Frage Warum hat der neueste Build von Ubuntu eine Amazon-Schaltfläche?


Ich habe mich nur gefragt, hat Amazon eine Art Spende gemacht, um diesen hochkarätigen Ubuntu-Status zu bekommen? Wie ist es dazu gekommen? Neugierig auf die finanzielle Situation dort. Amazons toll verstehen mich nicht falsch, ich benutze es fast jeden Tag.


12
2017-12-27 00:16


Ursprung


Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste und entfernen Sie, wenn es Sie beleidigt. - david6
Kennen Sie die leichten Web-Anwendungen, die eingeführt werden sollen? Einheit 8, wie diese Art der Verknüpfung mit Websites und Cloud-Diensten ist die Zukunft von Linux auf Desktop, Tablet und Smartphone. Markenservices oder Produkte auszuschließen, wäre kontraproduktiv. - david6
@ david6 wie gesagt, versteh mich nicht falsch, ich benutze amazon jeden tag. - boulder_ruby
@ david6 das ist ein breiter Anspruch. Ich würde sagen, das ist ziemlich privat und gegen den allgemeinen Linux-Geist. Es gibt jetzt viele Leute gegen diese Art von Übung und denken, dass es zu weit gegangen ist. Vielleicht sind sie ein bisschen paranoid, um zu denken, dass wir in eine Welt von 1984 einsteigen, aber sie haben ihre Punkte. Tatsächlich nannte Stallman sogar Ubuntu "mit Spyware" und rief alle Gläubigen von Freier Software dazu auf, Ubuntu nicht zu benutzen. Ich bin im Allgemeinen nicht so radikal, aber ich finde es immer noch sehr frustrierend, den Amazon-Button sofort nach der Installation von Ubuntu zu entdecken. Das ist definitiv nicht das, was ich erwartet habe. - xji
@Xiang Ji: Ihre Kommentare beziehen sich mehr auf "Suche" und mögliche Datenschutzprobleme, als dass Sie ein Symbol in der Unity-Leiste haben. - david6


Antworten:


Von techmansworld.com :

Standardmäßig befindet sich das Amazon-Symbol im Launcher und es gibt ein Affiliate-Tag für Canonical, um Geld von Ihren Einkäufen zu machen, um das Ubuntu-Projekt zu unterstützen. Es gibt tatsächlich Einstellungen, um festzulegen, ob Ihre Suchanfragen an Online-Dienste (Amazon) gesendet werden sollen oder nicht.

Von howtogeek.com:

Wenn Sie eine Suche in Unity's Dash durchführen, werden Ihre Suchbegriffe an Canonical gesendet. Canonical leitet diese Suchbegriffe in Ihrem Namen an Dritte weiter, beispielsweise an Amazon. Dies bedeutet, dass Amazon Ihre Suche nicht persönlich an Sie binden kann.

Canonical empfängt diese Suchergebnisse von Amazon und sendet sie zurück an Ihren Computer, wo sie im Dash angezeigt werden.

Von http: //www.markshuttleworth.com: Wir haben Amazon als erste Anlaufstelle ausgewählt, da die meisten unserer Nutzer auch regelmäßig Amazon nutzen und es sich bezahlt macht, dass Ihre Amazonas-Reise schneller beginnt. Das Schreiben von Super "Queen Marking Cage" hat heute Morgen für mich funktioniert. Ich freue mich jetzt auf mein Ultimate-Spiel Wo Waldo die Königinnen in meinen Bienenvölkern jagt, wird Ubuntu von der Tatsache profitieren, dass ich mich dafür entschieden habe, Amazon auf diese Weise zu durchsuchen. Amazon profitiert davon, für einen sehr anspruchsvollen, zeitbewussten Benutzer zugänglicher zu sein und Hotkey-freundliches Publikum.

Es gibt jedoch noch viele andere Dinge, die Sie mit Unity-Bereichen durchsuchen können. Die meisten von ihnen werden Ubuntu keinen Cent zahlen, aber wir werden sie immer noch in die coolste Just-Ask-und-Sie-erhalten-Erfahrung integrieren. Ich möchte, dass wir das tun, weil ich denke, dass wir den Desktop verbessern können.

Wir sagen Amazon nicht, wonach Sie suchen. Ihre Anonymität bleibt erhalten, da wir die Anfrage in Ihrem Auftrag bearbeiten. Vertrau uns nicht? Ähm, wir haben Wurzel. Sie vertrauen uns Ihre Daten bereits an. Sie vertrauen darauf, dass wir Ihre Maschine nicht mit jedem Update vermasseln. Sie vertrauen Debian und Sie vertrauen einem großen Teil der Open-Source-Community. Und am wichtigsten ist, dass Sie uns vertrauen, wenn wir uns als Mensch irren.

Meine Meinung: Also im Allgemeinen Amazon Problem soll für alle profitabel sein - Sie erhalten bessere Ergebnisse bei der Suche, Canonical wird bezahlt, um bessere Software für Benutzer schreiben zu können, Amazon erhält besseren Zugang für seine Kunden.


6
2017-12-27 00:42



Ja. Ich mag diese Antwort. Amazon ist großartig. - boulder_ruby


Artikel auf der pcworld: Ubuntu Unity 8 Desktop wird die Amazon-Suche "Spyware" entfernen

Wenn Unity 8 stabil und einsatzbereit ist, sendet Ubuntu Ihre lokalen Suchanfragen nicht mehr über das Internet und zeigt Ihnen die Ergebnisse von Amazon-Produktergebnissen an. Damit werden alte Ängste in der Open-Source-Community gebannt.   ...

Ubuntu 12.04 hat ein extrem kontroverses Feature hinzugefügt - Suchvorgänge, die Sie in Unity's Dash ausführen, werden über das Web gesendet und Sie erhalten Ergebnisse, um Produkte bei Amazon zu kaufen. Wenn Sie zum Beispiel nach einer Terminalanwendung suchen, wird Ihnen der 2004er Film "Das Terminal" auf DVD und Blu-ray zum Kauf angeboten. ...

Dies war wahrscheinlich der umstrittenste Schritt in Ubuntus Geschichte ...

Richard Stallman von der Free Software Foundation brandmarkte das Amazon-Feature als "Spyware". Die Electronic Frontier Foundation bat Ubuntu, diese Funktion zu deaktivieren und gab ihr eine Anleitung zum Ausschalten, indem sie sagte, dass dies ein "großes Datenschutzproblem" sei.   ...

Die Reaktion von Canonical auf die Kritik wurde von vielen als äußerst hasserfüllt empfunden. Gründer Mark Shuttleworth schrieb: "Wir sagen Amazon nicht, wonach Sie suchen. Ihre Anonymität bleibt erhalten, da wir die Anfrage in Ihrem Auftrag bearbeiten. Vertrau uns nicht? Ähm, wir haben Wurzel. "

Obwohl es stimmt, dass Ubuntu Root- (oder Administrator-) Zugriff hat, weil Sie die von ihnen zur Verfügung gestellte Software benutzen, scheint die Antwort ein wenig geschmacklos zu sein. Freie Software- und Linux-Distributionen sollten sich von großen Betriebssystemen unterscheiden - mehr über Benutzerauswahl und -freiheit. Der Ubuntu Application Launcher wurde nun mit einem prominenten "Privacy Policy" -Link versehen, und es gab keine einfache grafische Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren. In der nächsten Version von Ubuntu, sechs Monate später, wurde nur ein Toggle-Schalter hinzugefügt. Das hat sich einfach alles falsch angefühlt.

Und vielleicht Wie kann ich Amazon-Suchergebnisse aus dem Dash entfernen oder die Funktion deaktivieren?


3
2017-12-27 00:51



Ich möchte es nicht entfernen! Ich benutze jeden Tag Amazon! - boulder_ruby
ok, nicht. Das ist nur die letzte Zeile, eine allgemeine Option, die die meisten Benutzer wünschen würden, nachdem sie von einem "Spyware-ähnlichen" Programm erfahren haben, das ihre lokalen Suchen über das Internet sendet. - Xen2050