Frage Was ist apt-check und warum läuft es während des Bootens?


Während einer Sitzung bei UDS-P entdeckte ich dieses coole (und nützliche) Programm namens Bootchart.

Nachdem ich es installiert und dann ausgeführt habe, habe ich es analysiert und einige der Ergebnisse verglichen Hier. Es gibt ein Programm, das während des Hochfahrens ausgeführt wird, das "apt-check" genannt wird, für irgendwo im Baseballstadion von 40 Sekunden und es benutzt viel CPU. Was mich dazu bringt, diese 2 Fragen zu stellen:

  1. Was ist Apt-Check?
  2. Warum läuft es während des Bootens?

Ich betreibe die auf einem Single-Core-Atom-Prozessor (N270), Dual-Boot-Maschine mit Ubuntu 11.10 und Windows XP Home.


11
2017-11-05 20:54


Ursprung




Antworten:


Einer der Dienste startete beim Booten von upstart ist mounted-run (wie Sie in sehen können /etc/init/). Der Kommentar am Anfang der Datei sagt:

# mounted-run - Populate and link to /run filesystem
#
# Populates the /run filesystem and adds compatibility links to it

Unter anderem führt es aus:

run-parts --lsbsysinit /etc/update-motd.d

d.h., führt jedes Skript in /etc/update-motd.d um die Nachricht zu aktualisieren, die Sie sehen, wenn Sie sich bei einer Textkonsole anmelden, oder über ssh (motd = Nachricht des Tages). Diese Nachricht gibt auch an, ob Pakete aktualisiert werden müssen und ob ein Neustart erforderlich ist.

In diesem Verzeichnis finden Sie das Skript 90-updates-available das wiederum ruft an

/usr/lib/update-notifier/update-motd-updates-available

das, basierend auf einem Zeitstempel, aufruft /usr/lib/update-notifier/apt-check.
Dieses Python-Skript aktualisiert die Repositorys. Daher dauert es einige Zeit, bis es ausgeführt wird. Abhängig vom Zeitstempel des letzten Updates wird es jedoch nicht immer beim Systemstart ausgeführt.


8
2017-11-05 22:03



Gibt es eine Möglichkeit, dieses apt-check-Ding bei jedem Hochfahren meines Netbooks zu verhindern? Es könnte mir etwas Boot-Zeit sparen. - NMinker
Schalten Sie das motd-Skript vollständig aus und Sie sparen ein paar Zyklen. Sie könnten die Zeile in monted-run auskommentieren oder Sie könnten die Skripte aus /etc/update-motd.d/ entfernen oder Sie könnten sie als nicht ausführbar machen. Vielleicht gibt es einen besseren Weg, aber die sollten alle funktionieren. - flickerfly