Frage Backup -14.04 LTS und automatisches Upgrade auf 16.04 LTS


Ich habe Ubuntu 14.04 LTS 64 Bit ausgeführt und bin dummerweise einer automatischen Aktualisierung auf Ubuntu 16.04 LTS zugestimmt, als ich nach einem Update gefragt wurde. Ich habe nicht unterstützt - ich weiß - dumm, bitte sei sanft. Linux-Neuling

Die automatische Aktualisierung entschied sich aus irgendeinem Grund für die Installation einer 32-Bit-Version. Ich habe es nicht darum gebeten. Ich möchte jetzt auf 16.04 LTS 64-bit upgraden. Um dies zu tun, muss ich sichern. Ich habe Probleme, dies zu tun, und ich vermute, dass es ein Konflikt zwischen den 14.04 LTS 64-Bit-generierten Dateien, die ich habe, und dem 16.04 LTS 32-Bit-Betriebssystem, das ich jetzt ausführen, sein könnte.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem und wenn ja, irgendwelche vorgeschlagenen Lösungen? Weiß jemand, ob irgendeine der Backup-Software da draußen gleichgültig gegenüber OS / Datei-Architektur ist (ich rate nicht).


1
2017-08-24 12:39


Ursprung


Anstatt Software auf dem Betriebssystem zu installieren, können Sie eine Live-CD starten, um die Sicherung durchzuführen. - wjandrea


Antworten: