war meine     Festplatte 0, so tippte ich "Select Disk 0". Es ist immer der mit dem größten Platz

11) Nachdem Sie informiert wurden, dass die Festplatte jetzt ausgewählt ist, geben Sie "clean" ein. Dies kann oder auch nicht     dauert eine Weile

12) Nachdem Sie informiert wurden, dass die Operation erfolgreich war, geben Sie "convert mbr" ein.

13) Schließen Sie nach einer erfolgreichen Bestätigungsmeldung die Eingabeaufforderung und fahren Sie fort mit     Installieren Sie Windows 8

14) Sie können Ubuntu nach dem Neustart installieren.

HINWEIS: BENUTZEN SIE WUBI NICHT ZUR INSTALLATION VON UBUNTU ALONGSIDE WINDOWS 8

Anstatt "Ubuntu neben Windows 8 installieren" zu wählen, empfehle ich die Auswahl von "Something Else" Option und passen Sie Ihre Partitionen selbst an.


0
2018-04-19 04:00



Schöne und detaillierte Antwort. Ich habe dieses Problem endlich durchgespielt, indem ich wirklich alles neu installiert habe. Allerdings habe ich diese Lösung mit Diskpart versucht, aber es hat nicht funktioniert für mich und was schließlich funktionierte, war Windows 8 durch Windows 7 zu ersetzen, die sich um die Umwandlung in eine klassische MBR-Partition kümmerte. - Nathan