Frage Wie kann ich nicht mehr dazu aufgefordert werden, den Standardschlüsselring beim Booten zu entsperren?


Immer wenn Ubuntu hochfährt, erscheint ein Dialog, in dem ich aufgefordert werde, meinen Standardschlüsselring zu entsperren.

Gibt es eine Möglichkeit, wie dies automatisch durch PAM oder auf andere magische Weise entsperrt werden kann?

enter image description here


255
2017-08-04 21:28


Ursprung


Siehe auch: askubuntu.com/q/495957/178596 - Wilf
Dies scheint gefährlich zu sein, gibt es keine Möglichkeit, sich in PAM einzuklinken, um über den SSH-Schlüssel zu entsperren? - MrMesees
Ich kann nicht glauben, dass die Top-Antworten nur "Entfernen Sie Ihr Passwort" bedeuten. Wirklich!? - patrickvacek
@patrickvacek Wenn Sie die automatische Anmeldung zulassen und den Schlüsselring automatisch entsperren möchten, was ist ein Passwort? - Oli♦
Die Frage gibt keine automatische Anmeldung an und die Verwendung ist nicht empfehlenswert! Aber Sie haben Recht, wenn Sie es verwenden, ist der Rest Ihrer Passwörter wertlos. - patrickvacek


Antworten:


Seien Sie gewarnt, dass dies Ihren Schlüsselbund ohne Passwort zugänglich machen wird. Zeitraum. Sie müssen nicht eingeloggt sein um es zu sehen

Damit gesagt,

Ich denke, der einfachste Weg besteht darin, das Passwort für den Schlüsselbund auf ein leeres Passwort zu setzen - Sie werden dann nicht nach einem Passwort gefragt:

  1. Öffnen Sie Anwendungen -> Zubehör -> Passwort und Verschlüsselungsschlüssel
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüsselbund "Anmelden"
  3. Wählen Sie "Passwort ändern"
  4. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und lassen Sie das neue Passwort leer
  5. Drücken Sie OK, lesen Sie die Sicherheitswarnung, denken Sie darüber nach, und wenn Sie diesen Dialog immer noch löschen möchten, wählen Sie "unsafe storage".

Nochmals, wie die Nachricht sagt: Dadurch werden alle Ihre Kennwörter (z. B. E-Mail-Kennwörter), die Sie im Standardschlüsselring gespeichert haben, allen zugänglich gemacht, die Ihren Computer verwenden oder Zugriff auf Ihre Dateien haben und daher nicht empfohlen.

Nachtrag für Ubuntu 11.04:

  • In der standardmäßigen Unity-Sitzung können Sie die Anwendung starten, indem Sie auf das Ubuntu-Logo in der oberen linken Ecke klicken und dann eingeben Passwortund Auswählen Passwort und Verschlüsselungsschlüssel aus dem Suchergebnis.

  • In der klassischen Sitzung wurde der Pfad zum Starten der Anwendung geändert System → Einstellungen → Passwort und Verschlüsselungsschlüssel

Nachtrag für Ubuntu 11.10:

  • In der standardmäßigen Unity-Sitzung können Sie die Anwendung starten, indem Sie in der Unity-Startleiste auf der linken Seite auf den Ubuntu-Launcher (das erste Element) klicken und dann eingeben Passwortund Auswählen Passwort und Verschlüsselungsschlüssel aus dem Suchergebnis.

  • In der klassischen Sitzung (von der gnome-session-fallback Paket) hat sich der Pfad zum Starten der Anwendung wieder geändert Anwendungen → Andere → Passwort und Verschlüsselungsschlüssel


111
2017-08-04 21:44



Danke für den Tipp, auch Passwort und Verschlüsselungsschlüssel sind in System> Einstellungen in 11.04 verschoben - Drew
Wie geht es am 12.04? - Fanoy
Mac OSX verschlüsselt die Passwörter, schafft es aber dennoch, sich automatisch einzuloggen. Schlüssel sind wie gewohnt "geschützt", wenn sie eingeloggt sind. Die einzige zusätzliche Bedrohung ist der Verlust des physischen Zugriffs auf Ihren Computer. Wird Ubuntu in Zukunft eine ähnliche Funktion bieten?
Danke, @Fanoy gehe ins Menü und gib Passwort und Schlüssel ein. Und lösche das Deafult, danach - es fragt dich ein neues Passwort. lass es einfach leer. Und klicken Sie auf OK - hardianto
Nach ein paar Neustarts kommt das Popup wieder zurück. Ich habe das Passwort bis jetzt etwa 100 mal geändert. Aber nach ein paar Neustarts kommt dieses idiotische und nervige Popup wieder auf. Ich hasse es .. - Muhammad bin Yusrat


Für Ubuntu 12.10 und höher

Die Benutzeroberfläche des "Password and Keyring" -Managers hat sich in 12.10 leicht verändert. Wenn Sie es öffnen, sehen Sie nicht sofort den "Login" -Schlüsselring, wie in anderen Antworten beschrieben. Die Oberfläche sieht folgendermaßen aus:

enter image description here

Um den Login Schlüsselbund zu sehen, müssen Sie den View Menü und wählen Sie By Keyring. Sobald das erledigt ist, wird Ihre Oberfläche wie folgt aussehen:

enter image description here

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "Login" und wählen Sie Change Password. Sie müssen das aktuelle Passwort eingeben, das Ihr Benutzerkonto-Passwort sein sollte, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie das tun, erhalten Sie einen Dialog, in dem Sie zweimal aufgefordert werden, das neue Passwort einzugeben:

enter image description here

Lassen Sie dieses Feld leer, wählen Sie "Weiter" und wählen Sie es erneut, um zu bestätigen, dass Sie ohne Passwort fortfahren möchten.


55
2017-12-02 22:19



Perfekt, das gilt für 13.04. - Gabriel
"Klicken Sie mit der rechten Maustaste oben auf den Eintrag" Login "und wählen Sie Passwort ändern. Sie müssen das aktuelle Passwort eingeben, das Ihr Benutzerkonto-Passwort sein sollte. vor dem Fortfahren. Wenn Sie das tun, erhalten Sie einen Dialog, in dem Sie zweimal zur Eingabe des neuen Passworts aufgefordert werden: "Fettschrift zum Markieren der Frage, die ich tun kann, wenn Sie nicht wie beschrieben mit einem anderen Passwort aus der eine, die verwendet wird, um sich an der Desktop-Sitzung anzumelden askubuntu.com/q/328347/102029. Vote zum erneuten öffnen bitte ... - geezanansa
Arbeitete Ok für 13.10 - netimen
Das Setzen eines leeren Passworts führt zum Absturz von gnome-shell. - Jamie


Für Versionen bis 12.04: (ab 12.10, siehe Dies Antworten)

Die Methode ist ähnlich wie bei früheren Ubuntu-Versionen, aber ich habe am Ende auch eine Command-Live-Alternative.

1. Mit dem Gnome Keyring Manager (Seepferdchen)

  • Drücken Sie Alt+F2, Art Seepferdchen und drücke Enter, um den Gnome Keyring Manager zu starten:

    enter image description here

  • Alternativ öffnen Sie ein Terminal mit Strg+F2+T, Art seahorse & und drücke Enter.

  • Das Fenster "Passwörter und Schlüssel" sollte wie unten gezeigt erscheinen. Unter dem Passwörter Registerkarte, wählen Sie AnmeldungKlicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Passwort ändern:

    enter image description here

  • Das Feld "Passwort ändern" wird angezeigt. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und dann belassen Sie die neuen / bestätigen Passwortfelder leer


37
2017-09-14 12:38



Für den 1. Teil ist dies mein Anwendungsfenster "Seepferdchen" !! Kein Hinweis auf Passwörter Tabs. Also der 1. Teil ist nicht gültig, aber für den 2. Teil. Das war die erstaunliche Erkenntnis. Kein lästiger "Schlüsselring" Danke :) - Suhaib
Die Befehlszeile ist ein Workaround für Ubuntu 14.04, da Gnome beim Versuch, ein leeres Passwort für den Login-Schlüsselring festzulegen, abstürzt. - Giovanni Toraldo
+1 für CLI Beispiel. Ich bin auf Xbuntu und das war die einzige anwendbare Reparatur. Während Xbuntu in der Lage war, all die seltsamen GUI-Sachen loszuwerden, klammerte sich der Schlüsselanhänger noch immer fest ... - Chris K


Löschen Sie einfach Ihre Standard Schlüsselbund. (Sichern Sie zuerst die Passwörter!) Sie brauchen es nicht. Sie können alle Ihre Schlüssel in der Anmeldung Schlüsselbund.

Der Anmeldeschlüsselring ist beim Anmelden freigeschaltet. Alle darin enthaltenen Schlüssel sind verfügbar, Sie müssen nicht noch mehr Passwörter eingeben.

Wenn Sie die automatische Anmeldung verwenden, wenn Sie auf etwas zugreifen möchten, das einen Schlüssel von der Anmeldung Schlüsselring Sie werden natürlich nach dem Passwort gefragt, aber nur einmal.

(Wie viele Antworten bereits darauf hingewiesen haben) sind Ihre Schlüsselbunde in System / Einstellungen / Passwörter und Verschlüsselungsschlüssel


14
2018-04-17 15:43





Sie müssen sicherstellen, dass das Passwort für Ihren Login-Schlüsselring mit Ihrem normalen Login-Passwort übereinstimmt.

Um dies zu tun, folgen Sie dem Pfad:

Open Applications > Accessories > Passwords and Encryption Keys

Unter den Passwörtern finden Sie eine Liste der Schlüsselbunde. Man sollte angerufen werden

"Passwörter: Login"

Klicken Sie auf das +, und Sie sollten eine Liste von Konten sehen, die Passwörter wie Gwibber-Details, Evolution-Passwörter usw. benötigen.

