Frage Ubuntu zeigt Festplatten mit einem Viertel seiner Größe


Ubuntu Live-Stick (ausprobiert verschiedene Versionen: 14.04, 16.04, 17.04) zeigt meine zusätzliche Festplatte als 802GB, die etwa 750GiB ist, ein Viertel der 3 TB seiner tatsächlichen Größe. Und ich kann es nicht montieren.

Kann das etwas mit den Blockgrößen zu tun haben? Laufwerke dieser Größe haben normalerweise keine 512B-Blöcke, aber Ubuntu geht vermutlich davon aus, dass ....

GParted gibt oft das gute alte "Treiber sagt, die Blockgröße ist 2048B, aber Linux sagt, es ist 512B" warning.

Um etwas konkreter zu sein: Es sind eigentlich zwei Laufwerke in RAID1 und sie sind mit LUKS / dm-crypt verschlüsselt, aber ich kann sie entsperren, ich kann sie einfach nicht mounten:

ubuntu@ubuntu:~$ sudo cryptsetup luksOpen /dev/mapper/isw_hjgegijjc_RAID1 vault
Enter the passphrase for »/dev/mapper/isw_hjgegijjc_RAID1«: 
ubuntu@ubuntu:~$ sudo mkdir /mnt/vault
ubuntu@ubuntu:~$ sudo mount /dev/mapper/vault /mnt/vault
Failed to read last sector (5860524030): invalid argument
HINTS: Either the volume is a RAID/LDM but it wasn't setup yet,
   or it was not setup correctly (e.g. by not using mdadm --build ...),
   or a wrong device is tried to be mounted,
   or the partition table is corrupt (partition is smaller than NTFS),
   or the NTFS boot sector is corrupt (NTFS size is not valid).
Failed to mount '/dev/mapper/vault': invalid argument
The device '/dev/mapper/vault' doesn't seem to have a valid NTFS.
Maybe the wrong device is used? Or the whole disk instead of a
partition (e.g. /dev/sda, not /dev/sda1)? Or the other way around?

Das Interessante ist: Es funktioniert gut mit meiner aktuellen Ubuntu-Installation (die mir einige andere Probleme bereitet) und ich bin besorgt über Datenverlust, falls ich diese eine Ubuntu-Installation zum Absturz bringen sollte.

lsblk zeigt die Partition im LUKS-Container an:

ubuntu@ubuntu:~$ lsblk
NAME                       MAJ:MIN RM   SIZE RO TYPE   MOUNTPOINT
sdf                          8:80   0   2,7T  0 disk   
└─isw_hjgegijjc_RAID1      253:0    0 746,5G  0 dmraid 
  └─vault                  253:2    0 746,5G  0 crypt  
sdd                          8:48   0   2,7T  0 disk   
└─isw_hjgegijjc_RAID1      253:0    0 746,5G  0 dmraid 
  └─vault                  253:2    0 746,5G  0 crypt  
sdb                          8:16   0 931,5G  0 disk   
├─sdb1                       8:17   0 931,5G  0 part   
└─isw_cebdbccfga_RAID0     253:1    0   1,8T  0 dmraid 
  ├─isw_cebdbccfga_RAID0p2 253:4    0 109,4G  0 part   
  └─isw_cebdbccfga_RAID0p1 253:3    0   1,7T  0 part   
sde                          8:64   1   7,5G  0 disk   /cdrom
├─sde2                       8:66   1   2,3M  0 part   
└─sde1                       8:65   1   1,5G  0 part   
loop0                        7:0    0   1,4G  1 loop   /rofs
sdc                          8:32   0 931,5G  0 disk   
└─isw_cebdbccfga_RAID0     253:1    0   1,8T  0 dmraid 
  ├─isw_cebdbccfga_RAID0p2 253:4    0 109,4G  0 part   
  └─isw_cebdbccfga_RAID0p1 253:3    0   1,7T  0 part   
sda                          8:0    0 119,2G  0 disk   
├─sda2                       8:2    0  77,4G  0 part   
├─sda5                       8:5    0  33,8G  0 part   
├─sda1                       8:1    0   100M  0 part   
└─sda6                       8:6    0     8G  0 part   [SWAP]

1
2017-08-16 22:21


Ursprung




Antworten: