Frage Fehlt FFmpeg in den offiziellen Repositories in 14.04?


Ich habe versucht, ffmpeg in trusty / Ubuntu 14.04 zu installieren und habe die folgende Nachricht erhalten:

$sudo apt-get install ffmpeg

Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Package ffmpeg is not available, but is referred to by another package.
This may mean that the package is missing, has been obsoleted, or
is only available from another source

E: Package 'ffmpeg' has no installation candidate

Warum ist das Paket nicht verfügbar?


289
2018-03-11 04:14


Ursprung


Was ist die Ausgabe von: apt-cache search ffmpeg | grep "ffmpeg" Wenn Sie nicht sehen ffmpeg In der Liste der zurückgegebenen Ergebnisse ist mit Ihrem Repo-Manager etwas nicht in Ordnung. Für den Moment würde ich vorschlagen, dass Sie installieren, indem Sie aus der Quelle bauen. Herunterladen von Hier. - wyas
Beachten Sie, dass avconv ab 2018 nicht in ffmpeg ist und libav-tools nicht im Ubuntu-Repository ist! - Owl


Antworten:


Neuesten Nachrichten


FFmpeg und libav

libav aus den Ubuntu-Repositories

Ubuntu begann mit der Auslieferung der libav Gabel statt FFmpeg im letzte Veröffentlichungen. Wenn Sie das installiert haben ffmpeg Paket, dann hast du das installiert libav-tools Paket und ein Programm, das dir gesagt hat zu benutzen avconv Anstatt von ffmpeg in der Zukunft, den Eindruck erweckend, dass ffmpeg veraltet ist, was es nicht ist.

Die Übergangsphase ffmpeg Paket scheint von trusty / Ubuntu 14.04 entfernt worden zu sein (vergleiche die Paketdateien Auflistung für freche und saucy das Quellpaket).

Eine Möglichkeit besteht also darin, das Paket libav-tools zu installieren und zu verwenden avconv stattdessen (NB, das ist nicht "Mainline" FFmpeg, sondern eine prominente Gabel statt).

FFmpeg von einem PPA auf Launchpad

Eine andere Option ist die Verwendung eines PPA, der FFmpeg bereitstellt. Bitte werfen Sie einen Blick auf die FFmpeg herunterladen Seite für Details zu verfügbaren PPAs und Paketen. Sie sollten einzelne PPAs von Zeit zu Zeit überprüfen, wenn sie noch aktuell sind.

Verwandte Fragen:

Installieren von der Quelle

Eine weitere Option ist die Installation von FFmpeg-Abhängigkeitspaketen, die anschließend manuell kompiliert und von der Quelle installiert werden.

Verwenden Sie statische Builds

Während es aus der Verpackungsperspektive ein wenig peinlich aussieht, könnten Sie auch jede statische Erstellung von verwenden Vertrauenswürdige Quellen. In meinem Fall halte ich FFmpeg Windows 32-Bit und 64-Bit Binärdateien zusammen mit x264-10-Bit Binärdateien in einem Ordner, um sie in Wine oder Windows zu starten, wann immer ich es brauche.


Folgendes könnte ich finden, wenn ich dieses Thema erforsche. Ich habe die Entwicklung beider Projekte nicht genau verfolgt und es ist nicht meine Absicht, irgendjemanden dafür verantwortlich zu machen. Sie als Leser sollten es auch nicht tun.

Wie ist die Gabelung passiert?

Wikipedia gibt an, dass das Projekt und die Erstveröffentlichung am 13. März 2011 angekündigt wurden, aber es gibt noch ein paar mehr.

Graben durch Git commits

  • 18. Januar 2011 - verpflichten f4f5cab94e0881cd30965b28f3d78d9c63d6918e

    Der FFmpeg - Projektleiter Michael Niedermayer wird aus der MAINTAINERS Datei.

  • 27. Juli 2011 - verpflichten 6291d7e41605c0b1e9debfae8a2b1d4cf7b0e0b3

    avconv ist vorgestellt:

    Erstellen Sie eine Kopie von ffmpeg unter einem neuen Namen - avconv.

    Es wird mit einigen inkompatiblen Änderungen weiterentwickelt.

    ffmpeg.c bleibt für einige Zeit bestehen, so dass Skripte, die es verwenden, nicht sein werden   gebrochen.

  • 27. Juli 2011 - verpflichten 791a86c37a03b94207bc2d0ad4cbe7f39d7e495a

    Eine Warnung wird der gegabelten Version von hinzugefügt ffmpeg.c Quellcode, der für Benutzer irreführend sein kann, die nichts von der Verzweigung bemerkt haben und FFmpeg nicht mehr verwenden.

  • 12. Januar 2012 - verpflichten 0fec2cb15cc6ff1fcc724c774ec36abadcb7b6ad

    ffmpeg.c wird aus dem Quellcode entfernt.

Offizielle Ankündigungen auf libav.org

Die folgenden Beiträge stammen aus dem Nachrichtenbereich (mit dem ältesten in der letzten):

9. August 2011

Aktualisiert am 12.09.2011.

Aus Gründen der Übereinstimmung mit unserem neuen Namen haben wir uns umbenannt ffplay zu avplay,    ffserver zu Server und ffprobe zu avprobe. Ihr Verhalten ist das   Gleich, nur die Namen wurden geändert.

Mit ffmpeg (das Kommandozeilenwerkzeug) haben wir uns entschieden diese Gelegenheit zu nutzen   um einige langjährige Usability-Probleme zu beheben, die das Brechen beinhalten   Kompatibilität. Daher haben wir ein neues Tool namens hinzugefügt avconv welche   basiert auf ffmpeg, aber hat eine andere (hoffentlich stärker und   einfacher zu verwenden) Syntax für einige Optionen. ffmpeg wird in seiner behalten werden   aktuellen Zustand für einige Zeit, so dass keine Skripte oder Frontends verwenden wird   Unterbrechung. Es wird jedoch nicht weiter entwickelt.

Unterschiede zwischen avconv und ffmpeg sind:

[...]

Notiere dass der avconv Schnittstelle wird noch nicht als stabil angesehen. Mehr   Inkompatible Änderungen können in den nächsten Wochen kommen. Wir werden bekannt geben   hier wann avconv ist stabil.

Und früher im Jahr 2011:

18. März 2011

Wir haben gerade eine weitere Punktfreigabe aus unserer 0.6 Release-Branche veröffentlicht:    Libav 0.6.2. Dies ist eine weitere Nurwartungsversion, die zwei anspricht   Sicherheitsprobleme.

Ab jetzt werden wir unseren neuen Projektnamen verwenden libav. Aber nicht   Sorgen machen, verglichen mit der vorhergehenden Version 0.6.1, das einzige funktionelle   Änderungen sind die zwei Sicherheitsfixes für die VC1- und APE-Decoder. Dies   bedeutet, dass libav einen schmerzlosen Drop-In-Ersatz für existierende bietet   FFmpeg Installationen.

Darüber hinaus sind wir stolz darauf, diese Pressemitteilung mit zu begleiten   ausführbare Dateien und Bibliotheken für die Win32-Plattform. Diese Binärdateien   Schließen Sie die H.264-Codierung mithilfe der gebündelten x264-Bibliothek ein. Genießen!

Distributoren und Systemintegratoren werden aufgefordert, zu aktualisieren und zu teilen   ihre Patches gegen unsere Release-Zweige.

17. März 2011

Wir haben gerade eine weitere Punktfreigabe aus unserer 0,5-Release-Branche veröffentlicht:    FFmpeg 0.5.4. Dies ist eine weitere Nurwartungsversion, die behandelt   eine Reihe von Sicherheitsproblemen.

Distributoren und Systemintegratoren werden aufgefordert, zu aktualisieren und zu teilen   ihre Patches gegen unsere Release-Zweige.

13. März 2011

Wir, als eine Gruppe von FFmpeg-Entwicklern, haben beschlossen, fortzufahren   Entwicklung FFmpeg unter dem Namen Libav. Alle vorhandene Infrastruktur   wird in die libav.org Domain übertragen.

Sie können Ihr Git-Repository mit dem folgenden Befehl aktualisieren:

git remote set-url origin 'git://git.libav.org/libav'

Im Moment sind wir immer noch über FFmpegs Mailinglisten und IRC erreichbar   Kanäle, aber wir werden zu libav.org Pendants migrieren. Für ein   Übergangsphase sowohl die Website als auch die Quelle können noch enthalten sein   Verweise auf FFmpeg. Diese werden mit der Zeit verschwinden, außer wo   historisch relevant.

24. Februar 2011

FFmpeg Entwicklung wurde nach Git verschoben, und das SVN Repository ist nein   länger aktualisiert. Das SVN-Repository kann in naher Zukunft also entfernt werden   Es wird empfohlen, einen zu verwenden Git-Repository stattdessen.

Die letzte Revision, die dem SVN übertragen wurde, war r26402 am 2011-01-19 und   Ersetzte die svn: external libswscale durch eine eigenständige Kopie.

Beachten Sie, dass die FFmpeg-Entwicklung inzwischen in ein Git-Repository verschoben wurde und dass es zwei Git-Repositories gibt. Siehe Download-Seite für die entsprechenden Projekte.


258
2018-03-11 06:39



Wann ist diese Veränderung eingetreten? - Seth♦
@Seth Meinst du Versand von libav statt FFmpeg oder Abwerfen des Übergangspakets? Ich habe eine E-Mail gefunden, die auf einen Teamreport vom Technischen Vorstand verweist, und außerdem einen Link zum Quellpaket auf dem Launchpad hinzugefügt, wo man die unansehnlichen und vertrauenswürdigen Paketlisten vergleichen kann, aber ich kenne die Details nicht. - LiveWireBT
Ich habe damit gemeint, das Paket fallen zu lassen, obwohl ich mich für die Zeitrahmen für beide interessiert, wenn möglich. - Seth♦
Ich könnte die Installation von ffmpeg von ppa zum Ende verschieben. Als "Wenn du wirklich gegen den Strom schwimmen willst, und du liest all diese Dinge schon ... dann kannst du das tun." Anstatt es ganz nach vorne zu stellen. Ermutigen Sie zum Beispiel, Dinge zu verwenden, die sich in main / uni / multi befinden, wenn Sie PPAs vermeiden können. - RobotHumans
@hbdgaf Ich habe hinzugefügt askubuntu.com/q/35629 als Kopf hoch. Der FFmpeg-PPA war bereits der letzte und berücksichtigte den neu hinzugefügten Verlaufsabschnitt nicht. Anstelle von reiner Politik (und wahrscheinlich Hass) möchte ich auf andere Funktionen wie den neuen Deinterlace-Filter eingehen w3fdif in FFmpeg (aber das ist Off-Thema für diese Frage). Ich verstehe nicht, warum ich offensichtlich downvoted werde (ich mache dir nicht besonders Vorwürfe.), Um objektiv zu erklären, was passiert ist. Ich habe keine Verbindung zu einem dieser Projekte und beabsichtige, so objektiv wie möglich zu sein. - LiveWireBT


ffmpeg wurde in früheren Releases durch die ersetzt avconv Programm aus dem Libav-Projekt.

Installieren avconv Sie müssen das installieren libav-tools Paket:

sudo apt-get install libav-tools

avconv ist sehr ähnlich zu ffmpeg, aber sie haben auch einige Unterschiede in der Syntax.

Bearbeiten: Es scheint Ubuntu 16.04LTS wieder zu haben ffmpeg In ihren Repositories ist libav-tools also ein Dummy-Paket und erzeugt nur einen Alias avconv -> ffmpeg (und andere)


120
2018-04-07 08:11



Einfache Antwort, aber alle Richtungen online sagen, wie man ffmpeg verwendet, um Sachen zu tun, nicht avconv, und das hat mich auf diese Seite gebracht. Mit Entschuldigung an Rutrus: minus eins. - Vielleicht, wenn du die Unterschiede erklärst, könnten wir damit arbeiten. - Aaron Hall
@ aaron-hall ich denke dein -1 ist unfair. Du erwartest etwas falsches. Die Frage aus dem Jahr 2014 ist sehr klar: fehlt sie in 14.04? Und die Antwort ist ja, in einigen früheren Versionen ffmpeg war so viel nur ein Alias ​​für avconv. Es ist egal, wonach du gesucht hast. Vielleicht lesen Sie den Titel der Seite nicht, bevor Sie auf diese Seite klicken. Aber keine Sorge, ich werde mit einem Disclaimer für Leute mit Reputation 184 bearbeiten, die nicht wissen, wie Stackexchange funktioniert. - Rutrus
Ich habe immer noch 14,04, und ich möchte ffmpeg verwenden - ist Avconv ein Drop-In-Ersatz oder was? Was sind die Unterschiede? - Aaron Hall
Die überwiegende Mehrheit von Ihre rep auf dieser Seite ist aufgrund dieser Antwort, die ich hätte geschrieben haben können einzig und allein auf dem Material in der oberen Antwort. Du solltest verdienen Ihr rep mit einer anständigen Antwort, die sagt, zumindest kurz und im Allgemeinen, was die Unterschiede sind. Hand-waving ist Zeitverschwendung. Es sei denn, es handelt sich nur um einen Alias. In diesem Fall sollte es keine Unterschiede in der Syntax geben. Und wenn Sie das tun, werden Sie meine Meinung über die Antwort umkehren, aber wie es derzeit steht, widerspricht es sich selbst! Lassen Sie mich wissen, wann ich diese Kommentare löschen kann. - Aaron Hall
libav-tools ist eine Verzweigung von ffmpeg. ffmpeg wurde durch ersetzt avconv von 2012 bis 2014 in Ubuntu Repos. Sie können diese neue Frage für Ihre Antwort stellen, oder Finde selbst einen. Sie können ffmpeg wieder seit Ubuntu 15.04 verwenden. Zusammenfassung: libav ist kompatibel zur ffmpeg-Syntax, aber nicht umgekehrt. - Rutrus


ffmpeg hat den Repo von Ubuntu anstelle von libav entfernt. Sie sollten ppa hinzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:mc3man/trusty-media
sudo apt-get update
sudo apt-get install ffmpeg gstreamer0.10-ffmpeg

beobachte deine Ausgabe


47
2018-04-20 07:13



Es muss sein: `sudo add-apt-repository ppa: mc3man / trusty-media :) kann dies nicht bearbeiten, nicht genug Zeichen geändert. - IndexOutOfBoundsException
Das ist nicht die PPA, die auf FFmpeg.org als aktuelle offizielle PPA aufgeführt ist. (Auch das Projektmitglied, das die PPA verwaltet, könnte sich ändern, das ist der Grund, warum ich mich entschloss, Anweisungen zum Hinzufügen einer bestimmten PPA nicht mit einzuschließen.) Auch wenn Sie diese PPA betrachten, aktualisiert sie eine ganze Menge mehr Pakete als nur ffmpeg. - LiveWireBT
Das funktioniert nicht mehr. - MadeOfAir
Es funktioniert. Ich habe gerade dieses PPA hinzugefügt und installiere nun FFMPEG. - Muhammad bin Yusrat
@LiveWireBT (und andere), dass PPA jetzt als der Ubuntu Link auf der FFmpeg lädt die Seite herunter... - Wilf


Sie können dieses PPA auch verwenden: ppa: jon-severinsson / ffmpeg

Bearbeiten: Dieser ppa wurde aus Launchpad gelöscht, ich weiß nicht warum. Stattdessen können Sie das verwenden samrog131 PPA (für trusty, Utopic & Vivid)

sudo add-apt-repository ppa:samrog131/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install ffmpeg-set-alternatives

Die PPA enthält auch andere Pakete, die Sie möglicherweise nicht möchten. Entfernen Sie den PPA nach der Installation.

sudo add-apt-repository --remove ppa:samrog131/ppa
sudo apt-get update

44
2018-04-30 08:15



Behoben: apt-add-repository -> add-apt-repository. Wenn apt-add-repository nicht mehr für Sie funktioniert, versuchen Sie Folgendes: stackoverflow.com/questions/13018626/... - RedPixel
Das ist im Grunde die gleiche Information, die ich in meiner Antwort geschrieben habe, aber ohne die Warnung, die immer gegeben werden sollte, bevor man den Benutzern empfiehlt, Pakete von PPAs zu installieren. Es besteht auch die Möglichkeit, dass jemand anderes die Wartung einer ffmpeg-PPA in der Zukunft übernimmt oder dass die PPA einfach verschoben oder umbenannt wird. Daher ist die Verknüpfung mit offiziellen Anweisungen der richtige Weg, da Redundanz und Wartungsaufwand reduziert werden. - LiveWireBT
Dieser bietet keine GStreamer-ffmpeg-Integration. @ Duongs Antwort (mc3manPPA) tut. - Victor Sergienko
Dieser ppa unterstützt nicht utopisch. - Amir Ali Akbari
Und jetzt wurde diese PPA gelöscht. - MFern


Das FFMPEG-Paket wurde seit einiger Zeit aus Debian-Repositories entfernt. Es gibt immer noch ein Laufende Debatte über das erneute Einbinden des Pakets in die Repositories. Ubuntu als Debian-Derivat hängt von den Upstream-Geboten ab. Seit langer Zeit war das Paket leer mit einer Abhängigkeit von libav. Dies wurde am 12. Mai 2012 geändert, als das Paket gelöscht und aus den Archiven entfernt wurde:

libav (6:0.8.99-1537-gacb2c79-1) experimental; urgency=low

  * New upstream snapshot
    - Drop patches applied upstream
    - Longer build libpostproc, dropped upstream
    - follow soname bump of libavcodec and libavformat 53->54
    - New library: libswresample
  * no longer build and use dirac, removed upstream in favor of libschroedinger
  * remove deprecated ffmpeg package
  * bump shlibs version

 -- Reinhard Tartler <siretart@tauware.de>  Sat, 12 May 2012 22:02:03 +0200

8
2018-04-04 02:00



Sag nicht, dass es leer war, die Pakete in Saucy enthalten eine Binärdatei dpkg --contents ffmpeg_0.8.7-1ubuntu2_amd64.deb [...] -rwxr-xr-x root/root 106624 2013-10-11 10:41 ./usr/bin/ffmpeg. - LiveWireBT
@LiveWireBT könnten Sie das Paket alleine verwenden? Diese einzelne Datei war nur eine Binärdatei, um die avconv-Binärdatei zu verknüpfen. Übergangspakete gelten immer als leere Pakete. - Braiam
Vielleicht denken wir nur das Gleiche und missverstehen uns gegenseitig. :) - LiveWireBT


Ich hatte den gleichen Fehler beim Versuch zu laufen

sudo apt-get install ffmpeg

Also habe ich ein paar andere Antworten, sowie den Inhalt von Diese Seite, um das folgende Rezept zu erhalten, das für mich funktionierte:

sudo apt-get install ppa-purge
sudo ppa-purge ppa:mc3man/trusty-media  # ignore warning if not found
sudo add-apt-repository ppa:mc3man/trusty-media
sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

sudo apt-get install ffmpeg

Jetzt kann ich sehen, dass ffmpeg installiert wurde:

sudo find / -type f -name "ffmpeg"

kehrt zurück /opt/ffmpeg/bin/ffmpeg

Von der Bash-Eingabeaufforderung aus der Befehl ffmpeg sollte nun von jedem Ordner aus funktionieren.


3
2018-01-28 19:45



dist-upgrade ist für die Installation nicht erforderlich ffmpeg - Raptor


Wenn du ffmpeg 2.2.1 (von der Quelle) in Ubuntu 14.04 installieren willst, kannst du es mit den folgenden Optionen versuchen:

Für 64-Bit-Betriebssysteme:

Liste der Abhängigkeiten:

yasm frei0r-plugins-dev gnutls-bin libgnutls-dev libass-dev libgsm1-dev libmp3lame-dev libopencv-dev libopenjpeg-dev libopus-dev libpulse-dev libschroedinger-dev libsoxr-dev libspeex-dev libtheora-dev libv4l-dev libvorbis-dev libvpx-dev libx264-dev libxvidcore-dev libopenal-dev libcdio-paranoia-dev

Übersetzungsoptionen:

./configure --prefix=/usr --bindir=/usr/bin --datadir=/usr/share/ffmpeg --incdir=/usr/include/ffmpeg --libdir=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/  --mandir=/usr/share/man --arch=x86_64 --optflags='-O2 -g -pipe -Wall -Wp,-D_FORTIFY_SOURCE=2 -fexceptions -fstack-protector-strong --param=ssp-buffer-size=4 -grecord-gcc-switches -m64 -mtune=generic' --enable-bzlib --disable-crystalhd --enable-frei0r --enable-gnutls --enable-libass --enable-libcdio --enable-libdc1394 --disable-indev=jack --enable-libfreetype --enable-libgsm --enable-libmp3lame --enable-openal --enable-libopencv --enable-libopenjpeg --enable-libopus --enable-libpulse --enable-libschroedinger --enable-libsoxr --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libvorbis --enable-libv4l2 --enable-libvpx --enable-libx264 --enable-libxvid --enable-x11grab --enable-avfilter --enable-avresample --enable-postproc --enable-pthreads --disable-static --enable-shared --enable-gpl --disable-debug --disable-stripping --shlibdir=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/ --enable-runtime-cpudetect

