Frage Zeit fehlt im Panel


Wie bekomme ich die Zeit zurück in den Systray? Ich hatte es in der Mitte der Symbolleiste an der Spitze der klassischen 11.04, aber auf Ubuntu 11.10 aktualisiert und es ist weg. Ich habe die Whitelist bereits auf "alle" gesetzt.


6
2017-10-27 03:07


Ursprung




Antworten:


Wenn Sie Unity, nicht Gnome Shell, verwenden, gehe ich davon aus, dass Indikator-datetime nicht ausgeführt wird. Versuche zu laufen /usr/lib/indicator-datetime/indicator-datetime-service aus einem Terminalfenster. Hoffentlich wird das die Dinge reparieren. Wenn nicht, bitte bearbeiten Sie Ihre Frage, um die genaue Fehlermeldung (en) zu erhalten, die Sie erhalten haben.

Um ein Terminal zu starten, drücken Sie Strg+Alt+T. Sie können diesen Befehl auch eingeben, um eine Liste der aktuell ausgeführten Indikatoren abzurufen:

ps -ef | grep [i]ndicator

4
2017-10-27 05:02



Ich habe ein wenig mit Synapsen geputzt (oops) und ich habe meine Uhr / meinen Kalender verloren und weiß nicht, wie ich es zurückbekomme. Ich lief / usr / lib / Indikator-datetime / Indikator-datetime-Service, aber es kam gerade zurück als: Bash: / usr / lib / Indikator-Datum / Indikator-Datum Zeit-Service: Keine solche Datei oder Verzeichnis wissen, was ich brauche installieren, um es zurück zu bekommen? Vielen Dank - Dustin
@Dustin: Sie können herausfinden, welches Paket für eine Datei zuständig ist dpkg --search filename. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass indicator-datetime ist installiert. - Scott Severance
Am 14.04 musste ich folgendes ausführen: "/ usr / lib / x86_64-linux-gnu / Indikator-Datum / Indikator-Datum-Zeit-Service &" - Jacob


Um es zurück zu bekommen, wenn es fehlt oder versehentlich deinstalliert wurde, fügen Sie es einfach hinzu:

sudo apt-get install indicator-datetime 

3
2018-02-23 23:17





In Ubuntu 13.10, run /usr/lib/x86_64-linux-gnu/indicator-datetime-service im Terminal kann eine Lösung sein.

Tipps: Verwenden ps -ef | grep [i]ndicator um den Standort der Indikatoren zu finden.


2
2017-10-24 03:51





Das hat es für mich getan:

pkill -f datetime

Bearbeiten: Tötet den Prozess, der Zeit anzeigt. Ubuntu wird dann wahrscheinlich den Prozess neu starten.


1
2017-12-16 11:32



Bitte bearbeiten Ihre Antwort zu erklären, was dieser Befehl tut, und warum Sie glauben, dass es eine Lösung ist. - Martin Thornton
Diese Antwort funktioniert für mich, wenn meine Zeit in der Symbolleiste verschwindet. - Gramps