Frage Ist es möglich, GNOME Maps in Ubuntu mit Unity zu verwenden?


OMGUbuntu vorgestellt a Gnomkarten Anwendung, die ich sehr gerne auch in Ubuntu verwenden würde.

enter image description here

Ist es möglich, Gnome Maps überhaupt auf einer Standardinstallation von Ubuntu 12.04 zu verwenden - oder sollte ich Unity-bezogene Probleme erwarten?

(Natürlich könnte ich einfach Gnome Maps herunterladen und installieren. Aber Fakt ist das Ich finde keine Möglichkeit, die Software wirklich zu bekommen - Ich bin neu in diesem Bereich. Deshalb stelle ich diese Frage hypothetisch.)


0
2017-09-26 12:51


Ursprung


Hier ist der gnome-maps Quellcode ftp.gnome.org/pub/GNOME/sources/gnome-maps/3.10/... - blade19899
@ blade19899 Das ist nett, aber es kommt nicht mit Build-Anweisungen. - king_julien
Die gebräuchlichsten Build-Befehle sind: ./configure, make, sudo make install. - blade19899
@ blade19899 Ok, ich habe das jetzt gemacht. Ich musste noch installieren ìntltool und glib-compile-schemas. Letzteres ist in synaptics nicht verfügbar, daher musste ich es überholen sudo apt-get update && sudo apt-get install libglib2.0-dev. Danach konnte ich erfolgreich Karten erstellen. Ausführen der ausführbaren Datei gnome-maps gibt den Fehler: ./gnome-maps: 18: exec: -I: not found. - king_julien
Wenn gnome-maps nicht funktioniert, kannst du immer verwenden emerillion. - Glutanimate


Antworten:


Danke an Benutzer @ blade19899 für die Hilfe mit dieser Antwort.

Die Quelle für Gnomenkarten 3.10 ist verfügbar unter: http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/sources/gnome-maps/3.10/

  1. Downloaden und extrahieren Sie die Datei.

  2. Installiere fehlende Pakete, um gnome-maps zu erstellen:

    sudo apt-get update && sudo apt-get install libglib2.0-dev intltool
    
  3. Bauen:

    ./configure && make && sudo make install
    
  4. Die ausführbare Datei befindet sich in:

    .../gnome-maps-3.10.0/src/gnome-maps
    

Leider führt das Ausführen von gnome-maps zu einem Fehler ./gnome-maps: 18: exec: -I: not found. Es funktioniert nicht, aber es wird auch nicht offiziell am 12.04 unterstützt.


1
2017-09-26 14:37





Ja, unter Unity läuft es unter Ubuntu. Sie werden jedoch einige Probleme bekommen, wenn Sie versuchen, es auf 12.04 auszuführen, da es sich um eine neue GNOME-Anwendung handelt und daher viel neuere GNOME-Bibliotheken benötigt werden, als in 12.04 enthalten sind.

Sie müssen den Ubuntu-GNOME-PPA verwenden, der 3.10 enthält, der möglicherweise nur für Ubuntu 13.10 verfügbar ist.


0
2017-09-26 13:16



Ah, das ist gesagt. Ich werde dann auf die nächste LTS-Veröffentlichung warten müssen. Die Anwendung gnome maps verfügt über eine Suchfunktion und "finde meinen Standort", die beide sehr gepflegt sind. Ich habe eine "Karten für Gnome und Ubuntu" -Anwendung in der Software-Center gefunden, die keine dieser beiden Funktionen hat. - king_julien