Frage Wie kommt man zu GNOME Classic Desktop zurück?


Ich bin an GNOME Classic gewöhnt und möchte persönlich nichts anderes ändern, aber anscheinend gibt es in der Oneiric-Version kein GNOME Classic mehr. Nachdem apt-get gnome-session und alle installiert wurde, obwohl die GNOME Classic-Option in der Sitzungs-Listbox zurückkommt, scheint sie nach dem Einloggen nicht die erwartete zu sein.

Es gibt kein Systemmenü in der oberen Leiste und ich konnte keine Fenster anpassen. Ich möchte das Aussehen (Thema) ändern, aber ich kann das Aussehen-Menü überhaupt nicht finden. Und viel mehr Unterschiede zu meiner bisherigen Erfahrung mit GNOME classic shell.


Es gibt mehrere gültige Antworten für diese Frage, die sich über mehrere Versionen von Ubuntu erstrecken. Zu Ihrer Bequemlichkeit ein Index von jedem unten:


236
2017-08-22 02:19


Ursprung


Du hast ubuntu gnome remix für 12.04 ubuntu-gs-remix.sourceforge.net/p/home  Ubuntu Gnome Remix ist jetzt Ubuntu Gnome wiki.ubuntu.com/UbuntuGNOME - damien


Antworten:


11.10 Überblick

Das ältere GNOME 2.x-Erlebnis wurde in GNOME zurückgezogen, Sie können jedoch den klassischen GNOME 3.x-Modus (wie unten gezeigt) verwenden, um eine Annäherung an die älteren Erfahrungen vorzunehmen.

enter image description here

Voraussetzungen installieren

Im Software Center haben Sie die Möglichkeit zu installieren Gnomshülle Install gnome-shell:

enter image description here

Ähnlich - Suche nach CompizConfig Einstellungsmanager Install compizconfig-settings-manager und installieren Sie dieses Paket - wir werden das später brauchen.

Während Sie dort sind, können Sie auch installieren Gnome-Tweak-Tool Install gnome-tweak-tool um Ihren Desktop weiter anzupassen.

Um schnell alle drei auf einmal zu installieren, kopiere und füge Folgendes in ein Terminal ein:

sudo apt-get install gnome-shell compizconfig-settings-manager gnome-tweak-tool

Aktivieren von Compiz

Jetzt vielleicht der schwierige Teil - bekommen gnome classic mit compiz funktionieren:

Kopieren Sie in einem Terminal und fügen Sie Folgendes ein:

gksudo gedit /usr/share/gnome-session/sessions/gnome-classic.session

Bearbeiten Sie nun die angezeigte Datei, die diesen Zeileneintrag enthalten soll:

enter image description here

Wie logge ich mich bei Gnome-Classic ein?

Speichern, abmelden und in Ihren Sitzungsoptionen wählen Sie Gnom Klassiker

enter image description here

Ändern des Designs

Sie werden feststellen, dass das standardmäßige Ubuntu Ambiance-Thema in Gnome Classic nicht gut aussieht. Wir können dies korrigieren, indem wir zu einem freundlichen Thema von Gnome 3 wechseln.

enter image description here

... und wählen Aussehen  enter image description here

Ändere das Thema zu Adwaita ... enter image description here

Hinweis - Weitere Themen finden Sie in den unten stehenden Fragen.

Symbole ändern

Starte gnome-tweak-tool über den Menüpunkt:

  • Anwendungen -> Andere -> Erweiterte Einstellungen

Ändern Sie das Symboldesign wie folgt:

enter image description here

Strukturieren Sie das Desktop-Layout neu

Jetzt können wir die Panels zu etwas zurückbringen, das uns vertraut ist ...

Drücken Sie Alt+Sieg und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die obere Menüleiste - N.B. Sieg ist der Windows-Symbolschlüssel

enter image description here

(Wenn Sie Gnome Classic (keine Effekte) verwenden, z. gnome Fallback-Modus dann zu dem Panel hinzufügen verwenden Alt und Rechtsklick)

Wählen Zu Panel hinzufügen

enter image description here

Klicken Sie auf die angezeigte Option und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach vorne

enter image description here

Wiederholen Sie die Alt+Sieg + Rechtsklick auf das Datum und wählen Löschen um die Uhr zu löschen.

Wiederholen Sie diesen Löschvorgang für die anderen Applets im oberen Bereich.

Hinweis - Wenn ein Fehler angezeigt wird, der angibt, dass das Panel neu geladen wurde, können Sie dies ignorieren.

