Frage Flashplayer und LiveMocha


Vor dem letzten Update konnte ich LiveMocha mit FlashPlayer verwenden. Jetzt wird FlashPlayer von LiveMocha nicht erkannt. Ich bekomme die "Get Flash" Nachricht. Wie behebe ich das?


6
2017-07-24 16:15


Ursprung


Können Sie uns bitte mitteilen, welchen Browser Sie verwenden (z. B. Firefox, Google Chrome oder Chromium) und welche Version (normalerweise im Menü Hilfe> Info oder chrome: // chrome / für Chrome)? Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie beides haben adobe-flashplugin, oder flashplugin-installer Paket installiert. - jnv
Ich würde wirklich, wirklich gerne LiveMocha mit Firefox verwenden können :( Trotzdem kann die Chrome-Lösung den Tag retten. - brandizzi


Antworten:


Ich habe diese Schritte gemacht und konnte FlashPlayer in LiveMocha verwenden. Diese Zeilen installieren den Google Chrome-Stable, der mit FlashPlayer 11.4 geliefert wird.

  1. Lauf wget -q -O - https://dl-ssl.google.com/linux/linux_signing_key.pub | sudo apt-key add -.

  2. gksu gedit /etc/apt/sources.list.d/google.list (öffnet einen grafischen Texteditor)

  3. Fügen Sie den Text ein: deb http://dl.google.com/linux/chrome/deb/ stable main

  4. Lauf sudo apt-get update.

  5. Lauf sudo apt-get install google-chrome-stable.


2
2017-10-19 13:58





Ich bin kürzlich auf dieses Problem gestoßen und keine der Workarounds, die Chrome verwenden, funktionierte. Die neueste Version von Flash für Ubuntu ist einfach zu veraltet. Ich habe die Windows-Version von Firefox mit Wine installiert, damit ich die neueste Flash-Version installieren konnte. Das hat für mich funktioniert.


2
2017-12-05 11:53





Leider ist die Website von Livemocha generell Linux-feindlich. Wenn Sie sich heute (am 18. August 2013 - vielleicht werden sie das Problem beheben) bei Livemocha anmelden und entweder Firefox oder Google Chrome verwenden, können Sie sich auf Ihrer Website nicht anmelden oder ein Konto erstellen, wenn Sie Linux verwenden.

Ich muss sagen, dass ich bis jetzt noch nie eine Webseite (auch auf microsoft.com) gesehen habe, die Linux so feindlich gegenübersteht. Ich bin ein langjähriger Livemocha-Nutzer und habe dort sogar einen Account bezahlt (was ich jetzt bereue), aber ich denke, es ist Zeit, zu einer der alternativen Sprachlern-Seiten zu wechseln.


2
2017-08-18 08:49





Hi ich dachte, dass Livemocha Flash-Version 11.3 oder höher und irgendwie meine Firefox und Chrom-Browser 11.2 in http://www.whatismyflash.com/ . Ich habe Chrome-Browser neu installiert und die Website funktionierte im Chrome-Browser. Ich glaube, dass eine Neuinstallation des Browsers das Problem lösen sollte.


0
2017-07-25 20:41





Nur mit dem Google Chrome Browser funktioniert für mich.

(Hinweis: Dies ist sinnvoll, da Chrome mit einer eigenen Flash-Version ausgeliefert wird)


0
2017-10-28 13:42





google-chrome --user-agent="Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/30.0.1599.17 Safari/537.36" 

Verwenden Sie das im Terminal, um die Linux-Feindseligkeit zu umgehen. Wenn Sie jedoch Chrom und nicht Chrom haben, sind Sie allein


0
2017-12-07 15:52





Ich hatte das gleiche Problem, wenn ich versuche, mich einzuloggen, zeigt mir diese Fehlermeldung:

Livemocha is not supported on Linux.

Visit us from your Mac or PC to access the full Livemocha experience. We can't wait to see you there!

Livemocha is not supported on Linux.

Aber als ich diesen Befehl im Terminal ausführte, funktionierte es:

chromium-browser --user-agent="Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/30.0.1599.17 Safari/537.36"

Hier funktioniert es.

enter image description here


0
2017-11-30 12:42