Frage Wie starte ich TurboTax online?


Ich möchte TurboTax online verwenden, um meine Einkommensteuer zu machen, aber anscheinend wird Ubuntu (oder jede andere Variante von Linux) nicht unterstützt. Gibt es einen Weg dazu? Ich habe Chrome und Firefox, aber beide erhalten die Seite "Nicht unterstützt" auf der TurboTax-Website.


11
2018-01-25 01:06


Ursprung


Ich habe Leute gelesen, die sagen, dass sie es benutzen können, nachdem sie durch die Warnmeldungen geklickt haben. Funktioniert das für Sie? - Stefano Palazzo♦
Nein, eine Seite enthält eine Liste der unterstützten Betriebssysteme / Browser. Nur Windows und Mac werden mit den beliebtesten Webbrowsern aufgelistet. - deleted


Antworten:


Einer der Leute von TurboTax sagte als Reaktion auf einen Linux-Benutzer:

[...] können Sie den folgenden Link ausprobieren, um die Systemanforderungen von TurboTax zu umgehen. Wir können jedoch keine Garantie dafür geben, dass Sie keine Probleme bekommen.

https://turbotax.intuit.com/login/start.jsp


10
2018-01-25 01:50



Das funktioniert, Danke. - deleted
Das scheint für mich nicht mehr zu funktionieren. - isaaclw
@isaaclw Ab 2013 schienen sie noch anstößiger geworden zu sein. Siehe die Antwort von user130547 unten. - Kazark


Trick Turbo Steuer zu denken, du bist auf Windows 7 64 Bit mit IE9:

http://www.howtogeek.com/113439/how-to-change-your-browsers-user-agent-without-installing-any-extensions/

Schauen Sie sich den letzten Abschnitt namens "Mozilla Firefox" an

  1. Navigieren Sie zu about:config

  2. Akzeptieren Sie die Warnung

  3. Erstellen Sie eine neue Zeichenfolge namens general.useragent.override

  4. Setzen Sie den Wert auf Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; Win64; x64; Trident/5.0)

  5. Schließen Sie Firefox und besuchen Sie die Turbotax

  6. Einloggen und Steuern abschließen


3
2018-02-12 18:54



Ich musste Ähnliches mit anderen Webseiten machen. - Argusvision
Neustart Firefox ist tatsächlich erforderlich (auch wenn es schien, als ob ich nicht müsste). - isaaclw


Wenn das für Sie nicht klappt, funktioniert TaxAct.com mit Linux und hat vergleichbare Funktionen wie TurboTax.


2
2018-01-25 03:47



Ich benutze Linux und fakturiere meine Steuern online mit Firefox und der www.taxact.com Software. Habe seit Jahren angemeldet und nie eine Linux-Verweigerung bekommen. Ich kann es vervollständigen und starten und stoppen es nach Belieben, und komme später zurück, und wenn Datei elektronisch beendet. Sie verlangen von mir seit vielen Jahren 13,99, um die Federal Taxes und die staatlichen Steuern einzureichen. Hatte nie ein Problem. Wenn Turbo mit Linux ablehnt, warum sollte man sich mit ihnen beschäftigen? Habe auch keine Software gekauft, da es ein browserbasiertes Programm ist. Sie können sie auch über die IRS.gov-Website aufrufen und kostenlos auf der Fed einreichen, müssen dann aber zahlen


Warum würde eine Web-Anwendung kein Betriebssystem unterstützen? AFAIK, wenn etwas nicht unterstützt wird, dann ist es der Browser (und allgemein wird nur ein Browser in diesem Kontext erwähnt). Was ich mir vorstellen kann ist:

  1. Diese Leute sind einfach voreingenommen gegenüber Linux und blockieren jeden Zugriff darauf.
  2. Sie verwenden ein Plugin oder eine spezielle Software, die nur von Windows oder Mac unterstützt wird und daher den Zugriff von Linux blockiert (ich bezweifle es)

In jedem Fall sollten Sie einen User-Agent-Switcher bekommen. Mit diesem kleinen Plugin können Sie Ihren Browser und / oder Ihr Betriebssystem fälschen, so dass die Website nicht weiß, dass Sie Linux benutzen. Es ist irgendwie traurig, dass Menschen auf diese Methoden zurückgreifen müssen.

Ein firefox Agent Switcher kann hier erhalten werden: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/user-agent-switcher/developers


1
2018-01-25 08:44





Ich habe Wine in Ubuntu installiert:

sudo aptitude install wine

Dann lade Firefox für Windows herunter und installiere es unter Wein.

Als nächstes laden und installieren Flash 9 oder 10 für Windows unter Wein.

Jetzt öffnen Sie die Wein-Version von Firefox und Turbo-Steuer online wird denken, dass Sie Windows verwenden - funktioniert jedes Mal.


1
2018-01-26 15:44





Wenn es nicht plattformspezifisch ist (IE-spezifisches Javascript oder Active X wird nicht verwendet), können Sie das User Agent Switcher-Addon in Firefox installieren und die Webseite glauben lassen, dass Sie sich auf einer anderen Plattform befinden.


1
2018-02-18 07:23





  1. Hol Chrome (ich betreibe Chromium 9.0.597.107 (75357) Ubuntu 10.10).
  2. Laden Sie die Benutzeragentenumschalter Erweiterung und installiere es.
  3. Eine neue Schaltfläche wird oben rechts angezeigt. Klicken Sie darauf und wählen Sie Internet Explorer 8.
  4. Gehen Sie zu TurboTax und melden Sie sich an. Alles funktioniert für mich.

1
2018-03-10 20:23