Frage Ubuntu-Server-Routing-Tabelle


Ich habe einen Ubuntu-Server (13.04) mit 3 NICs. Das ist meine Routing-Tabelle:

Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
default         vodafone.statio 0.0.0.0         UG    0      0        0 p1p1
192.168.8.0     *               255.255.255.0   U     0      0        0 p2p2
192.168.17.0    *               255.255.255.0   U     0      0        0 p2p1

Der Server ist im Interet und sieht die 2 Subnetze. Mein PC ist im Subnetz 17.xxx, ich kann alle PCs im Subnetz 8.xxx anpingen, aber ich kann nicht ins Internet gehen.

Wie kann ich die Routing-Tabelle konfigurieren, um meine Anfrage im Web umzuleiten?


1
2017-07-11 10:48


Ursprung




Antworten:


Wenn Sie ein Ping von einem Subnetz zum anderen durchführen können, gibt es kein Problem in Ihrer Routing-Tabelle. Wahrscheinlich werden Pakete von lokalen Netzwerken unmodifiziert an das Internet gesendet. Das Problem ist, dass privates Netzwerk Adressen sind nicht über das Internet routingfähig.

Private Netzwerkadressen müssen sein NAT'ed zuvor an das Internet gesendet. Versuch zu laufen:

sudo iptables -t nat -A POSTROUTING -o p1p1 -j MASQUERADE

1
2017-07-11 11:41