Frage Installation 14.04.1 LTS / Kein Medium gefunden


Meine Schwester hat kürzlich einen neuen Laptop bekommen und mich gebeten, ein Ubuntu darauf zu legen (es gab zuerst Win 8 / 8.1). Ich habe einen LiveUSB mit Ubuntu 14.04.1 LTS (64Bits) drauf gemacht, die Installation gestartet, alles lief gut.
Dann, als ich den Computer ohne das USB-Laufwerk in ihm neu startete, nach der Installation, hinter dem TOSHIBA-Logo geht es auf einen Bildschirm, der sagt:
Medienpräsenz prüfen ...
Keine Medien vorhanden ...

Und nach ein paar Sekunden wechselt es zu:
Starten Sie das Bootgerät neu und wählen Sie es aus, oder legen Sie das Bootmediengerät ein und drücken Sie eine Taste.

Ich habe eine Boot-Reparatur durchgeführt: http://paste.ubuntu.com/9661253/
Es besagt, dass es keinen Bootloader in / dev / sda1 gibt, aber es gibt einen in / dev / sdb1, weshalb ich nicht verstehe, warum es nicht funktioniert. Ich habe im "BIOS" eingecheckt, kann anscheinend nicht in der Lage sein, ihm zu sagen, dass der Bootloader in sdb1 ist, auch bootsecure ist aktiv und es ist "UEFI" Bootmodus.

Ich habe bereits versucht, Ubuntu neu zu installieren, und sogar versucht, die Partitionen manuell zu machen, wählte ich sda1 als Boot (sdb war nicht einmal in den Optionen), aber es installiert nichts, aber das Boot auf sdb1 (die von der Weg ist aus irgendeinem Grund auf / cdrom montiert, wenn ich auf dem "versuchen Sie ubuntu" von LiveUSB bin, so würde ich annehmen, dass das der USB-Schlüssel selbst ist, aber das bedeutet, dass die Installation nicht einen Bootloader auf meiner Festplatte legte. .)

Mir gehen die Ideen aus, und ich weiß nicht, ob das Installieren eines anderen Linux (Mint, Ubuntu-Variationen, etc ..) dieses Problem beheben würde.

Jede Hilfe würde wirklich geschätzt werden.


1
2018-01-02 21:09


Ursprung


Sieht aus wie gebrochene Bios. Die Boot - Reparatur hat ergeben, dass es im Efi - Boot - Katalog keinen Eintrag für ubuntu gab (die Ausgabe von efibootmgr -vund fügte es erneut hinzu. Es sieht so aus, als ob dein kaputtes BIOS es nach einem Neustart herausnimmt. Wenn Sie eine Option finden, um UEFI zu deaktivieren und im Bios-Modus zu booten, versuchen Sie es auf diese Weise. - psusi
Versuchen Sie, im "Legacy-Modus" und nicht UEFI zu booten. - aroll605


Antworten: