Frage ath9k-Treiber funktioniert nicht nach Kernel-Update


Ich bin auf Ubuntu-Gnome 16.04, ich habe zwei Kernel-Version installiert, das sind 4.15 (4.15.0-24-generic) und 4.13 (4.15.0-24-generic). Wenn ich in den älteren boote (4.13), funktioniert alles gut. Aber nach dem Kernel-Update (Booten in 4.15) wird der WiFi-Adapter vom Treiber nicht beansprucht, der Treiber wird nicht geladen. Versuche den Treiber manuell über zu laden modprobe ath9k schlägt fehl und deutet an, dass der Treiber nicht gefunden wird. Hier ist die Ausgabe von dkms status:

bbswitch, 0.8, 4.13.0-43-generic, x86_64: installed
bbswitch, 0.8, 4.13.0-45-generic, x86_64: installed
bbswitch, 0.8, 4.15.0-24-generic, x86_64: installed

Ich finde es komisch, dass der ath9k Der Fahrer erscheint nicht in dieser Liste. Diese Liste wurde beim Booten in den funktionierenden 4.13 Kernel erhalten. Fragen:

  1. Warum das?
  2. Wie bekomme ich den Treiber geladen, wenn ich in den neueren 4.15 Kernel boote?

lspci -knn | grep Net -A3; rfkill list

03:00.0 Network controller [0280]: Qualcomm Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express) [168c:002b] (rev 01)
    Subsystem: AzureWave AW-NB037H 802.11bgn Wireless Half-size Mini PCIe Card [AR9002WB-1NGCD] [1a3b:2c37]
    Kernel driver in use: ath9k
    Kernel modules: ath9k
0: asus-wlan: Wireless LAN
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
1: asus-bluetooth: Bluetooth
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
2: phy0: Wireless LAN
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
4: hci0: Bluetooth
Soft blocked: no
Hard blocked: no

0
2017-07-30 12:39


Ursprung


Bitte bearbeiten deine Frage und addiere Ausgabe von lspci -knn | grep Net -A3; rfkill list Terminalbefehl. - Pilot6
Ok, habe es @ Pilot6 getan - theV0ID
Das Modul ist geladen. - Pilot6
DMKS ist nicht verwandt. ath9k sollte dort nicht erscheinen. - Pilot6
Kopieren Sie es von 4.15 in eine Datei. - Pilot6


Antworten: