Frage Wie finde ich das Modell meiner Grafikkarte heraus?


Ich würde gerne das Modell meiner Grafikkarte kennen. Ich denke, dass es eine ATI sein kann, aber ich will sicher sein!

Ich habe Ubuntu 11.10 (32 Bit) und einen Asus A6 VA Laptop.


202
2017-10-27 09:51


Ursprung


Die beste Antwort, die ich bisher gefunden habe, ist hier: askubuntu.com/a/392944/173666 - Ioannis Filippidis
Diese Antwort hat mir am meisten geholfen: askubuntu.com/a/5420/21035 - galath


Antworten:


Öffnen Sie "Terminal" und geben Sie Folgendes ein: lspci | grep VGA 

Dort finden Sie das Modell Ihrer GPU-Karte.


215
2017-10-27 10:11



Ich musste -v (verbose) angeben, um das Modell auf meiner ATI zu bekommen ... for s in $(lspci | grep VGA | awk '{print $1}'); do lspci -v -s $s; done - Pete
In solchen Fällen, DeviceName ist, was Sie wollen, und es ist wahrscheinlich die Linie nach der Sie grepping sind. Benutzen lspci -v | grep VGA -A 1 um eine Zeile danach einzufügen. - Adam Marshall
Zuerst tun sudo update-pciids um eine neue Version der PCI-ID-Liste herunterzuladen. Dann mach lspci. Das Aktualisieren von PCI-IDs kann die verfügbaren Informationen verbessern lspci Ausgabe. Zum Beispiel, vor dem Aktualisieren von PCI-IDs, 01: 00.0 3D-Controller: NVIDIA Corporation GM107GLM (rev a2)   Vergleichen Sie das nach dem Update-Pciids, 01: 00.0 3D-Controller: NVIDIA Corporation GM107GLM [Quadro M1200 Handy] (rev a2) - VJ-


Für detaillierte Informationen zu Ihrer Grafikkarte, normalerweise einschließlich ihrer Marke und ihres Modells, führen Sie Folgendes aus:

sudo lshw -C video

Dies Macht Geben Sie den Fabrik- und Modellnamen häufiger als lspci, aber es ist nicht garantiert um es zu geben (noch ist es lspci).

sudo lshw -C display ist gleichwertig.

Sie können dies (entweder) ohne ausführen sudo, aber es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie so viele Informationen erhalten. Immer noch, lshw -C video ist eine vernünftige Wahl, wenn Sie keine administrativen Befugnisse haben.

Wenn Sie möchten, können Sie die Ausgabe analysieren, um nur die Zeile mit dem Modellnamen zu erhalten:

sudo lshw -C video | grep product:

Oder wenn Sie nur den Namen extrahieren müssen (zum Beispiel für Scripting-Zwecke - aber denken Sie daran, dass es nicht immer etwas zu extrahieren gibt):

sudo lshw -C video | awk -F'product: ' '/product/{print $2}'

(Vergiss den Raum nicht gleich danach -Fproduct:, vor dem Schließen '.)

Als Beispiel: Auf meinem System gibt dies:

M52 [Mobility Radeon X1300]

93
2018-04-12 22:01



Der erste Befehl funktionierte ziemlich gut für AMD GPU - Rahul


Manchmal ist lspci nicht genug:

$ lspci -nn |egrep "VGA|Display" 

z. B .: Sie können mit etwas wie diesem enden:

00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller [8086:2e32] (rev 03)

So können Sie versuchen, Xorg-Log zu grep:

$ grep -i chipset /var/log/Xorg.0.log

und dmesg

$ dmesg |grep -i agp

33
2017-11-02 14:53



Das Xorg Logs waren das einzige, das das spezifische Modell für mich hatte. +1 - Cory Klein
+1 Mit einer Intel-Karte gibt mir nur diese Methode einige spezifische Informationen über meine Karte. - Ramchandra Apte


  1. renne gnome-control-center (von einem Terminal oder in den Systemeinstellungen des Hauptmenüs)
  2. Suche nach 'system' und öffne "System Info"
  3. Du bist fertig.

8
2017-10-27 10:27



Geben Sie update-pciids ein und versuchen Sie es erneut mit lspci - chrisfs


Wenn GUI / Anzeige verfügbar ist, können Sie versuchen:

xrandr --listproviders

5
2017-07-29 00:03