Frage Ubuntu 11.10 Nvidia TwinView Anzeige Fehler / Flash-Video-Wiedergabe Verzögerung


Ich benutze Ubuntu 11.10 mit '2' Nvidia GTS-250 GPUs. Ich versuche, TwinView zur Arbeit zu bringen. Momentan habe ich alles so weit funktioniert, wie beide Bildschirme eingeschaltet sind und ich kann zwischen ihnen ziehen und den Arbeitsbereichswechsler benutzen. Ich habe ein paar verschiedene Probleme, meine Annahmen lassen mich glauben, dass sie alle mit dem TwinView-Display zusammenhängen. Die Probleme, die ich habe, sind wie folgt:

  • Nach der Anmeldung wird ein Fehler angezeigt: "Die gespeicherte Konfiguration konnte nicht auf Monitore angewendet werden. Keiner der ausgewählten Modi war mit den möglichen Modi kompatibel: Modi für CRTC 351 ausprobieren CRTC 351: Testmodus 3840x1200 bei 50 Hz mit Ausgabe bei 1920x1080 bei 50 Hz (Pass 0) CRTC 351: Testmodus 3840x1200 bei 50Hz mit Ausgabe bei 1920x1080 bei 50Hz (Pass 1)
    • An diesem Punkt sind alle System- und Anwendungsfenster und die Schriftart einschließlich des Desktoptexts wirklich groß. Alles, was ich tue, ist aus diesem Fehler heraus. Und die Schrift- und Fenstergrößenprobleme sind weg. Es sieht so aus, als ob die Anzeige schnell aktualisiert wird, wenn ich diesen Fehler schließe. (Ich bin mir nicht sicher, was passiert, dass das Problem schnell behoben wird, bis ich mich abmelden und natürlich wieder zurückmelden muss.)
  • Videos, die über einen Browser gestreamt werden, funktionieren nicht vollständig. Es hinkt und zerbricht ein bisschen. Nicht sicher, ob dies ein Flash-Problem ist oder nicht. Momentan habe ich den Flashplugin-Installer 11.1.102.63 vom Software-Center installiert. Ich habe über ein Problem mit der aktuellen Version von Flash und "Gnash" Probleme verursacht. Doppelt überprüft, ich habe kein Gnash installiert.

Ich werde versuchen, hier über jede mögliche Datei oder Einstellung nachzudenken, die jemand sehen müsste, um mit diesem Problem zu helfen: Ich habe meine aktuelle xorg.conf-Datei und die Ergebnisse des Befehls xrandr hier gepostet:

http://pastebin.com/ZtY74XG6

Mein Setup besteht aus den 2 Nvidia GTS-250 GPUs. Beide Monitore sind mit derselben (ersten) GPU-Karte verbunden. Die verwendeten Monitore sind eine LG-47 LED und ein Samsung-24 LCD. Nur eine Standardanzeige links (Standard-LG) -> rechts (Sekundär-Samsung)

  • Der Nvidia-Treiber, den ich installiert habe, stammt aus dem Bereich Zusätzliche Treiber, der beschleunigte Nvidia-Grafiktreiber (aktuelle Version) [Empfohlen]. Die andere Option, die aufgelistet wird, ist die (Post-Release-Updates) (Version aktuelle Updates).

Ich habe ein vollständig aktualisiertes Betriebssystem mit nichts außerhalb der üblichen Software außerhalb von Compiz. Ich hatte diese Probleme nie, bevor ich Twinview eingerichtet habe, aber ich erinnere mich vage daran, dass ich Flash neu installieren und neu installieren musste, als ich TwinView einrichtete.

Nur um mehr Details zu geben: Wenn ich versuche, in Displays zu gehen, erkennt es nur einen großen unbekannten Monitor mit einer Auflösung von 3840x1200 und lässt keine Änderungen zu (ich dachte, das war normal, dass ich dazu gebracht wurde zu glauben, dass ich nur die nvidia x-server Einstellungen Die GUI der X Server Einstellungen zeigt folgende (relevante Informationen):

Betriebssystem: Linux-x86_64 Nvidia-Treiberversion: 295.20

XServer Display Config: (GUI) Zeigt die Monitore von LG und Samsung an den richtigen Positionen an.

  • Konfiguration: TwinView
  • Auflösung: Automatisch
  • Position: Absolut (einziger Unterschied ist die Samsung Anzeigeposition ist: + 1920 + 0)
  • Schwenken: LG-1920x1080 Samsung-1920x1200

Ich hoffe, ich habe das ausführlich genug erklärt. Ich bin ehrlich gesagt nicht besorgt über die Anzeigeprobleme und die Fehlermeldung, wenn ich mich einmal eingeloggt habe. Einfach genug, um es zu schließen und so zu tun, als würde es nicht passieren (außer du glaubst, dass sie irgendwie verwandt sind). Der einzige Grund, warum ich alle Details damit verbunden habe, ist, glaube ich, dass die Probleme zusammenhängen. In den letzten zwei Tagen habe ich online nach Problemen gesucht und eine Menge Workarounds gefunden, damit Twinview korrekt funktioniert (vorausgesetzt, dies verursacht Flash-Video-Probleme.) Ich habe ein paar verschiedene Tutorials für Twinview und Nvidia-Treiber verfolgt. t das Problem zu beheben oder mich nicht booten zu lassen (musste auf der Wiederherstellungskonsole booten und alte Versionen von Dateien wiederherstellen, die ich während der verschiedenen Tuts geändert habe, um den Start auf dem Desktop zu erlauben) (Gut, dass ich sie alle gesichert habe :))

Meine Hauptsorge ermöglicht es Videos zu streamen und richtig zu spielen ohne Verzögerung und Bildschirmhacken / Flimmern.

Danke für die Hilfe. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie mich brauchen, um weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, werde ich hier die ganze Nacht warten =)

AKTUALISIEREN: Das gleiche Flash-Plugin, das ich zuvor vom Software Center installiert hatte, wurde deinstalliert und neu installiert. Immer noch die gleichen Probleme. (Ich beginne zu denken, dass es kein Flash-Problem ist. Ich fühle mich dumm, dies zu sagen, aber, die einzige Lösung, die ich mit Flash kenne, ist die Deinstallation und Neuinstallation von lol)


1
2018-03-13 00:40


Ursprung


Zeigen Sie auf Frage. Mein GTX460 wurde mit Vollbild-Flash-Spielen verbrannt. Ähnliche Konfiguration und Betriebssystem aber ohne TwinView. Verschiedene Versionen von Flash bringen unterschiedliche Ergebnisse. Adobe Exorzisten lehnen ab von Linux))) Gestern fand ich, dass die Installation von "Adobe-Flashplugin" -Paket fordert Entfernen von Firefox. Für jetzt schließt es sich gegenseitig aus: D - swift


Antworten:


Ich hatte die "Konnte nicht die gespeicherte Konfiguration für Monitore anwenden. Keiner der ausgewählten Modi war kompatibel mit den möglichen Modi ..." sowie. Irgendwie ist dieser Fehler passiert, um meine Symbol- und Schrifteinstellungen außer Kraft zu setzen. Wirklich seltsam. Aber wie auch immer, hier habe ich es behoben:

öffnen Dconf-Editor

navigieren zu / org / gnome / settings-daemon / plugins / xrandr

unkenntlich machen aktiv

Dies wird offensichtlich das Xrandr-Plugin deaktivieren. Warum oder wie das mit unserem Problem zusammenhängt, kann ich nicht sagen, aber es hat es definitiv für mich behoben. Hoffentlich wird es auch für Sie funktionieren.

Viel Glück!


0
2018-06-13 16:08



Ich weiß, dass dies zu spät ist, aber ich war leider wegen der Umstellung für einige Zeit von meinem Desktop-Setup weg. Sie sind ein Gentleman und ein Gelehrter. Installierter dconf-editor navigierte zu dem was du gesagt hast und einen schnellen Neustart. Viola, Problem mit den Symbolen und Anzeigekonfigurationsfehler sind behoben. Vielen Dank für die Freigabe, die Sie entdeckt haben! - ityler22
Danke für deine freundlichen Worte, ich bin froh, dass es geholfen hat. Guten Tag der Herr! - FuzzyQ