Frage Wireless verbindet sich nach dem Suspend auf einem Asus K52F nicht


Ich bin auf einem ASUS K52F mit Ubuntu 11.10 mit der AR9285 WLAN-Karte. Wifi funktioniert akzeptabel vor dem Suspendieren, nachdem es keine Netzwerke zeigt. Die einzige Lösung, die ich gefunden habe, ist ein vollständiger Neustart.


9
2017-10-16 02:57


Ursprung




Antworten:


Sie können den WLAN-Treiber nach dem Suspend neu laden, um einen Neustart zu vermeiden. Mein Treiber ist 'ath9k', den Sie finden können, indem Sie 'nm-tool' ausführen und nach der Zeile ähnlich suchen

Driver:   ath9k

Dann, um den Treiber neu zu laden:

sudo rmmod ath9k
sudo modprobe ath9k

Um dies automatisch zu ermöglichen, wenn Sie aus dem Ruhezustand zurückkommen, können wir das folgende Skript in /etc/pm/sleep.d/00_wireless_sleep hinzufügen

#!/bin/sh

case "$1" in
  suspend|hibernate)
    /sbin/rmmod ath9k
    ;;
  resume|thaw)
    /sbin/rmmod ath9k
    /sbin/modprobe ath9k
    ;;
esac
exit 0

Ersetzen Sie den Modulnamen "ath9k" durch das Modul, das Sie aus der oben genannten nm-Tool-Ausgabe gefunden haben. Ich musste das Skript "00_wireless_sleep" benennen, so dass es nach allen anderen Lebenslauf-Skripten ausgeführt wird (Skripte werden in umgekehrter Reihenfolge im Lebenslauf ausgeführt). Vergessen Sie nicht, die Datei "00_wireless_sleep" ausführbar zu machen:

sudo chmod 755 /etc/pm/sleep.d/00_wireless_sleep


14
2017-10-17 01:05



Das hat perfekt funktioniert! Vielen Dank! - Archer13
Hinzufügen options iwlwifi bt_coex_active=0 zu /etc/modprobe.d/iwlwifi.conf hat für mich gearbeitet. Referenz - Jared Beck
Das Problem ist, dass, wenn ich für aussetze zu lang Ich bekomme diese Probleme. Da keine der obigen Antworten für mich funktioniert, hier ist, was ich tue. Suspend erneut. Fortsetzen in 10 Sekunden. Dann funktioniert es. - MarkovCh1
Hinweis für zukünftige Leser  Diese Antwort funktioniert immer noch (in 14.04) ab dem 25.11.2014. Danke Ryan - TrailRider


Ich habe das gleiche Problem, aber mit anderen Laptop / Wifard. Versuchen Sie, den Netzwerk-Manager-Dienst neu zu starten:

sudo service network-manager restart


5
2017-11-30 08:14