Frage Xubuntu 16.04 Rhythmbox wird nicht beendet, nur den Neustart fortgesetzt


Ich kann rhythmbox nicht mehr stoppen, wenn es einmal gestartet ist. Ich benutze quit, CTRL-W, kill -9, killall, aber nichts funktioniert. Jedes Mal, wenn rhythmox von einem Upstart-Prozess (/ sbin / upstart --user) neu gestartet wird.

brian     2727  3620  1 16:02 ?        00:00:09 /usr/bin/rhythmbox

brian     3620  3385  0 13:29 ?        00:00:00 /sbin/upstart --user

Beim Überprüfen des Dienststatus bekomme ich die Antwort, dass rhythmbox kein Dienst ist.


1
2017-11-06 23:05


Ursprung


Ich benutze es nicht, aber ich sehe rhythmbox hat ein Client-Server-System, wie starten Sie es, verwenden Sie einen Client? Wird der Client keinen neuen Server starten, wenn er nicht gefunden wird? ps aux | grep rhythmbox sollte den Client-Prozess und den Server zeigen. Vielleicht versuchen Sie zuerst den Kunden zu töten? - pbhj
Bevor ich rhythmox starte, laufen keine rhythmox Prozesse ab. code ps -aux | grep rhythmbox brian 21181 0.0 0.0 6328 844 Punkte / 3 S + 22:36 0:00 grep --color = auto rhythmbox Nach dem Start von rhythmbox läuft nur noch rhythmbox code Brian 21567 77,1 3,0 313664 126944? Rl 22:36 0:09 rhythmox brian 21761 0,0 0,0 6328 840 Punkte / 3 S + 22:36 0:00 grep --color = auto rhythmbox - Brian
Sorry, ich bin mir nicht sicher, wie diese dumme Formatierung funktioniert. Bevor ich rhythmox starte, gibt es keine Instanzen. Nach dem Start wird nur die eine Instanz als nur der Name rhythmbox angezeigt und nachdem ich beendet habe und es auf eigene Faust zurückkehrt, wird es als Prozess / usr / bin / rhythmbox angezeigt. Ich sehe keinen Server. - Brian


Antworten: