Frage Erstellt ein ISO-Installations-Image des konfigurierten Ubuntu


Ich versuche ein Bild von meinem erstellten Ubuntu zu erstellen. Ich habe System Back und Remastersys verwendet, aber das Problem ist, dass das erstellte Bild ein Livebild ist, es funktioniert auf USB oder VM, aber ich kann es nicht auf einem leeren Betriebssystem installieren.

Jemand hat eine Idee?

Vielen Dank


1
2017-07-27 07:35


Ursprung


Ja, die Idee ist: Holen Sie sich einen Live-DVD-Download. Chroot es. Bearbeiten Sie die Live-DVD, um alle Ihre Änderungen einzuschließen, erstellen Sie die ISO und brennen Sie sie dann. Nahm mich etwa 3 Wochen, um alles zu bekommen, was ich wollte. Hier ist meine Antwort darauf: askubuntu.com/questions/48535/ ... Obwohl veraltet, ist die allgemeine Idee immer noch dieselbe. Ich würde sagen: Was Sie wollen, ist zeitaufwendig. Es ist schneller, einfach Ihr normales System zu installieren und ein Nachinstallations-Skript zu erstellen, um Software zu entfernen, hinzuzufügen und Dateien für Einstellungen zu erstellen. - Rinzwind


Antworten:


Sie müssen die Installationspakete in Ihr ISO-Image einschließen. Es wird genannt Allgegenwart auf Ubuntu-ISO-Images für Desktop-Versionen (ich nehme an, Ihr Ubuntu ist Desktop-Version).

Der Grund, warum Sie diese Pakete nicht auf einem bereits installierten System finden können, liegt darin, dass diese Pakete nur für Live-Bilder (Live CD / DVD / USB) benötigt werden. Tatsächlich werden die Installer-Pakete vom lokalen System entfernt, auf dem Ubuntu installiert wurde.

Darüber hinaus können Sie auch den Unterschied (auch verschiedene Installationsprogramme genannt) lesen, der für die Desktop-, Server- und alternativen Installationen verwendet wird dieser Beitrag stattdessen.


0
2017-07-27 10:02