Das bedeutet, wenn Sie sich einloggen, werden alle diese Konten durch diesen Login-Schlüsselbund entsperrt.

Um den Schlüsselring zu entsperren, wenn Sie sich bei Ubuntu anmelden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Passwords: login" und wählen Sie "Change Password"

Sie müssen dann Ihr aktuelles Schlüsselbundpasswort eingeben und Ihr neues Schlüsselbundpasswort so einstellen, dass es mit Ihrem normalen Passwort übereinstimmt.

Testen: Loggen Sie sich aus, melden Sie sich wieder an und öffnen Sie Evolution, um zu beweisen, dass dies funktioniert hat.


9
2017-08-04 22:14



Ich denke, das funktioniert nur, wenn Sie nicht automatisch angemeldet sind. - Matthew
Es hat nicht für mich funktioniert. Löscht den Standardschlüsselring auch nicht. Es ist wirklich scheiße. - e-satis
Nur um zu bemerken, dass Sie unter Ubuntu 14.04 zu dem oben erwähnten Fenster Passwörter und Verschlüsselungsschlüssel gelangen, indem Sie den Befehl ausführen seahorse von der Kommandozeile aus (oder nach Seepferdchen suchen und dann auf "Passwörter und Schlüssel" klicken) - eric
Ich habe es mehrere Male versucht, und wenn ich gleich zu Windows zurückkomme, habe ich beschlossen, ein anderes Passwort für "Login" und den "Standard" -Schlüsselring zu verwenden. Dann tippe ich einfach den "Schlüsselring bei jedem Login aufschließen" - egotopia


Ubuntu 11.10 mit Unity verwenden:

  1. Öffnen Sie die Anwendung "Passwörter und Schlüssel"
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Kennwörter mit der rechten Maustaste auf das Kennwortsymbol
  3. Wählen Sie "Passwort ändern"
  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort als "Altes Passwort" ein
  5. Lassen Sie die Felder "Neues Passwort" und "Bestätigen" leer
  6. OK klicken"
  7. Bestätigen Sie mit "Unsicheren Speicher verwenden"

Hoffe das funktioniert für dich


7
2017-11-17 19:06



Ja, ich kann das bestätigen. - c0de


Verwenden Sie dies, wenn Sie haben habe das alte Passwort vergessen und ist OK, um Elemente im alten Schlüsselring zu löschen, aber wollen Sichern Sie den neuen Schlüsselbund mit passendem Passwort.

Für Ubuntu 14.04 habe ich folgendes benutzt.

Entfernen Sie den alten Schlüsselring:

cd .local/share/keyrings/
rm *.keyring

Starten Sie das System neu, damit der neue Schlüsselring erstellt wird:

sudo shutdown -r now

Überprüfen Sie, ob der neue Schlüsselring vorhanden ist:

cd .local/share/keyrings/
ls -ltr *.keyring

7
2017-11-22 02:05



Für mich geht das. - yAnTar


Für Ubuntu 13.10:

  1. Öffnen Sie Anwendungen -> Zubehör -> Passwort und Verschlüsselungsschlüssel

  2. Klicken Sie auf Ansicht -> "Nach Schlüsselring"

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüsselbund "Anmelden"

  4. Wählen Sie "Passwort ändern"

  5. Geben Sie Ihr altes Passwort ein und lassen Sie das neue Passwort leer
  6. Drücken Sie OK, lesen Sie die Sicherheitswarnung, denken Sie darüber nach, und wenn Sie diesen Dialog immer noch löschen möchten, wählen Sie "unsafe storage".

1
2017-11-07 16:02





Ich habe dieses Problem durch Terminal gelöst. Es gibt ein Verzeichnis unter / usr / lib, genannt gnome-keyring. Unter diesem Verzeichnis gibt es ein Verzeichnis 'devel' und zwei Dateien gnome-keyring-prompt und gnome-keyring-prompt-3. Ich weiß nicht viel über das Verzeichnis 'devel'. So habe ich nur die beiden Dateien entfernt und die gelöst Problem. Die entsprechenden Befehle sind hier-

cd /usr/lib/gnome-keyring

Dann

sudo rm gnome-keyring-prompt gnome-keyring-prompt-3

Und dann starte deinen Computer neu, um den Effekt zu sehen.


0
2018-06-12 16:06





öffne Passwörter und Schlüssel dann

enter image description here

enter image description here

Dann müssen Sie Ihr aktuelles Passwort (altes Passwort) eingeben. Geben Sie kein Passwort für Ihr neues Passwort ein oder lassen Sie es leer.

Sie müssen bestätigen, dass Sie ein unverschlüsseltes Passwort speichern. Wenn Sie sicher sind, dass es das ist, was Sie wollen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Unsicheren Speicher verwenden".


-2
2017-09-14 14:20



Ja sicher, ich spreche über 12.04