Frage Ein physisch separates Laufwerk als meinen Home-Ordner anhängen? [Duplikat]


Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Ich habe 1 TB SSD und eine 120 GB SSD. Ich möchte das 120-Laufwerk für verwenden

  • /
  • /var
  • /etc 

und so weiter und machen einen sehr minimalen Home-Ordner auf dieser Festplatte. Ich möchte dann ein anderes Laufwerk (das ich zu Hause nennen würde) über meinem Home-Ordner anhängen.

Ist das möglich?


0
2018-03-13 01:57


Ursprung


Sehen Dies. Überspringen Sie die Teile, die nicht auf Sie zutreffen. - Ashhar Hasan
Ich mag es, alle Systemordner in / SSD-Partition auf SSD zu halten, so dass System ist schnell einschließlich versteckte Benutzereinstellungen in / home. Aber ich habe große Datenpartition auf HDD für alle Daten, die ich bei / mnt / data einbinden und alle Ordner wie Dokumente, Musik usw. zurück in / home verlinke. askubuntu.com/questions/524943/ ... Warum trennen Sie / var & / etc wenn alles auf SSD. Oft besser als eine Partition als Teil von root. Bei Serverinstallationen ist möglicherweise ein separater Ordner erforderlich, um Benutzer und Funktionen zu isolieren. - oldfred


Antworten:


(!) Folgen Sie diesen Hinweisen (!) Sorgfältig, da das Targeting auf das falsche Gerät die Daten auf Ihrer 120-GB-Festplatte (!) Zerstören kann!

Raten Sie 1 TB Laufwerk ist / dev / sdb:

Richten Sie eine neue Festplatte mit der gewünschten Partition ein:

sudo fdisk /dev/sdb

create a new partition table - command: o
create a new partition - command: n   (accept all proposed values)
specify the type of the new partition - command: t / Type 83
write the data to the disk an leave fdisk - command: w

formatiere die neue Festplatte / Partition:

sudo mkfs.ext4 -L Home /dev/sdb1

Mounte die neue Partition temporär, ändere den Besitzer und kopiere dein Home-Verzeichnis:

mount /dev/sdb1 /mnt
chown -R $USER.$USER /mnt
cp -a $HOME/* /mnt/

Hängen Sie die Partition aus

umount /mnt

Suchen Sie nach der UUID, die Ihrer neuen Partition zugewiesen ist:

sudo tune2fs -l /dev/sdb1 | grep UUID

bearbeite / etc / fstab und füge eine Zeile hinzu:

sudo vi /etc/fstab

die neue Zeile (nimm die UUID vom Befehl tune2fs) und ersetzen Sie USERNAME mit Ihrem Benutzernamen / Namen Ihres Home-Verzeichnisses:

UUID=15cc846c-36e4-42dd-8bfe-30acc8965d51 /home/USERNAME          ext4    defaults        0       2

Nach dem Neustart des Systems sehen Sie die 1TB-Partition als Ihr Homeverzeichnis. Wenn der Mount fehlschlägt, sehen Sie Ihr altes Homeverzeichnis als eine Art Fallback.


1
2018-03-13 13:33





Wenn ich richtig verstanden habe, ist eine einfache Lösung, nur den Befehl mount zu verwenden, wenn der Treiber nicht automatisch mounten und dann den Befehl ln verwenden, um einen Link Ihres Treibers zu Ihrem Home-Ordner zu erstellen

Grundsätzlich sollten Ihre Systeme den zusätzlichen Treiber automatisch erkennen und Sie sollten ihn in Ihren Geräten in Ihren Dateien sehen können. Sie können dann einen Link mit ln (ähnlich wie eine Verknüpfung in Windows) von dem Treiber, der in Ihrem / media / "username" wäre, zu Ihrem Home-Ordner machen.

Sie können jedoch Ihren Home-Ordner nicht mit dem neuen Treiber überschreiben, aber wenn Sie das möchten, empfehle ich Ihnen, einfach Ihren Home-Ordner in Ihrem anderen Treiber zu erstellen.


0
2018-03-13 02:56



Es wäre großartig, wenn Sie Ihre Antwort bearbeiten und weitere Informationen hinzufügen könnten. - Vishnu N K