Frage Zimt-Einstellungen sind nicht Standard nach der Installation von Cinnamon in Ubuntu 12.10


Ich habe heute Cinnamon UI in Ubuntu 12.10 ausprobiert und festgestellt, dass die Cinnamon-Einstellungen keine Standardeinstellungen waren (wie wenn man mit der rechten Maustaste auf den Desktop klickt, ändert man den Hintergrund, zeigt das Ubuntu-Einstellungsfenster nicht Cinnamon-Einstellungen). Also, wenn mir irgendjemand helfen kann, damit ich Cinnamon in Ubuntu benutzen kann, um sein volles Potenzial auszuschöpfen?


0
2018-04-20 11:22


Ursprung




Antworten:


So ändern Sie Cinnamon nach der Installation über das Terminal:

  • Ausloggen

  • Wenn die Login-Box erscheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ubuntu-Logo in der oberen rechten Ecke dieser Box. Das Auswahlmenü für die Desktop-Umgebung wird angezeigt und Sie wählen dann die gewünschte aus.

  • Geben Sie Ihr Login-Passwort ein.

Dann befinden Sie sich in der ausgewählten Desktop-Umgebung.


1
2018-05-27 02:44





Sie benötigen nemo in der Startliste in / etc / xdg / autostart. Es gibt eine Frage mitten in Instalatono dafür. aber wenn du das tust, in Einheit oder Gnome-Shell hast du nem Rechtsklick. "Lösung" ist, den Nautilus-Prozess im Systemmonitor zu beenden und danach nemo zu starten. Dann hast du nemo auf Rechtsklick und Zimt Einstellungen. ist keine dauerhafte Lösung, aber mach die Arbeit für mich.


0
2018-05-11 09:37