Frage Skype kann nicht auf 64-Bit Ubuntu installiert werden [duplizieren]


Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Hinweis: Die ältere Skype for Linux-Anwendung (v4. *) Wurde nicht mehr unterstützt und wurde aus den Repositorys von Canonical entfernt, sodass diese Frage und ihre Antworten veraltet sind. Bitte beziehen Sie sich auf eine neuere Antwort unserer kanonische Skype-Installationsfrage.


Ich erhalte die folgende Nachricht, während ich versuche, Skype zu installieren:

nidhin@ubuntu:~$ sudo apt-get update
nidhin@ubuntu:~$ sudo apt-get install skype
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
 skype : Depends: skype-bin but it is not installable
E: Unable to correct problems, you have held broken packages

Wie kann ich das beheben?


36
2017-11-10 07:30


Ursprung


Versuche dies: help.ubuntu.com/community/Skype ! Es hat das Problem für mich behoben.


Antworten:


12.10 und neuer

Ich hatte das gleiche Problem und half dabei, die 32-Bit-Architektur zu aktivieren:

sudo dpkg --add-architecture i386
sudo apt-get update

dann konnte ich skype über das Canonical Partner Repository installieren:

sudo add-apt-repository "deb http://archive.canonical.com/ $(lsb_release -sc) partner"
sudo apt-get update && sudo apt-get install skype

42
2017-12-28 14:50



lsb_release -sc - lerne jeden Tag etwas Neues
immer noch den gleichen Fehler. skype-bin - SY_13


Zuallererst müssen Sie die i386-Architektur aktivieren, bevor Sie die folgenden Befehle auf Ihrem Ubuntu 64-Bit-System ausführen.

sudo dpkg --add-architecture i386

Führen Sie dann die folgenden Befehle auf dem zu installierenden Terminal aus Skype.

Ubuntu 13.10

sudo sh -c "echo 'deb http://archive.canonical.com/ saucy partner' >> /etc/apt/sources.list.d/canonical_partner.list"
sudo apt-get update
sudo apt-get install skype

Ubuntu 14.04

sudo sh -c "echo 'deb http://archive.canonical.com/ trusty partner' >> /etc/apt/sources.list.d/canonical_partner.list"
sudo apt-get update
sudo apt-get install skype

32
2017-11-28 12:25



wenn es immer noch den Fehler anzeigt skype : Depends: skype-bin Wenn Sie dieser Antwort gefolgt sind, wählen Sie einen anderen Download-Server aus Software und Updates. - Avinash Raj
Sollte man nach der Installation von Skype die i386-Architektur entfernen? Würden die x64- und x86-Architekturen in dpkg später etwas aus der Welt schaffen? - blong


Ich schlage vor, skype-bin zuerst vollständig zu entfernen und Skype wie folgt zu installieren.

Führen Sie die folgenden Befehle im Terminal aus

sudo apt-get remove skype skype-bin

sudo apt-get install libxss1  

wget http://www.skype.com/go/getskype-linux-ubuntu-64/skype-ubuntu-precise_4.1.0.20-1_amd64.deb

sudo dpkg -i skype-ubuntu*.deb

3
2017-12-08 03:45





skype ist nicht von ubuntu.it ist eine Software von Drittanbietern, die von der kanonischen Stiftung unterstützt wird damit editiere deine source.list mit

$sudo gedit /etc/apt/source.list

Fügen Sie dann den folgenden Link in Ihre Quellenliste ein

deb http://archive.canonical.com/ubuntu $(lsb_release -sc) partner
deb-src http://archive.canonical.com/ubuntu $(lsb_release -sc) partner

$(lsb_release -sc) Ersetzen Sie sie durch Ihren Ubuntu-Namen. Speichere es. Aktualisieren Sie dann Ihr Repository mit

$sudo apt-get update

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um Skype zu installieren

$sudo apt-get install skype

Dies wird Skype und Skype.bin installieren.


2
2018-04-01 09:21





12.10 und höher und insbesondere 17.04:

https://www.skype.com/de/download-skype/skype-for-computer/

Laden Sie das Deb-Paket herunter

Wenn es nicht bereits installiert ist, installieren Sie gdebi:

sudo apt update && sudo apt upgrade
sudo apt install gdebi

dann cd in das Verzeichnis Downloads und führen Sie gdebi für die heruntergeladene deb:

sudo gdebi –n skypeforlinux-64.deb

(Oder für einen Ansatz, der nicht einmal die Installation zusätzlicher Software erfordert):

sudo dpkg -i skypeforlinux-64.deb

Sie können stattdessen einfach mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei gehen in Eigenschaften und legen Sie das Standardprogramm, um diese Art von Datei zu gdebi zu öffnen (was in der Zwischenzeit in 17.04 empfohlen) und dann einfach auf die Datei doppelklicken und wenn gdebi öffnet und beendet das Laden Die Datei klick installieren (Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt)


2
2018-05-10 13:35



Wenn Sie GDEBI im Terminal ausführen, ist es nicht die grafische App, sondern nur ein Text. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber ich denke, es ist ziemlich schlau. Ich stimme zu dpkg ist genug, wenn es genau das gleiche tut. Ich wusste nicht, ob es stimmte oder nicht, aber ich bin absolut dazu bereit, das zu glauben. - tatsu
Danke, dass du das erklärst! Ich habe nicht bearbeitet, weil ich gdebi nicht verwende, also war ich mir nicht sicher - Zanna


Probieren Sie diese Befehle aus:

sudo apt-get install libxss1
cd / tmp
wget http://www.skype.com/go/getskype-linux-ubuntu-64/skype-ubuntu-precise_4.1.0.20-1_amd64.deb
sudo dpkg -i skype-ubuntu * .deb

Quelle: http://www.tecmint.com/install-skype-4-1-in-ubuntu-xubuntu-linux-mint/


0
2017-12-06 18:43





  1. Skype-Paket herunterladen von Hier
  2. Installieren Sie es mit einem Doppelklick
  3. Öffnen Sie Nautilus in /usr/share/applications/
  4. bearbeiten skype.desktop (Fix für Sound-Problem) und Zeile ersetzen:
    Exec= skype %U  mit  Exec = env PULSE_LATENCY_MSEC = 30 skype% U

  5. ziehen skype.desktop und drop on unity bar (dadurch wird die gleiche skype-Instanz nach dem Schließen des Fensters geöffnet)

Vollständiger Code für die .desktop Datei kann gefunden werden unter: skype.desktop


0
2017-11-28 11:41



Wenn Sie möchten, dass das Problem mit dem Ton auch beim Starten von Skype über das Mini-Terminal Alt + F2 behoben wird, tippen Sie auf skype, tun Sie dies: Erstellen Sie eine ausführbare Datei /usr/local/bin/skype mit der ersten Zeile #!/bin/bash und nächste Zeile env PULSE_LATENCY_MSEC=30 /usr/bin/skype. Sicher mit which skype dass die skype Der Befehl bezieht sich jetzt auf Ihre neue Datei. - tanius