Frage Lenovo S21e Wiederherstellung


Ich konnte ein Lenovo S21e günstig finden. Dank der Posts konnte ich das WiFi und die Maus funktionie- ren (und werde mehr Übung bekommen, seit ich das System neu installiert habe).

Meine Frage (die über dieses Modell hinausgehen kann) ist, kann dieses Gerät (Windows 8.1 ausführen) direkt von der Box ohne die Wiederherstellungspartition starten? Ich möchte den win8 auf dem System für die zukünftige Verwendung behalten, aber ich kann den Wiederherstellungsabschnitt nicht vom Windows-Datenträger-Manager entfernen, also habe ich gpart auf der Live-CD (15.10) verwendet, um die Partition zu entfernen, um mehr Platz zu schaffen. Wenn ich das System Windows auf Dual-Boot ohne die Wiederherstellungspartition laufen lassen kann, möchte ich das tun, aber wenn ich 20% der Festplatte binden muss, um einfach Windows zu booten, werde ich Windows komplett löschen.

Ich habe folgendes für Interessierte zusammengestellt:

  1. Ich kann Dual-Boot mit Windows in UEFI und Ubuntu in Legacy durch Umschalten der Ladepriorität im BIOS anstelle von Grub.

  2. Ich wollte die Wiederherstellungspartition auf einer UEFI-Auslastung Seite an Seite entfernen, aber ich nahm an, dass der Prozess den Boot-Datensatz beschädigt, aber alles, was ich versuchte fehlgeschlagen Windows zurück zu bekommen.

  3. Ich restaurierte Windows mit einem USB-Stick nur den Recovery-Teil entfernt, keine Ubuntu-Installation überhaupt, und jetzt Windows nicht geladen. Ich erhalte speziell den Fehler 0xc0000225.

Bottom line Frage: Fehle ich etwas oder kann dieser Computer Windows ohne die Wiederherstellungspartition nicht laden?


1
2017-12-07 06:22


Ursprung




Antworten: