Frage Was ist Tmpfs und warum benutzt es den größten Teil meines Festplattenplatzes?


Ich habe Ubuntu Server installiert, um einen lokalen Ark-Server zu betreiben, und der Speicherplatz ist knapp. Als ich ging, um zu überprüfen, warum (Da die Arche installieren ist nur ~ 6 GB und ich 30 GB an die VM zugewiesen) Ich fand, dass es 5 Dateisysteme genannt werden tmpfs die zusammen 16 GB Festplattenspeicher belegen, und ein anderer angerufen wird udev Das sind zusätzliche 5 GB.

Ergebnis von df -h:

enter image description here

Warum verschlingen diese den Großteil meines Platzes und wie bewege ich diesen Raum in mein Dateisystem, damit ich ihn nutzen kann?

Bearbeiten: /dev/sda1 ist schon 30GB, aber ich kann nur 15GB davon verwenden?


0
2018-05-14 01:01


Ursprung


Bitte fügen Sie die Ausgabe von hinzu sudo lvdisplay auf deine Frage. - Florian Diesch


Antworten:


tmpfs und udev sind virtuelle Dateisysteme. Sie reservieren keinen Speicherplatz, verwenden aber dynamisch RAM zum Speichern ihrer Dateien. Da ihre Inhalte beim Herunterfahren des Systems verloren gehen, werden sie für Dateien verwendet, die einen Neustart nicht überleben sollten.


2
2018-05-14 01:26



Hey Florian, kann ich ihre Größe reduzieren, damit ich das Dateisystem auf home / douglas erweitern kann? Gibt es eine Mindestgröße, die sie sein sollten? Ich erhalte Failed to preallocate: Not enough disk space wenn ich versuche, Dateien zu meinem Dateisystem hinzuzufügen. - Douglas Gaskell
Sie sind nicht auf Ihrer Festplatte vorhanden, daher hilft Ihnen das Ändern nicht dabei (da sie nur so viel Speicher wie nötig zuweisen, können Sie nur eine maximale, aber keine minimale Größe angeben). - Florian Diesch
Oh, ich sehe, danke für die Antwort dann! - Douglas Gaskell