Frage Wie ändere ich die QuickInfo-Hintergrundfarbe in Unity?


In vielen Anwendungen sind die Tooltips einfach nur hässlich (weißer Text auf schwarzem Hintergrund, viel zu viel Kontrast) oder sogar unlesbar (schwarzer oder dunkelblauer Text (Hyperlinks) auf schwarzem Hintergrund). Ich möchte die Hintergrundfarbe der Tooltipps auf etwas mittleres Grau oder sogar etwas Gelb oder etwas ähnliches ändern, vielleicht sogar etwas halbtransparentes.

Hier ist ein Screenshot von Eclipse, der Quellcode in einem Tooltip mit schwarzem Text auf schwarzem Hintergrund anzeigt:

Eclipse with an unusable tooltip

Wechseln zu einem anderen Thema (etwas anderes als Ambiance oder Radiance) hilft, aber ich mag Ambiance und ich möchte es behalten. Es ist nur diese verdammte Tooltip-Farbe, die absolut inakzeptabel ist.

Ich habe mehrere Lösungen für ältere Ubuntu-Versionen gefunden, aber sie funktionieren nicht mehr mit Unity in Ubuntu 11.10, weil ich keine Funktion zur Anpassung des Ambiance- oder Radiance-Themas finde. Wie mache ich das in der aktuellen Ubuntu-Version?


214
2017-10-22 10:25


Ursprung




Antworten:


Installieren und öffnen Gnome-Farbwähler Install gnome-color-chooser.

Gehe zu Specific → Tooltips und legte schwarzen Vordergrund über blassgelben Hintergrund.


147
2018-02-06 16:17



Starten Sie Eclipse neu, damit Änderungen wirksam werden - cmcginty
Kein Neustart für mich. - ubuntudroid
Dies funktioniert auch für 12.04 LTS mit Eclipse 4.2! - David Edwards
Leider hat das bei mir nicht funktioniert (Ubuntu 12.04 64-bit und Eclipse Juno). Beide, die akzeptierte Antwort und die unten von DJo, funktionierte für mich. - Luis
+1, aber beachte, dass dies ALLE System-Tooltips betrifft. Wenn Sie nur für Eclipse eine Lösung wünschen, folgen Sie der Antwort von @ bain. - ysap


Fand es!

Ich musste diese Dateien bearbeiten:

/usr/share/themes/Ambiance/gtk-3.0/settings.ini
/usr/share/themes/Ambiance/gtk-3.0/gtk.css
/usr/share/themes/Ambiance/gtk-2.0/gtkrc

(Zusatz: Für Ubuntu 12.04 scheint es, dass Sie die Datei nur ändern müssen: /usr/share/themes/Ambiance/gtk-2.0/gtkrc, ersetzt die Hintergrundfarbe des Tooltips und die Vordergrundfarbe durch die Farbe # 000000 bzw. # f5f5b5

Sie benötigen root-Rechte, um die Dateien zu bearbeiten. Benutzen gksudo gedit um sie zu bearbeiten.

Suchen nach tooltip In diesen Dateien finden Sie die Farbdefinitionen für den Vordergrund und den Hintergrund. ich benutze #000000 als Vordergrund und #f5f5b5 Als Hintergrund und jetzt sind die Tooltips in allen Anwendungen wieder lesbar. Nachdem Sie die Farbwerte geändert haben, wechseln Sie einfach zu einem anderen Thema und kehren dann zu Ambiance zurück und die QuickInfo-Farbe ist jetzt fixiert.

Hier ist das Ergebnis:

Eclipse with customized theme


135
2017-10-22 14:11



eine Möglichkeit, dies über die Benutzeroberfläche in ubuntu 11 zu tun? - frankster
Hat auch in Xubuntu 12.10 wie erwartet funktioniert. - davidcesarino
Gibt es eine Möglichkeit, dies nur für Ihren Benutzer zu ändern (dh nicht erforderlich) [gk]sudo? Ich bin mir sicher, dass es, wie die meisten Gnome-Einstellungen, eine benutzerspezifische Konfigurationsdatei / Verzeichnis gibt - MestreLion
@MetreLion: Benutzer Themen werden ausgewählt ~/.themes/. Sie müssen den Ambiance-Ordner in diesen Ordner kopieren. - ignite
Ich musste bearbeiten gtk-3.0/gtk-main.css auch, aber das funktionierte am 14.04. Funktioniert auch, wenn Sie das Thema "Radiance" verwenden, müssen Sie nur die gleichen Dateien in der bearbeiten RadianceMappe. - jmiserez


Wenn Sie die QuickInfo-Farben für alle Apps ändern möchten, installieren und ausführen Gnome-Farbwähler und gehen Sie zur Registerkarte Spezifisch> Tooltips. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Vordergrund und Hintergrund und wählen Sie Farben aus.

