Frage Wie ändere ich eine Datei mit der falschen Erweiterung?


Wie ändere ich eine Datei mit der falschen Erweiterung? Es befindet sich im Ordner "/ etc", um die Komplikation eines "schreibgeschützten" Ordners hinzuzufügen. Ich habe aus Versehen hosts.allow eingegeben, wenn ich hosts.eny vom Desktop in den Ordner / etc gestellt habe.

Alle anderen Antworten dienen zum Ändern vieler Dateierweiterungen oder ganzer Ordner, aber ich muss nur 1 ändern.


0
2017-07-19 12:03


Ursprung


Lauf sudo -H nautilus und es wird kein "nur lesen" -Problem geben. - Pilot6
@ Pilot6 .. vermeiden Sie, GUI-Sachen als root wenn möglich zu laufen. Sie haben das Terminal bereits gegründet, also tun Sie das sudo mv /etc/hosts.allow /etc/hosts.deny wäre genauso einfach. - Soren A


Antworten:


Sie können jede Datei mit umbenennen mv Befehl.

Lauf

sudo mv /etc/hosts.allow /etc/hosts.deny

und es wird umbenannt.

sudo wird für Systemverzeichnisse benötigt.

Sie können auch eine beliebige Datei von Ihrem Desktop auf kopieren /etc.

sudo cp ~/Desktop/hosts.allow /etc

Sie können jede Datei in löschen /etc durch

sudo rm /etc/hosts.deny

Ihr Dateiname ist zum Beispiel.


3
2017-07-19 12:07