Frage Ubuntu Start und Lüfterproblem


Ich habe ein Problem mit Ubuntu auf meinem brandneuen win10 Asus Laptop, ich bin neu in Linux, also brauche ich wirklich deine Hilfe.

Über meinen Laptop: Win10 64bit, i7, 8GB, 128G SSD + 1TB HDD, Nvidia 950M Grafikkarte, brandneu, keine persönlichen Apps / Dateien.

Vor der Installation habe ich ein Problem beim Booten von einem USB-Laufwerk festgestellt, die Ubuntu 5-Punkt-Lade-Seite friert beim Laden ein. Und dann habe ich UUI verwendet, um das USB-Laufwerk neu zu tun und dann passiert es.

Ich habe Ubuntu auf der 1TB HDD mit 30GB Root, 300G Home und 16GB Swap installiert. Verlassen von Win10 auf dem 128GSSD (Dual Boot). Installationsprozess ist glatt, aber direkt nach der Installation, starte ich den Laptop neu und es friert beim Laden von Ubuntu ein (der lila leere Bildschirm vor der Text-Lade-Seite) Es gibt nichts, was ich tun kann, so zwinge ich den Laptop herunterzufahren und dann neu zu starten .

Und dann ist es so, als ob ich nur jedes zweite Mal zu Ubuntu kommen könnte, 1 von 2 Mal wird es beim Laden stecken bleiben, der violette Farbverlaufsbildschirm vor dem Laden von Text wird angezeigt.

Wenn ich auf Ubuntu stoße, scheint der Laptop-Lüfter immer mit der maximalen Geschwindigkeit zu laufen, also habe ich ein paar Tipps zur Lüftersteuerung gegoogelt. Zuerst folgte ich diesem Tutorial und tat:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi_osi=!Windows 2012"

Persistente High-Fan-Geschwindigkeit Ubuntu 14.04

aber das Problem ist nicht gelöst, also habe ich die Laptop Mode Tools wie empfohlen installiert hier auf ubuntuhandbook.org

Und dann kann ich einfach nicht zu Ubuntu kommen und bekomme die Fehlermeldung (der Lüfter läuft immer noch schnell):

tpm_crb MSFT0101:00: can't request region for resource [mem 0xfed400B0-0xfed40fff]

Ich habe es geschafft, aus dem Grub-Menü zur Wurzel zu gelangen, und habe Laptop-Modus-Tools und gksu entfernt, und wenn ich neu starte, ist die Fehlermeldung immer noch da, aber ich kann in Ubuntu gelangen. Aber fast immer noch auf der Lade-Seite stecken geblieben.

Und dann wurde ich frustriert und komplett Ubuntu-Partition entfernt. Jetzt wollte ich es noch einmal versuchen, aber wenn ich versuche, von USB zu booten, bleibt es fast immer auf der Lade-Seite stecken (5 Punkte Lade-Seite).

Also, warum friert es immer auf der Ladeseite ein (die 5-Punkte-Anzeigeseite, wenn ich von USB boote) (der violette leere Bildschirm vor der Textladeseite nach der Installation)? Wie kann ich das Lüfterproblem lösen?


1
2017-12-07 20:32


Ursprung




Antworten:


Hatte dasselbe Problem. Es war mit der Skylake Prozessorarchitektur verbunden. Nach vielen Versuchen herausgefunden, dass die Installation von Ubuntu Mate 16.04 (nicht .10) mit nvidia-prime das Problem löst.


0
2017-12-07 22:23



Könntest du es ausarbeiten? Mit welcher Hardware hast du das gelöst? Funktioniert es nur mit MATE (was ist, wenn OP MATE nicht verwenden möchte?) Wie richten wir Nvidia Prime ein? - Zanna