Frage Ubuntu 12.04 friert bei der Installation auf dem Compaq Presario V2000 ein


Ich versuche, einen älteren Compaq Presario V2000 von Ubuntu 10.04 auf 12.04 zu aktualisieren. Ich hatte keine Probleme, 10.04 zu installieren, aber ich habe Probleme mit der 12.04-Installation. Ich habe die Datei von der Website heruntergeladen und eine bootfähige CD erstellt. Wenn ich den Computer hochfahre, um die Installation zu starten, wird das Ubuntu-Logo angezeigt, und schließlich bleibt das Logo hängen. Ich habe die Datei erneut heruntergeladen und stattdessen eine Startdiskette mit einem USB-Jump-Laufwerk erstellt. Es friert auch beim Hochfahren der 12.04-Installation an der gleichen Stelle ein. Irgendwelche Vorschläge?


0
2018-06-27 13:40


Ursprung


Sind Sie in lila Bildschirm stecken, der fünf Punkte unter Ubuntu-Logo zeigt? Drücken Sie Esc und sehen Sie die Protokolle, wo es feststeckt - Web-E
Nach dem Neustart nach dem Systemupdate blinkt die LED am 5-in-1-Lesegerät jede Sekunde, und diese Meldungen wurden in / var / log / syslog angezeigt: Feb 28 12:49:42 ac6sl07 kernel: [2499630.568088] tiffm_core: MMC / SD-Karte in Socket 0 erkannt: 3 Feb 28 12:49:42 ac6sl07 Kernel: [2499630.692103] tifm_sd0: 3: Karte nicht bereit - Sonde bei Initialisierung fehlgeschlagen Feb 28 12:49:42 ac6sl07 Kernel: [2499631.345639] tifm0: Nachfrage Entfernen der Karte aus dem Socket 0: 3 Nach einigen Nachforschungen stellte ich fest, dass dieser Befehl das schlechte Verhalten beendete: sudo modprobe -r tifm_ms Ich fügte dann einen zusätzlichen Eintrag zur Blacklist hinzu


Antworten:


Ich fand es notwendig, die folgenden Boot-Parameter hinzuzufügen:

sdhci.blacklist=yes sdhci_pci.blacklist=yes mmc0.blacklist=yes mmc_core.blacklist=yes b43.blacklist=yes

Das heißt, Einschalten, nachdem die BIOS-Eingabeaufforderung verschwindet, schlagen Esc, im GRUB-Menü klicken e, fügen Sie die obigen Boot-Parameter anstelle von hinzu quiet splashund traf F10.

Sobald das System erscheint, fügen Sie hinzu blacklist sdhciusw. am Ende von /etc/modprobe.d/blacklist.conf und dann ausführen sudo update-grub und sudo update-initramfs -u.

Quelle:  http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2009830 (dieser Beitrag)

Um WLAN zu arbeiten, siehe Diese Community-Dokumentation Wiki-Seite.


1
2017-08-01 22:20





Da funktionieren die traditionellen Installationen nicht. Ich schlage vor, dass Sie versuchen, Ubuntu von einem alternativen iso zu installieren. Auch textbasierte Installation genannt. Ich weiß nicht, ob es funktionieren wird, aber hoffentlich wird es funktionieren. Hier ist der Link von Ubuntu, der die Installation für Leute empfiehlt, die Probleme mit der Installation der grafischen Benutzeroberfläche haben. http://www.ubuntu.com/download/desktop/alternative-downloads Hier ist der Link, wo Sie mehr über die alternative ISO lesen und herunterladen können. http://releases.subuntu.com/precise/ Hoffe es hilft dir.


0
2017-07-07 03:33