Frage Wie setze ich CLI-Flags für Google Chrome?


Wo kann ich CLI-Flags für Google Chrome in Unity festlegen?


6
2017-11-12 21:40


Ursprung


Meinst du, wie man Befehlszeilenoptionen für Chrome einstellt? - N.N.


Antworten:


Hinein sehen /opt/google/chrome/google-chrome.desktop oder /usr/share/applications/google-chrome.desktop für die folgende Zeile:

Exec=/opt/google/chrome/google-chrome %U

Fügen Sie die benötigte Flagge hinzu, speichern Sie sie und führen Sie Chrome erneut aus und heften Sie sie an Ihren Launcher. Das sollte ausreichen.


5
2017-11-13 17:32



... nur bis zum nächsten Upgrade überschreibt es :( - törzsmókus
Ich suche immer noch nach einer dauerhaften Lösung dafür. - törzsmókus


Eine Möglichkeit besteht darin, Flags in der Umgebungsvariablen zu setzen CHROMIUM_USER_FLAGS:

export CHROMIUM_USER_FLAGS="insert_content_here"

3
2017-08-24 22:16



Dies könnte als mindere Qualität gekennzeichnet werden. Es wird besser, wenn Sie eine Referenz dafür hinzufügen können? - user.dz
Willkommen bei Ask Ubuntu! ich empfehle bearbeitenDiese Antwort wird um spezifische Details erweitert. (Siehe auch Wie schreibe ich eine gute Antwort? für allgemeine Ratschläge, welche Art von Antworten auf Ask Ubuntu am wertvollsten sind.) - David Foerster
CHROMIUM_USER_FLAGS scheint auf Chrome 46 keine Auswirkungen zu haben. - Ivan Kozik
Bestätigt, dass dies immer noch so funktioniert wie bei Chromium 52.0, jedoch ist es veraltet. - Alexander Huszagh


Ich betreibe Xubuntu und ich versuchte auch, das herauszufinden. Ich habe versucht, die .desktop-Datei zu bearbeiten. Ich habe nicht aktualisiert, aber ich habe die gleiche Sorge wie Sie (wird es überschrieben). Ich habe eine andere Option ausprobiert, bei der ich meiner .bashrc-Datei einen Alias ​​hinzugefügt habe.

alias chromium-browser="/usr/bin/chromium-browser [FLAGS]"

2
2017-12-04 15:19





  1. Bearbeiten /usr/share/applications/google-chrome.desktop
  2. Fügen Sie die gewünschten Flaggen zum Exec Linie
  3. Lauf sudo chattr +a /usr/share/applications/google-chrome.desktop um zu verhindern, dass Ihre Änderung beim Update überschrieben wird.

1
2017-07-07 21:16



Dies macht dpkg Fehler bei Upgrades von Chrome. unable to make backup link of './usr/share/applications/google-chrome.desktop' before installing new version: Operation not permitted  gefolgt von dpkg-deb: error: subprocess paste was killed by signal (Broken pipe) - Ivan Kozik
Lauf sudo chattr -a /usr/share/applications/google-chrome.desktop Führen Sie dann das dpkg-Update aus und führen Sie die obigen Schritte erneut aus. - matt2000


Für xubuntu / xfce4 könnte es auch anderswo funktionieren:

cp /usr/share/applications/google-chrome.desktop ~/.local/share/applications/google-chrome.desktop

und modifiziere die drei Exec= Linien in ~/.local/share/applications/google-chrome.desktop um die gewünschten Argumente einzubeziehen. Weil es den gleichen Dateinamen hat, wird xfce4-whiskermenu nur Ihre modifizierten aufnehmen google-chrome.desktop.

Wenn Chrome der Standardbrowser ist, führt eine andere Anwendung, die eine URL öffnet, weiterhin dazu, dass Chrome ohne Ihre Argumente gestartet wird. Um dies zu beheben, erstellen Sie eine neue Datei ~/bin/google-chrome mit diesen Inhalten:

/usr/bin/google-chrome YOUR_EXTRA_ARGS "$@"

und chmod +x ~/bin/google-chrome. Stellen Sie dann in Bevorzugte Anwendungen Ihren Webbrowser auf Andere ... ein und geben Sie Folgendes ein:

/home/YOUR_USERNAME/bin/google-chrome "%s"

Um zu vermeiden, dass Sie die Argumente an vier Stellen in der Zukunft ändern müssen, können Sie auch auf den Punkt verweisen Exec= Linien in google-chrome.desktop zu deinem /home/YOUR_USERNAME/bin/google-chrome.


1
2017-11-13 19:46





Öffnen Sie zuerst ein Terminal. Dann eintippen google-chrome-(release-type) -(flag) Ersetzen (release-type) mit der Veröffentlichung von Google Chrome verwenden Sie (stabil, instabil, ect.) und (flag) mit der Flagge, mit der Sie Google Chrome ausführen möchten.

So führen Sie die Markierungen aus, wenn Sie im Launcher auf das Google Chrome Unity-Symbol klicken:

  • Installieren Sie zunächst Unity Launcher Editor.
  • Öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie ein sudo apt-get install bzr.
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie ein bzr branch lp:unity-launcher-editor.
  • Als nächstes starten Sie Unity Launcher Editor durch Eingabe von ~/unity-launcher-editor/unitylaunchereditor/main.py.
  • Klicken Sie nun auf das Google Chrome-Symbol und fügen Sie das Flag hinzu, das Sie im Feld "Befehl" ausführen möchten.

1
2017-11-12 22:43



Ich möchte, dass die Flagge jedes Mal verwendet wird, wenn ich Google Chrome vom Startprogramm aus öffne. - Ragnis
Gibt es nicht irgendwo eine .desktop-Datei, die ich bearbeiten kann? - Ragnis
Mir ist derzeit keine .desktop-Datei bekannt, die Sie bearbeiten können. Ich würde vorschlagen, dass Sie den Unity Launcher Editor wie oben beschrieben verwenden, um dem Google Chrome Launcher-Symbol CLI-Flags hinzuzufügen. - Aaron Hill
einige Probleme mit dem Projekt, Antworten müssen aktualisiert werden - Vaibhav Mishra


Für Chrom können Sie ein Skript in erstellen /etc/chromium-browser/customizations

Zum Beispiel habe ich ein Skript mit einer Zeile

CHROMIUM_FLAGS="${CHROMIUM_FLAGS} --enable_hidpi=1 --process-per-site"

Ich stelle mir vor, Chrom hat etwas ähnliches.


1
2018-06-13 10:25



Dies sollte die akzeptierte Antwort sein. Es bleibt zwischen Paket-Updates bestehen und beinhaltet keine Desktop-Hacking-Datei. - jesjimher


Für Chrom ist die von @errr vorgeschlagene Methode korrekt, sie ist jedoch ab Chromium 52 (oder früher) veraltet:

┌ alex [~]
└──> export CHROMIUM_USER_FLAGS="--version"
┌ alex [~]
└──> chromium-browser
Using PPAPI flash.
WARNING: $CHROMIUM_USER_FLAGS is deprecated. Instead, update   CHROMIUM_FLAGS in ~/.chromium-browser.init or place configuration for all sers in /etc/chromium-browser/customizations/ .
WARNING: Ignoring system flags because $CHROMIUM_USER_FLAGS is set.
CHROMIUM_FLAGS= --ppapi-flash-path=/usr/lib/adobe-flashplugin/libpepflashplayer.so --ppapi-flash-version=
CHROMIUM_USER_FLAGS=--version
Chromium 52.0.2743.116 Built on Ubuntu , running on Ubuntu 16.04

Wie Sie sehen können, ist die Lösung jedoch ziemlich offensichtlich.

┌ alex [~]
└──> echo "CHROMIUM_FLAGS=\"--version\"" >> ~/.chromium-browser.init
chromium-browser
┌ alex [~]
└──> chromium
Using PPAPI flash.
Chromium 52.0.2743.116 Built on Ubuntu , running on Ubuntu 16.04

Diese Änderungen werden fortdauern Durch Upgrades ist es den Lösungen überlegen, die Systemdateien aktualisieren.

Für Google Chrome habe ich jedoch keinen anderen Weg gefunden, als Desktopdateien zu ändern oder benutzerdefinierte Startprogramme zu schreiben.


0
2017-10-03 14:49