Wie es funktioniert (Sie können dies manuell tun):

gnome-color-chooser fügt Ihrem ~ / .gtkrc-2.0 folgendes hinzu:

include ".gtkrc-2.0-gnome-color-chooser"

und ~ / .gtkrc-2.0-gnome-chooser:

style "gnome-color-chooser-tooltips"
{
  bg[NORMAL] = "#FFFFAF"
  fg[NORMAL] = "#000000"
}
widget "gtk-tooltip*" style "gnome-color-chooser-tooltips"

Wenn Sie nur die QuickInfo-Farben für eine einzelne Anwendung ändern möchten, z. B. Eclipse, fügen Sie den obigen Text in eine benutzerdefinierte gtkrc-Datei (z. B. ~ / gtkrc-eclipse) ein und starten Sie eclipse mit GTK2_RC_FILES = ~ / gtkrc-eclipse eclipse


29
2018-05-04 09:47



Hier ist die Einstellung zum Anpassen der Hintergrundfarbe des Autokomplettierungsdialogs in Eclipse: stackoverflow.com/a/8063723/356895. - JJD
Weißt du wie ich kann schließe die Umgebungsvariable in das Ubuntu-Anwendungsmenü ein also lädt Eclipse auch die Einstellungen, wenn nicht über die Shell gestartet? - JJD
Ich habe eine zusammengestellt Artikel Das fasst das Thema zusammen. - JJD
fantastischer Ansatz @bain !!! :)Benötigt nicht sudo, wirkt sich nur auf Ihren Benutzer aus und muss nicht das gesamte Theme auf Ihren kopieren ~. Nett :) - MestreLion
@JJD: Ich bin normalerweise gegen "Danke" - nur Kommentare, aber dein Artikel ist großartig. Ich bemerkte, dass es den gleichen Ansatz wie diese Antwort verwendet. Da ich bereits ein benutzerdefiniertes Shell-Skript verwende, um Eclipse sowohl von der Befehlszeile als auch von der .desktop-Datei aus zu starten, ist das Hinzufügen von GTK2_RC_FILES = ... env einfach. Vielen Dank :) - MestreLion


Ich habe ein kleines Skript erstellt, das das für dich erledigt

#/bin/sh
# Tooltip fix
# A script to fix themes files in Ubuntu 11.10
#  to have readable tooltips in applications such
#  as eclipse.
# The script edits the gtk.css, settings.ini and gtkrc files
# Author: Victor Pillac
# http://victorpillac.wordpress.com

if [[ $EUID -ne 0 ]]; then
  echo "This script must be run as root" 1>&2
  exit 1
fi  

path=/usr/share/themes
theme=Ambiance

if [ $# = 1 ]; then
  theme=$1
fi

echo "Fixing tooltips for theme $theme"
echo " (you can select a different theme by passing its name as argument)"
sed -i 's/tooltip_bg_color #000000/tooltip_bg_color #f5f5b5/g' $path/$theme/gtk-3.0/gtk.css
sed -i 's/tooltip_fg_color #ffffff/tooltip_fg_color #000000/g' $path/$theme/gtk-3.0/gtk.css
sed -i 's/tooltip_bg_color:#000000/tooltip_bg_color:#f5f5b5/g' $path/$theme/gtk-3.0/settings.ini
sed -i 's/tooltip_fg_color:#ffffff/tooltip_fg_color:#000000/g' $path/$theme/gtk-3.0/settings.ini
sed -i 's/tooltip_bg_color:#000000/tooltip_bg_color:#f5f5b5/g' $path/$theme/gtk-2.0/gtkrc
sed -i 's/tooltip_fg_color:#ffffff/tooltip_fg_color:#000000/g' $path/$theme/gtk-2.0/gtkrc
echo "Done"

22
2017-12-01 09:42





Ich habe eine etwas andere Lösung gewählt;

Erstellen Sie zuerst ein neues Skript, eclipse.sh, das Eclipse startet, meins wie folgt aussehen:

#!/bin/bash
GTK2_RC_FILES=/usr/share/eclipse/gtkrc-2.0-eclipse /usr/share/eclipse/eclipse

Dann erstelle die gtkrc-Datei (/usr/share/eclipse/gtkrc-2.0-eclipse), meine sieht so aus (sie hat noch einige andere Änderungen, um den Bildschirm besser zu nutzen):

style "my-tooltips"
{
  bg[NORMAL] = "#FFFFAF"
  fg[NORMAL] = "#000000"
}
widget "gtk-tooltip*" style "my-tooltips"

style "gtkcompact" 
{
    font_name="Ubuntu Light 11"

    GtkButton::default_border={0,0,0,0}
    GtkButton::default_outside_border={0,0,0,0}
    GtkButtonBox::child_min_width=0
    GtkButtonBox::child_min_heigth=0
    GtkButtonBox::child_internal_pad_x=4
    GtkButtonBox::child_internal_pad_y=4
    GtkMenu::vertical-padding=1
    GtkMenuBar::internal_padding=0
    GtkMenuItem::horizontal_padding=4
    GtkToolbar::internal-padding=1
    GtkToolbar::space-size=1
    GtkOptionMenu::indicator_size=0
    GtkOptionMenu::indicator_spacing=0
    GtkPaned::handle_size=4
    GtkRange::trough_border=0
    GtkRange::stepper_spacing=0
    GtkScale::value_spacing=0
    GtkScrolledWindow::scrollbar_spacing=0
    GtkExpander::expander_size=10
    GtkExpander::expander_spacing=0
    GtkTreeView::vertical-separator=0
    GtkTreeView::horizontal-separator=0
    GtkTreeView::expander-size=10
    GtkTreeView::fixed-height-mode=TRUE
    GtkWidget::focus_padding=0
    GtkTreeView::vertical-separator = 0
}

class "GtkWidget" style "gtkcompact"

style "gtkcompactextra" 
{
    xthickness=0
    ythickness=0
}

class "GtkButton"   style "gtkcompactextra"
class "GtkToolbar"  style "gtkcompactextra"
class "GtkPaned"    style "gtkcompactextra"
class "GtkNotebook" style "gtkcompact"

8
2017-08-20 12:58





Für CDT folgendes tun:

Fenster> Voreinstellungen> C / C ++> Editor: Aussehen-Farboptionen> Quell-Hover-Hintergrund

Deaktivieren Sie Systemstandard und wählen Sie eine Farbe aus.

Leider gibt es keine Eclipse-weite Einstellung, die ich kenne. Ziemlich Langweilig. Sie sollten solche Sachen nicht für jede Perspektive einstellen müssen.


7
2017-12-04 06:07





Ich denke, das ist gelöst. Ich habe es die Tooltip mit schwarzen Buchstaben auf weißem Hintergrund angezeigt. In meinem Fall scheint Eclipse Einstellungen für Tooltips zu verwenden gtk-2.0/gtkrc Datei aus dem Themenverzeichnis.

Mein Setup: Ubuntu 12.04, Gnome (Not Unitiy), Eclipse Indigo (3.7), GrayDay Thema für Gnome. Der Name von Thema und Thema selbst ist nicht wichtig.

Öffnen Sie das Terminal, wechseln Sie zum Themenverzeichnis (cd $ HOME / .themes) und gehen Sie dort zum Verzeichnis Ihres Themes. Wenn Ihre .theme direcotry leer ist, verwenden Sie das Systemthema, das sich in / usr / share / themes befindet. Ermitteln Sie einfach den Namen des verwendeten Themas (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf bakcground, wählen Sie Desktophintergrund ändern, der Name des Themas sollte in der unteren rechten Ecke sein. Wenn es nichts über den Themennamen aussagt, suchen Sie mit gnome-tweak-tool heraus, welches Thema du verwendest).

Geben Sie im Themenverzeichnis diesen Befehl ein:

grep -r tooltip *

Es sollte alle Dateien und Zeilen auflisten, in denen keywork "tooltip" erwähnt wird. Ändern Sie jeden Hintergrund (tooltip_bg_color) in #ffffff und jeden Vordergrund in # 000000. Black latters auf weißem Vordergrund, das ist was wir wollen! Insbesondere ändern Sie die Werte in der gtk-2.0/gtkrc Datei.

Der Fehler, den ich gemacht habe, ist die Tooltip-Farbe im Verzeichnis gtk-3.0, die keinen Effekt hatte.

