Frage Wie finde ich die Kernel-Version, die Ubuntu-Version und die Festplattenpartitionsinformationen vom Terminal?


Welche Befehle geben mir Informationen über die Verwendung von Terminal?

  1. Kernelversion
  2. Verteilung Versionsnr.
  3. Die gesamte Partitionsgröße der Festplatte

229
2017-09-03 09:07


Ursprung


hostnamectl status zeigt -kernale Version und Distribution
@ Benutzer44517. Dieser Befehl war 2012 nicht vorhanden. - Ketankumar Patel


Antworten:


  • uname -a für alle Informationen zur Kernel-Version,

    uname -r für die genaue Kernel-Version

  • lsb_release -afür alle Informationen zur Ubuntu-Version,

    lsb_release -r für die genaue Version

  • sudo fdisk -l für Partitionsinformationen mit allen Details.

    Für verständlichere Informationen zu den Paritionen verwenden Sie bitte die in anderen Antworten angegebenen Befehle.


314
2017-09-03 09:12



Nicht richtig uname -a alle nicht nur Kernel-Version auch zurückgeben lsb_release -a return alle nicht nur Ubuntu-Version darüber hinaus sudo fdisk -l Geben Sie die Blocknummern und die Größe und nicht die vom Menschen lesbaren Informationen zurück - Maythux
Es ist eine gute Antwort, aber statt aller Informationen (ein Option-Schalter in Web-E's Antwort verwendet) können Sie nur die spezifischen Zahlen erhalten. Dies ist für einen Anfänger viel weniger verwirrend - Aus diesem Grund bevorzuge ich MrVaykadji und Hadi Verbesserungen. - not a patch
Können Sie eine Beispielausgabe dieser Befehle bereitstellen (und die Schlussfolgerung basierend auf dieser Beispielausgabe)? - Peter Mortensen


Kernelversion

cat /proc/version             # detail about for the kernel image version

Vertriebsversion

lsb_release -a

Partitionsgrößen

cat /proc/partitions          # for basic sizes
sudo fdisk -l /dev/<device>   # eg /dev/sda

34
2017-09-03 09:12



Können Sie eine Beispielausgabe dieser Befehle bereitstellen (und die Schlussfolgerung basierend auf dieser Beispielausgabe)? - Peter Mortensen
+1 für die cat /proc/version - Oren S


Befehle:

  • Kernelversion:

    uname -r
    
  • Versionsnummer der Distribution:

    lsb_release -sr
    
  • Alle Partitionsgrößen der Festplatte im Terminal:

    lsblk -o NAME,SIZE
    

Beispiel:

example


18
2018-03-06 15:27



Welches Terminal ist das? Wie hast du dieses Dreieck bekommen? - NullVoxPopuli
Es ist eine Bashrc-Modifikation mit Standard-Unity-Terminal. Das Dreieck befindet sich in der Zeichentabelle. - MrVaykadji


Kernel-Version ist:

uname -r

Ubuntu-Version ist:

lsb_release -r

Die gesamte Partitionsgröße der Festplatte im Terminal

df -ht ext4

Ersetzen Sie ext4 durch Ihren FS-Typ, wenn es nicht so ist


In Bezug auf den als Antwort gekennzeichneten Beitrag:

Nicht richtig uname -a alle nicht nur Kernel-Version auch zurückgeben lsb_release -a return alle nicht nur Ubuntu-Version darüber hinaus sudo fdisk -l Geben Sie die Blocknummern und die Größe und nicht die vom Menschen lesbaren Informationen zurück


8
2018-03-06 15:00





Terminal öffnen Drücken Sie einfach Strg+Alt+T auf Ihrer Tastatur, um Terminal zu öffnen. Wenn es geöffnet wird, führen Sie den folgenden Befehl aus.

sudo fdisk -l; uname -a; lsb_release -a

5
2017-09-03 10:29





uname -r

sudo fdisk -l

lsb_release -a


4
2018-03-01 06:53





Um die genaue Verteilung zu finden, würden Sie Ubuntu 16.04.1 oder Ubuntu 16.04.3 verwenden

lsb_release -d

0
2017-09-05 03:37