Frage Maus und Tastatur funktionieren nach dem Update nicht


Ich habe Ubuntu 14.04. Ich habe heute einige Updates bekommen und nach der Installation habe ich den PC neu gestartet. Die Maus und Tastatur funktionieren nicht mehr. Ich konnte sie arbeiten lassen, als ich ins BIOS kam. Die Maus und die Tastatur funktionieren beide auf anderen BIOS. Nach den Updates funktioniert es nicht mehr.


1
2018-03-31 19:54


Ursprung


Bitte geben Sie mehr Beschreibung, wie wenn Maus und Tastatur sind interne (Laptop) oder PS2 oder Wireless, etc. - Rael Gugelmin Cunha
Ich habe einen Desktop-PC, Maus und Tastatur sind mit USB angeschlossen. - Harman Singh Bal
Ich habe ein ähnliches Problem erlebt. Ich habe ubuntu 14.04 auf einem Dell-Desktop-Computer (Inspiron 3847), USB-Maus und Tastatur installiert. Das Problem trat heute nach dem Neustart auf. Sowohl Tastatur als auch Maus arbeiten mit grub, aber sie funktionieren nicht mehr, sobald der Kernel geladen ist (3.13.0-48-generic). Das Gleiche passiert, wenn ich versuche, im Wiederherstellungsmodus zu starten. Gleiche Geschichte mit 3.13.0-46-Generika. Ich habe es geschafft, Maus und Tastatur nur mit Kernel 3.13.0-45-generic arbeiten zu lassen. An diesem Punkt habe ich versucht, der hier vorgeschlagenen Strategie zu folgen (askubuntu.com/questions/483416/keyboard-and-mouse-unrespons - Matteo


Antworten:


(Ich kann keinen Kommentar zu einer Antwort hinzufügen, da die Wiederholungsrate gering ist) Ich bin derjenige, der den Fehler vor ein paar Tagen gemeldet hat. Sie sollten auf den Button klicken, der besagt, dass dieser Bug auch auf mich wirkt, um den Bug als bestätigt zu markieren.

(Lösung / Arbeitsumgebung) Wie ich im Fehlerbericht gesagt habe, funktioniert der vorherige Kernel. Standardmäßig entfernt Ubuntu den zuvor installierten Kernel nicht. Sie können den vorherigen funktionierenden Kernel in grub auswählen (Sie müssen möglicherweise auf Escape drücken, um das Grub-Boot-Menü zu erhalten).


1
2018-04-01 17:26