Für ein 32-Bit-Betriebssystem:

Liste der Abhängigkeiten:

yasm frei0r-plugins-dev gnutls-bin libgnutls-dev libass-dev libgsm1-dev libmp3lame-dev libopencv-dev libopenjpeg-dev libopus-dev libpulse-dev libschroedinger-dev libsoxr-dev libspeex-dev libtheora-dev libv4l-dev libvorbis-dev libvpx-dev libx264-dev libxvidcore-dev libopenal-dev libcdio-paranoia-dev libopencore-amrwb-dev libopencore-amrnb-dev

Übersetzungsoptionen:

./configure --prefix=/usr --libdir=/usr/lib --shlibdir=/usr/lib --mandir=/usr/share/man --enable-runtime-cpudetect --enable-gpl --enable-version3 --enable-postproc --enable-avfilter --enable-pthreads --enable-x11grab --enable-vdpau --disable-avisynth --enable-frei0r --enable-libdc1394 --enable-libgsm --enable-libmp3lame --enable-libopencore-amrnb --enable-libopencore-amrwb --enable-libopenjpeg --enable-librtmp --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libvorbis --enable-libvpx --enable-libx264 --enable-libxvid --extra-cflags='-O2 -g -pipe -Wall -Wp,-D_FORTIFY_SOURCE=2 -fexceptions --param=ssp-buffer-size=4 -grecord-gcc-switches -m32 -march=i686 -mtune=atom -fasynchronous-unwind-tables' --disable-stripping  

Für weitere Informationen siehe meine YouTube-Video.


1
2018-04-20 11:24



Warum empfehlen Sie das Erstellen als gemeinsam für amd64 ??, es gibt wenig zu gewinnen und kann andere Anwendungen, die von diesen freigegebenen Bibliotheken abhängen, brechen. - doug


Wenn du die neueste Version von github haben möchtest, die von youtube-dl erzeugten Fehlern entspricht

ERROR: ffprobe or avprobe not found. Please install one.

dann diese cmds ausgeben:

sudo apt-get build-dep ffmpeg

git clone https://github.com/FFmpeg/FFmpeg.git

cd FFmpeg

./configure   --build-suffix=-ffmpeg --toolchain=hardened --libdir=/usr/lib/x86_64-linux-gnu --incdir=/usr/include/x86_64-linux-gnu --enable-gpl --enable-shared --disable-stripping --enable-avresample --enable-avisynth --enable-frei0r --enable-gnutls --enable-ladspa --enable-libass --enable-libbluray --enable-libbs2b --enable-libcaca --enable-libcdio --enable-libflite --enable-libfontconfig --enable-libfreetype --enable-libfribidi --enable-libgme --enable-libgsm --enable-libmodplug --enable-libmp3lame --enable-libopenjpeg --enable-openal --enable-libopus --enable-libpulse --enable-librtmp --enable-libschroedinger --enable-libshine --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libtwolame --enable-libvorbis --enable-libvpx --enable-libwavpack --enable-libwebp --enable-libxvid --enable-libzvbi --enable-opengl --enable-x11grab --enable-libdc1394 --enable-libiec61883 --enable-libzmq --enable-libssh --enable-libsoxr --enable-libx264 --enable-libopencv --enable-libx265

make -j8
sudo make install

genießen,


0
2018-03-11 04:26





Erste Installation avconv:

$ sudo apt-get install libav-tools

Erstellen Sie dann einen weichen Link zu avconv genannt ffmpeg:

$ sudo ln -s /usr/bin/avconv /usr/bin/ffmpeg

Jetzt können Sie verwenden ffmpeg normalerweise.


-1
2017-07-22 15:22



Verschmutzung /usr/bin mit Symlinks ist generell keine gute Idee. Was passiert, wenn Sie auf eine moden Ubuntu-Version upgraden und versuchen zu installieren ffmpegaus dem Repo? Ebenfalls, avconv ist ein schlechter Ersatz für ffmpeg: Es fehlen viele Funktionen, Filter usw. - LordNeckbeard