Frage USB-Drucker funktioniert nur mit einem Notebook


Ich habe einen HP LaserJet P1005. Der Drucker ist über USB verbunden und mit dem hplib-Treiber konfiguriert. Ich muss auf Notebooks mit Ubuntu laufen.

Notizbuch A

  • Ubuntu 10.10
  • Nach dem Anschließen führt der Drucker einige Initialisierungsarbeiten durch
  • Drucken funktioniert ohne Probleme

Notizbuch B

  • Ubuntu 11.10
  • Nach dem Anschließen des Druckers ist ziemlich, keine Initialisierung
  • Keine Fehler in Syslog
  • Druckaufträge werden an den Drucker gesendet, aber der Drucker führt die Aufträge nicht aus, keine Fehler-Popups oder Fehlermeldungen in Syslog
  • Nach dem Anschließen des Druckers an Notebook A und und zurück zum Notebook B funktioniert das Drucken eines Notebooks B einwandfrei

Kannst du mir helfen?


0
2017-10-24 17:58


Ursprung




Antworten:


Nach der Installation des "HPLIP-Plugins" arbeitet der Drucker:

HPLIP Plugin herunterladen:

Um das Programm zu installieren, extrahiere das tar, mache den Inhalt ausführbar und führe es als root aus:

tar xvf hplip-3.11.7-plugin.tar
chmod 775 hplip-3.11.7-plugin.run
sudo ./hplip-3.11.7-plugin.run

Um hplip-Drucker zu konfigurieren, können Sie das HPLIP Gui auch aus dem Repo installieren, Paketname ist hplip-gui:

sudo aptitude install hplip-gui

1
2017-10-25 08:21