Wiederholen Sie die Alt+Sieg + Rechts Klicken Sie auf das obere Feld - fügen Sie das Applet hinzu Zugänglichkeit.

Wiederholen Sie die Alt+Sieg + Rechtsklick auf das untere Panel - füge das Applet hinzu Desktop anzeigen und gehe nach links unten.

Wiederholen Sie die Alt+Sieg + Rechtsklick auf das untere Panel - füge das Applet hinzu Papierkorb und bewege dich nach rechts unten.

Jetzt müssen wir Ändern Sie die Anzahl der Arbeitsbereiche zurück zu zwei.

Navigieren Sie zu Anwendungen - Sonstige - CompizConfig Einstellungsmanager - Allgemeine Optionen - Desktopgröße und ändern Sie den Wert der vertikalen virtuellen Größe auf 1

enter image description here

Installieren Sie das Indikator-Applet

Jetzt können wir das Indikator-Applet installieren:

Zum Panel hinzufügen:

Alt+Sieg+ Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Panel und wählen Sie Zum Panel hinzufügen und fügen Sie den folgenden Indikator hinzu

enter image description here

Beenden Sie mit Alt+Sieg+ Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Indikator-Applet und verschieben Sie es auf die rechte Seite des oberen Bedienfelds.

Wahlweise:

  • Sie können installieren Schriftarten-cantarell Install fonts-cantarell wenn Sie die standardmäßige GNOME-Schriftart verwenden möchten

Verknüpfte Fragen:

  1. Löschen Sie zusätzliche Symbolleiste oben im Bildschirm im GNOME Fallback-Modus?
  2. Wie stelle ich das Alt-Tab-Verhalten wieder her, um zwischen Fenstern im aktuellen Arbeitsbereich zu wechseln?
  3. Wie ändere ich ein Thema, das nicht im Bildschirm "Erscheinungsbild" aufgeführt ist?
  4. Wenn Sie Autologin verwenden, müssen Sie Folgendes tun: Wie stelle ich die GNOME Classic-Anmeldung als Standard für die automatische Anmeldung ein?
  5. Wie man Indikator-Applet für 11.10 neu hinzufügt
  6. So passen Sie das gnome classic-Panel an
  7. Warnung: Was sind einige der Probleme mit CCSM und warum sollte ich es vermeiden wollen?

172
2018-02-25 17:03





Für 11.04

  1. Melden Sie sich mit der klassischen GNOME-Sitzung an, indem Sie Ihren Benutzernamen auswählen und dann auswählen Ubuntu-Klassiker:

    Screenshot 2

Ab diesem Zeitpunkt erinnert sich GDM an Ihre Einstellung. Um die Classic-Sitzung dauerhaft als Standard festzulegen, führen Sie die Login Settings Werkzeug und wählen Sie den klassischen Desktop:

enter image description here


64
2018-02-29 19:24





12.04 Überblick

Das ältere GNOME 2.x-Erlebnis wurde in GNOME zurückgezogen, Sie können jedoch den klassischen GNOME 3.x-Modus (wie unten gezeigt) verwenden, um eine Annäherung an die älteren Erfahrungen vorzunehmen.

enter image description here

Installieren Sie die Voraussetzungen:

Install via the software center

In ähnlicher Weise installiere myunity:

Install via the software center

Wie logge ich mich bei Gnome-Classic ein?

Speichern, abmelden und in Ihren Sitzungsoptionen wählen Sie Gnom Klassiker

enter image description here  enter image description here

Strukturieren Sie das Desktop-Layout neu

Jetzt können wir die Panels zu etwas zurückbringen, das uns vertraut ist ...

Drücken Sie Alt+Sieg und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die obere Menüleiste - N.B. Sieg ist der Windows-Symbolschlüssel

enter image description here

(Wenn Sie Gnome Classic (keine Effekte) verwenden, z. gnome Fallback-Modus dann zu dem Panel hinzufügen verwenden Alt und Rechtsklick)

Wählen Zu Panel hinzufügen

enter image description here

Klicken Sie auf die angezeigte Option und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach vorne

enter image description here

Nach dem Klicken Hinzufügen, Ergänzen Sie die Universeller Zugriff Applet.

Wiederholen Sie die Alt+Sieg + Rechtsklick auf das untere Panel - füge das Applet hinzu Papierkorb

Alt+Sieg + Rechtsklicken Sie auf den Papierkorb und bewegen Sie sich nach rechts unten.

Jetzt müssen wir die Anzahl der Arbeitsbereiche auf zwei zurücksetzen.

Starten MyUnity über sein Symbol in Systemeinstellungen

Ändern Sie den Wert für die vertikale virtuelle Größe auf 1

enter image description here

Wahlweise:

  • Sie können installieren Schriftarten-cantarell wenn Sie die standardmäßige GNOME-Schriftart verwenden möchten

Verknüpfte Fragen:

  1. Löschen Sie zusätzliche Symbolleiste oben im Bildschirm im GNOME Fallback-Modus?
  2. Wie stelle ich das Alt-Tab-Verhalten wieder her, um zwischen Fenstern im aktuellen Arbeitsbereich zu wechseln?
  3. Wie ändere ich ein Thema, das nicht im Bildschirm "Erscheinungsbild" aufgeführt ist?
  4. Wenn Sie Autologin verwenden, müssen Sie Folgendes tun: Wie stelle ich die GNOME Classic-Anmeldung als Standard für die automatische Anmeldung ein?

46
2017-11-08 03:23





Fixieren des Aussehens des Panels in 11.10

Soweit nur das Aussehen des Panels geht, siehe meine Antwort zu So passen Sie das gnome classic-Panel an für, wie man dem ursprünglichen Aussehen ziemlich nah kommt. Dies wird unter anderem dadurch erreicht, dass die Höhe der oberen Platte und ihre Symbolgrößen reduziert werden.

GNOME Klassisch:
orig

Mit Korrekturen:
fixed-compacticons


18
2018-04-22 10:35





13.04 und höher

Mit Ubuntu 13.04 können Sie den Gnome classic Desktop genauso installieren wie für Ubuntu 12.04 und 12.10.

Aber jetzt ...

Ubuntu GNOME ist ein offizielles Derivat geworden.

Die erste offizielle Veröffentlichung wird 13.04 sein, die bis Ende April 2013 verfügbar sein wird. Wenn Sie es jetzt ausprobieren möchten, schauen Sie sich die täglichen Bilder an Hier.

Ubuntu GNOME (früher Ubuntu GNOME Remix) ist eine meist reine GNOME-Desktop-Experience, die auf den Ubuntu-Repositories basiert. Da die Version 12.10 unsere erste Veröffentlichung war, gibt es immer noch ein paar kleinere Probleme, aber wir empfehlen Ubuntu GNOME allen, die daran interessiert sind, Ubuntu mit dem Besten zu nutzen, was GNOME zu bieten hat.

Sie können dies wie jedes andere Ubuntu von einer Live-DVD installieren und alles, was mit Unity zu tun hat, tun. Oder installieren Sie es als Dual-Boot neben Ubuntu.


16
2017-12-29 03:08



Können Sie Anweisungen hinzufügen, wie Benutzer den Desktop auf ihren vorhandenen Computern installieren können? Dies klingt so, als ob Sie eine neue ISO neu installieren müssen, um GNOME Classic zu verwenden. - Jorge Castro
Es klingt nicht so ... es ist eine neue ISO-Installation;) - Rinzwind
Ok, was ist mit Leuten mit Upgrades und wer möchte nicht neu installieren? Funktionieren die 12.04 und neueren Antworten noch? - Jorge Castro
13.04 & UP? Fallback-Sitzung wird in 13.10 entfernt (wegen seiner gnome-settings-Daemon-Abhängigkeit). Am 13.04 kann jeder installieren, indem er läuft sudo apt-get install gnome-session-fallback. - Khurshid Alam
Ich habe gestern Ubuntu Gnome installiert. Ich mag es, aber es ist nichts wie der Desktop "Gnome Classic". - Warren Hill


Es gibt eine andere Möglichkeit. Eine kleine Gruppe von Leuten arbeitet an einer Gabel von Gnome 2 namens Kamerad (gesprochen MAH-tay, denke ich; könnte mit dem Akzent falsch liegen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es zwei Silben sein soll). Seine Zukunft ist immer noch unsicher, aber die Linux Mint Leute mochten es genug, um es zu einer Option in ihrer neuesten Version zu machen. Wenn Sie bereit sind, außerhalb der Ubuntu-Repositories zu arbeiten, ist es ziemlich einfach zu installieren. Von das Wiki:

Ubuntu Oneiric Ozelot:

Fügen Sie den Repo zu /etc/apt/sources.list über den folgenden Befehl hinzu:

sudo add-apt-repository "deb http://tridex.net/repo/ubuntu oneiric main"

oder mit einem Texteditor Ihrer Wahl fügen Sie die folgende Zeile zu /etc/apt/sources.list hinzu:

deb http://tridex.net/repo/ubuntu oneiric main

So installieren Sie MATE:

sudo apt-get update
sudo apt-get install mate-archive-keyring
sudo apt-get install mate-core

Dann log dich einfach aus und MATE sollte eine Desktop-Option sein.

Ich habe es auf Oneiric 32-Bit getestet, und es installiert gut. Benötigt laut apt-get 310 MB Speicherplatz. Es war nicht erforderlich, dass Pakete entfernt oder aktualisiert wurden. Daher sollte es mit anderen gut funktionieren. Beachten Sie, dass es immer noch ein junges Projekt ist, also sind Bugs und Macken wahrscheinlich.

Es gibt standardmäßig kein Ubuntu-Branding / Theming, aber die eingebauten Designs (wie Ambiance) sind relativ gut. Und es beinhaltet das viel verpasste (für mich sowieso) Systemmenü!


7
2017-08-30 00:29



Ich konnte keine Unterschiede zwischen Gnome 2 und MATE finden. Es scheint eine einfache Namensänderung zu sein, mit der du sowohl Gnome 3 als auch Gnome 2 gleichzeitig ausführen kannst. Deshalb ist ein Mann in der Lage, dies als Hobby zu tun, während Gnome auf der Arbeit von Tausenden von Entwicklern basiert. Der extreme Hype, den dieses Projekt erhalten hat, spiegelt nicht die Realität wider. Ich würde eher Gnome Panel in Gnome 3 empfehlen. Gute Antwort, obwohl. +1 :) - Jo-Erlend Schinstad
Umm ... Ich denke, GNOME 3 sollte in etwas anderes umbenannt werden. Weil es so viele Änderungen gibt. GNität? - Xiè Jìléi


Für 11.04 Ubuntu Classic


Ich weiß nicht warum, aber "Ubuntu Classic Desktop" -Sitzung deaktiviert alle Compiz-Effekte für mich

Um meine persönliche "Classic" Version (mit Compiz) zu bekommen, habe ich folgendes gemacht


So deaktivieren Sie Unity und starten gnome-panel bei jedem Login:

  • Starten Sie eine 'Ubuntu' Sitzung (mit Unity)
  • öffne ein Terminal (Strg + Alt + T)

  • installiere ccsm

    sudo apt-get install compizconfig-settings-manager
    
  • Starten Sie ccsm

    ccsm
    
  • Deaktiviere das Unity-Plugin

    disable Unity plugin

  • Starten Sie die Starteinstellungen für Anwendungen

    gnome-session-properties
    
  • füge einen gnome-panel ein

    enter image description here

  • Abmelden und einloggen

    gnome-session-save --kill
    

Anmerkung 1: Wenn du eine nvidia-Karte hast und Probleme beim Starten von Unity hast, möchtest du vielleicht

  • Installieren Sie zusätzliche Treiber NVIDIA beschleunigte Treiber (Version 173)
  • und erzwinge Unity-Start

    sudo sh -c "echo 'UNITY_FORCE_START=1' >> /etc/environment"
    

Anmerkung 2: Wenn Sie die standardmäßigen Unity-Einstellungen wiederherstellen möchten, führen Sie sie aus

unity --reset

7
2017-10-15 01:21





Es hängt davon ab, was Sie stattdessen wollen. Sie können Gnome2 nicht mehr verwenden, zumindest nicht so einfach. Sie können a sudo apt-get install gnome-session für Gnome3 (was schlechter ist als Unity imo) oder du kannst den leichten xfce4-Desktop bekommen sudo apt-get install xfce4, die älter aussieht, aber in ihrer Funktionalität Gnome2 sehr ähnlich ist (möglicherweise sogar besser). Eine andere populäre Alternative ist KDE, mit der Sie erhalten würden sudo apt-get install kubuntu-desktop. Die Entfernung der Einheit sollte möglich sein mit sudo apt-get purge unitySeien Sie jedoch vorsichtig, da es versehentlich Software deinstallieren könnte. Ich empfehle, Unity vollständig zu entfernen und stattdessen einen der oben genannten Desktop-Manager zu verwenden.

Um zu wechseln, welche Sie verwenden, drücken Sie einfach das kleine Zahnradsymbol über Ihrem Passwortfeld auf dem Anmeldebildschirm.


6
2018-06-11 08:42