Frage Ubuntu 16.04.1 (Xenial Xerus) LTS-Upgrade


Ich habe ein Dual-Boot-Computer mit Ubuntu 14.04 LTS und Windows 8.1. Mein Ubuntu hat kürzlich damit begonnen, mich über das 16.04 Xenial Xerus Update mit einem Update zu informieren Aktualisierung Möglichkeit. Wenn ich upgrade, bleibt der Dual-Boot in Ordnung, ohne die GRUB-Konsole zu beeinflussen? Hat jemand es ausprobiert?


1
2017-08-02 03:52


Ursprung


Solange das Upgrade korrekt verläuft, wird alles in Ordnung sein. - Zalgo
@Zalgo, hast du das auf einem Dual-Boot-Computer ausprobiert? - Sinjan Chakraborty
ja, mein Haupt-Setup ist ein Dual-Boot mit 16.04 und Windows 10, wenn ich etwas durch Wein laufen kann. EDIT: wenn etwas tut schief gehen und den update-grub-Befehl ausführen sollte repariere es trotzdem. - Zalgo
Mein Upgrade mit ähnlichem Dual-Boot verlief ohne Probleme. Ich denke, GRUB wird nach jedem neuen Kernelupdate aktualisiert, was Sie bei regelmässigen Updates in der Vergangenheit hätten haben müssen. - Valentas
@Valentas, ist die Windows-Partition nicht betroffen? - Sinjan Chakraborty


Antworten:


Eine neue Installation ist besser und sicherer als ein Upgrade.


1
2017-08-02 04:09





Das System mit bleachbit und ubuntu-tweak zu säubern und es vor dem Upgrade neu zu starten war für mich immer ein sicherer Weg.


0
2017-08-02 04:58