Frage Ubuntu 15.04 keine kabelgebundene Internetverbindung nach dem Update


Seit dem Update von Ubuntu vor 10 Minuten hat unser Ubuntu-Server keine kabelgebundene Internetverbindung mehr. Das LAN funktioniert immer noch gut, weil ich mit dem Server verbunden bin, aber:

ping www.google.com

Gibt den unbekannten Host zurück.

Meine ifconfig Informationen sind:

enter image description here

Das Ergebnis von ping -c 1 8.8.8.8 ist:

enter image description here


1
2018-02-19 15:23


Ursprung


Ubuntu 15.04 ist offiziell am Ende des Lebens vorbei und wird hier nicht mehr unterstützt. Sie müssen auf eine unterstützte Ubuntu-Version upgraden, um fortlaufend Support zu erhalten. - Thomas Ward♦
Oh, ich habe es erst vor einem Jahr installiert. Ok, ich werde upgraden. Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. - Single Entity
Obwohl das Problem ist, kann ich meine Version von Ubuntu ohne Internetverbindung nicht aktualisieren - Single Entity
Versuchen Sie, ohne DNS zu pingen: ping -c 1 8.8.8.8 - EdiD
Ok, ich werde es meiner Frage hinzufügen, danke ... - Single Entity


Antworten:


Es ist Ihr DNS-Server-Problem. Versuchen Sie, DNS-Server manuell hinzuzufügen.

nmcli connection edit  Doppelklicken Sie hier und wählen Sie Ihre Verbindung 

(Wenn Sie nicht wissen, welches Ihre aktive Verbindung ist, können Sie Folgendes ausführen: nmcli connection show --active )

set ipv4.dns 8.8.8.8 8.8.4.4
save
quit

nmcli connection down  du Verbindung
nmcli connection up  deine Verbindung 

wenn das nicht hilft, Auto-DNS zu deaktivieren:

set ipv4.ignore-auto-dns yes  
save  
quit

runter und hoch deine Verbindung

Vorübergehend können Sie einfügen /etc/resolv.conf 

nameserver 8.8.8.8  
nameserver 8.8.4.4

Suchen Sie nach Name Resolution Abschnitt:
https://help.ubuntu.com/lts/serverguide/network-configuration.html


0
2018-02-19 16:04



Danke, leider habe ich nmcli nicht installiert und ich habe keine Internetverbindung um es zu installieren, gibt es einen anderen Weg? - Single Entity
Bearbeiten /etc/resolvconf/resolv.conf.d/head und hinzufügen nameserver 8.8.8.8 bis zum Ende der Datei. Denken Sie daran, Sudo beim Bearbeiten zu verwenden. Dann renne sudo service resolvconf restart. Vergessen Sie nicht, diese Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt rückgängig zu machen ... - Thomas Ward♦