Frage Wie füge ich einen Canon Pixma MX860 Netzwerkdrucker hinzu?


Ich benutze Ubuntu Oneiric 11.10 auf zwei Computern, einer ist AMD-64bit-Architektur, der andere i386 - das gleiche Problem auf beiden. In 11.04 konnte ich nach ein wenig Bastelei, aber nach einer Neuinstallation von 11.10, noch gut drucken und scannen ppa: michael-gruz / kanonund installieren cnijfilter-mx860series und scangearmp-common von der PPA, Ubuntu System-Config-Drucker kann nicht erkennen, meine Netzwerkdrucker.

In der vorherigen Installation erschien es als cnijnet: // printers-mac-address. Ich weiß, dass es in der Lage sein sollte, es zu sehen, weil ich den Drucker an seiner IP-Adresse anpingen kann, kann ich die Web-Admin-Seite des Druckers vom Computer durchsuchen, und meine Windows-Gast in VirtualBox auf dem Computer hat kein Problem erkennen und installieren. Es scheint, dass dieses Problem für Oneiric neu ist. Wie kann ich mein Netzwerk Pixma wieder finden?


11
2017-11-05 20:53


Ursprung




Antworten:


Ich habe Workarounds gefunden.

Drucken

Der Netzwerkdrucker kann installiert werden, wenn Sie den URI manuell eingeben. Wenn Sie einen neuen Drucker hinzufügen, wählen Sie EnterURI aus der Geräteliste und geben Sie ein cnijnet:/01-23-45-67-89-AB woher 01-23-45-67-89-AB ist die MAC-Adresse des Druckers. Sie müssen das Druckermodell für den Treiber manuell auswählen, aber alles druckt wie es sollte.

Wenn das nicht funktioniert, folgen Sie den Anweisungen von http://linux.wikia.com/wiki/Getting_Canon_PIXMA_to_work_on_Linux:

$ cnijnetprn --search auto 
<...Wait for system search...>
network cnijnet:/00-1E-8F-B6-E0-1A "Canon MX860 series" "Canon-MX860-series_00-1E-8F-B6-E0-1A"

$ locate mx860.ppd
/usr/share/cups/model/cnmx860.ppd
/usr/share/ppd/cnmx860.ppd
$ sudo /usr/sbin/lpadmin -p CanonMX860 -m cnmx860.ppd -v cnijnet:/00-1E-8F-B6-E0-1A -E

das -p Option spezifiziert den Druckernamen, die -m Option angegeben ppd Datei. Das ppd Datei für Ihren Drucker sollte in Ihrem Binärtreiberpaket enthalten sein und sollte zu diesem Zeitpunkt in installiert sein /usr/share/ppd. Das -v Die Option gibt das Gerät uri an (kopieren Sie es von cnijnetprn's Ausgang).

Scannen

Zum Scannen, bearbeiten /etc/sane.d/pixma.conf und füge die Zeile hinzu bjnp://10.0.0.20 (die IP-Adresse des Pixma). Listen Sie die Geräte auf, um sicherzustellen, dass Ubuntu sie finden kann

$ scanimage -L
device `pixma:MX860_10.0.0.20' is a CANON Canon PIXMA MX860 multi-Function peripheral

Sie können zusätzlich unnötige Backends (alle außer Pixma) aus editieren /etc/sane.d/dll.conf. Das sollte die Entdeckung ein wenig beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie unter man sane-pixma.

Obwohl ich keine Dokumentation darüber finden konnte, warum oder wie, funktioniert das Canon Druckerprint Discovery-Protokoll in 11.10 nicht so wie in früheren Versionen - vielleicht ein Discovery-Timeout-Problem. Trotzdem läuft jetzt alles.


10
2017-12-26 22:16