Gehen Sie nun zu Eclipse, Fenster -> Einstellungen -> Java -> Editor und setzen Sie Source Hover Background auf die "Systemfarbe" (Check auf der rechten Seite). Starte die Eclipse neu!

Dies ist eine Liste von grep -r tooltip * aus meinem Themenverzeichnis nach den Änderungen:

gtk-2.0/gtkrc:gtk-color-scheme  = "tooltip_fg_color:#000000\ntooltip_bg_color:#ffffff\nlink_color:#0033ff"
gtk-2.0/gtkrc:style "tooltips" {
gtk-2.0/gtkrc:  bg[NORMAL]  = @tooltip_bg_color
gtk-2.0/gtkrc:  fg[NORMAL]  = @tooltip_fg_color
gtk-2.0/gtkrc:  GtkWidget::new-tooltip-style    = 0
gtk-2.0/gtkrc:# The window of the tooltip is called "gtk-tooltip"
gtk-2.0/gtkrc:widget "gtk-tooltip*"             style "tooltips"
gtk-3.0/gtk.css:/* @define-color tooltip_bg_color #343434; */
gtk-3.0/gtk.css:/* @define-color tooltip_fg_color #ffffff; */
gtk-3.0/gtk.css:@define-color tooltip_bg_color #ffffff;
gtk-3.0/gtk.css:@define-color tooltip_fg_color #343434;
gtk-3.0/gtk.css:@define-color theme_tooltip_bg_color @tooltip_bg_color;
gtk-3.0/gtk.css:@define-color theme_tooltip_fg_color @tooltip_fg_color;
gtk-3.0/gtk-widgets.css:.tooltip {
gtk-3.0/gtk-widgets.css:    background-color:   @theme_tooltip_bg_color;
gtk-3.0/gtk-widgets.css:    color:              shade(@theme_tooltip_fg_color, 0.90);
gtk-3.0/gtk-widgets.css:.tooltip * {
gtk-3.0/gtk-widgets.css:    background-color: @theme_tooltip_bg_color;
gtk-3.0/settings.ini:gtk-color-scheme   = "tooltip_fg_color:#343434\ntooltip_bg_color:#ffffff\nlink_color:#4a90d9"
gtk-3.0/settings-default.ini:gtk-color-scheme   = "tooltip_fg_color:#343434\ntooltip_bg_color:#ffffff\nlink_color:#4a90d9"

6
2018-06-19 08:30



Es war tatsächlich ausreichend, jgreens Antwort zu folgen und nur eine Zeile in einer Datei zu ändern. - Teemu Leisti


Es gibt auch eine andere Lösung: Verwenden Sie dconf-editor, um den folgenden Schlüssel zu finden:

org->gnome->desktop->interference->gtk-color-scheme

dessen Beschreibung sagte: EIN \n getrennte Liste von name:color wie von der gtk-color-scheme Rahmen.

Schreiben Sie das Schema in gedit im Stil wie folgt (dieses Beispiel gehört mir), dann fügen Sie es in den dconf-editor ein (beachten Sie das '\ n' an jedem Ende der Zeile):

fg_color:#4c4c4c4c4c4c
bg_color:#f2f2f1f1f0f0
text_color:#3c3c3c3c3c3c
base_color:#ffffffffffff
selected_fg_color:#ffffffffffff
selected_bg_color:#f0f077774646
tooltip_fg_color:#ffffff5a0e74
tooltip_bg_color:#14a784edd8b6

und das Problem wird sofort gelöst werden.


3
2017-12-22 06:10



org-> gnome-> desktop-> schnittstelle-> gtk-color-schema - Alessandro D'lncal
Wie die neue Referenz: GtkSettings: gtk-color-scheme ist seit Version 3.8 veraltet und sollte nicht in neu geschriebenen Code verwendet werden. Farbschemaunterstützung wurde gelöscht und wird nicht mehr unterstützt. Sie können diese Eigenschaft weiterhin festlegen, sie wird jedoch ignoriert. - Alessandro D'lncal
In Ubuntu ist 18.04 nicht mehr gültig. Ich habe versucht, es durch dconf aber ohne Ergebnisse zu ändern. In Ubuntu 18.04 müssen Sie den gtk-3.0-Ordner in .config ändern, damit Ihre gtk.css-Datei wirksam wird. Sie müssen sogar die seettings.ini in diesem Ordner ändern. - Alessandro D'lncal