Frage Sekundärer DNS kann nicht aufgelöst werden


Ich betreibe 14.04 LTS

Mein primäres DNS (192.168.0.10) kann sich selbst und das sekundäre DNS (192.168.0.11) und die Zone auflösen. Aber auf der sekundären kann es nicht ordnungsgemäß mit der Antwort unten nach nslookup zu dns1 beheben.

;;Got SERVFAIL reply from 192.168.0.11, trying next server
Server: 192.168.0.10
Address: 192.168.0.10#53

**server can't find dns1: SERVFAIL

Hier sind die Einstellungen auf meinem sekundären Server:

Unter der Datei / etc / hosts:

127.0.0.1  dns2

Unter der Datei / etc / network / interfaces:

iface eth0 inet static
...
...
dns-nameservers 192.168.0.11 192.168.0.10
dns-search test.co.uk

Unter der Datei / etc / hostname:

dns2

Unter /etc/resolv.conf:

nameserver 192.168.0.11
nameserver 192.168.0.10
search test.co.uk

Unter /etc/bind/named.com.local

zone "0.168.192.in-addr.arpa" {
type slave;
notify no;
file "0.168.192.in-addr.arpa";
masters {192.168.0.10; };
};

1
2017-07-17 16:59


Ursprung


Ist Ihre DNS1 so konfiguriert, dass sie Anfragen von dns2 an axfr erlauben kann? - Phillip -Zyan K Lee- Stockmann
Beziehen Sie sich auf allow-transfer {dns2ip;} unter dem named.conf.local zoning? - Doran L
Ja, darauf habe ich mich bezogen. - Phillip -Zyan K Lee- Stockmann
Ja, ich hatte das schon konfiguriert - Doran L


Antworten: