Frage Wie installiere ich Java?


Wie installiere ich Java, auch in meinem Browser, damit Webseiten mit Java funktionieren?


170
2018-06-13 08:57


Ursprung




Antworten:


Es gibt verschiedene Java-Implementierungen. Die drei häufigsten Implementierungen für Ubuntu sind:

  • OpenJDK: Das primäre Ziel des OpenJDK - Projekts ist die Erstellung eines Open-Source-Implementierung des Java SE Plattform (6 und 7). Das ist die Standardversion von Java, die Ubuntu verwendet und am einfachsten ist Installieren.
  • Sun Java: Sun Java ist die Referenzimplementierung für Java 6. Seine Unterstützung wurde eingestellt in Ubuntu.
  • Oracle Java: Oracle Java ist die OpenJDK Java Se Platform Version 7 von Oracle. Oracle führte diese Implementierung ein eine Lizenz das verhindert die Verteilung.

Seit Ubuntu 11.10 (Oneiric Ocelot) und aufgrund von Lizenzproblemen Ubuntu wird das JDK von Oracle nicht mehr verteilen JRE. Auch frühere Versionen, die auf PPAs bereitgestellt werden, leiden unter Sicherheitsproblemen und es wird nicht empfohlen, sie auf einem Ubuntu-System zu installieren.

Es gibt keine unterstützten .deb Veröffentlichungen von Ubuntu In Bezug auf Sun Java oder Oracle Java unterstützt Ubuntu offiziell die OpenJDK- und OpenJRE-Implementierung von Java, die die Grundlage für die eigene Implementierung von Oracle bildet.

OpenJRE ist die offizielle Implementierung von Java Runtime Environment (JRE) für Ihre Ubuntu-Systeme und sollte ausreichen, um jedes benötigte Java-Programm auszuführen. Es ist im Haupt-Repository enthalten und kann leicht installiert werden.

OpenJRE

Install via the Software Center

Oder indem Sie ein Terminal öffnen und tippen

sudo apt-get install openjdk-8-jre 

Das openjdk-8-jre Paket enthält nur die Java Runtime Environment. Wenn Sie Java-Programme entwickeln möchten, installieren Sie das openjdk-8-jdk Paket:

Install via the software center


Wichtig ist auch, den Wrapper zur Unterstützung von Java-Anwendungen in Ihrem Webbrowser zu installieren, der Eistee-Java-Plugin.

IcedTea-Plugin

Install via the software center

Oder über ein Terminal

sudo apt-get install icedtea-plugin

Oder suchen Sie nach icedtea-plugin im Ubuntu Software Center.


Um sicherzustellen, dass Sie die korrekte Version von Java ausführen, verwenden Sie diesen Befehl, um Ihre Auswahl zu treffen:

sudo update-alternatives --config java

java -version sollte die Auswahl anzeigen, die Sie zuvor getroffen haben.


Wenn Sie OpenJDK-JRE 6 oder OpenJDK-JDK 6 installieren müssen

openjdk-6-jre (zum Installieren klicken) ist für die Installation verfügbar Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) und auf.

Installieren Sie es mit

sudo apt-get install openjdk-6-jre

Oder wenn Sie das Entwicklerpaket benötigen, openjdk-6-jdk (zum Installieren klicken), installieren Sie es mit:

sudo apt-get install openjdk-6-jdk

Eine Version des icedtea-plugin (Klicken Sie zum Installieren) ist auch verfügbar, wenn Sie OpenJDK 6 verwenden möchten.

Installieren Sie es mit:

sudo apt-get install icedtea6-plugin

Wenn Sie wirklich die Java SE Platform von Oracle verwenden möchten, sehen Wie kann ich das proprietäre Java JDK 6/7/8 oder JRE von Sun / Oracle installieren?.


184
2018-02-22 11:03



Unter 15.04 funktioniert das Icedtea-7-Plugin nicht gut mit Firefox. Ich habe festgestellt, dass das Herunterladen einer tar.gz-Distribution und das manuelle Verknüpfen von libnpjp2.so mit / usr / lib / firefox-addons / plugins es funktionierte. Beachten Sie, dass die Websites auch im Java-Kontrollfeld als vertrauenswürdig gekennzeichnet werden müssen (dies ist nur möglich, wenn Sie keine Leerzeichen im vollständigen Ordnernamen des entpackten jre haben). - Thorbjørn Ravn Andersen
OpenJDK ist jetzt openjdk-8-jre - omikad
auf Ubuntu 16, Firefox 50, mit Open-JDK 8 ... tun apt-get installieren icedtea-netx gefolgt von apt-get install icedtea-plugin hat den Trick für mich! Danke für deine Antwort, super hilfreich! :) - Bane
Installieren Sie immer die neueste Version von Open JDK mit sudo apt install default-jdk. Derzeit installiert dies Version 8. - Gabriel Staples


Die Installation von OpenJDK reicht nicht aus, um Java in Browsern zu aktivieren. Sie müssen auch das installieren icedtea-7-plugin Paket:

Install via the software center

Möglicherweise ist ein Neustart des Browsers erforderlich.


52
2017-08-21 11:31



Wie ist das im Jahr 2018 aktuell? - Konrad Gajewski
@KonradGajewski Nicht sicher, ich habe vor kurzem keine Java-Applets verwendet. In der Tat hat Firefox 52 fallen gelassen Unterstützung für Java-Plugins und so Chrome 45. - Lekensteyn
In den letzten paar Stunden konnte ich es nicht unter Firefox, Chromium oder Chrome laufen lassen. Ich habe Java in Konqueror arbeiten lassen. - Konrad Gajewski


Zur Installation von Oracle Java 7:

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo mkdir -p /usr/lib/mozilla/plugins #just in case, this will be added to the package in the next version
sudo apt-get install oracle-jdk7-installer

22
2018-03-02 14:10



Wenn Sie nach Abschluss der Installation sehen möchten, ob die Installation erfolgreich war, können Sie den folgenden Befehl ausführen: java -version (sehen webupd8.org/2012/01/... ) - rubo77


Installieren von OpenJDK - Empfohlen

Die einfachste Art, Java unter Ubuntu zu installieren, ist die Verwendung OpenJDK. Dies wird für die meisten Leute gut funktionieren. Um es zu installieren, klicken Sie auf die kleine Schaltfläche mit dem Ubuntu-Logo, wie im Screenshot unten gezeigt.

enter image description here

Nach dem Öffnen des Dash Home müssen Sie eingeben Terminal. Klicken Sie auf das Symbol, das im Screenshot eingekreist ist.

enter image description here

Dies öffnet die Terminal, die Ubuntu-Version ist die Windows-Eingabeaufforderung, obwohl das Terminal viele weitere Funktionen hat. Kopieren Sie nun den folgenden Befehl und fügen Sie ihn in das Terminalfenster ein. Sie müssen verwenden SteuerungVerschiebungV um Text in das Terminal einzufügen.

sudo apt-get install -y openjdk-7-jre openjdk-7-jdk

Sie müssen Ihr Passwort eingeben, um diesen Befehl zu verwenden. Obwohl es nicht im Terminal angezeigt wird, wird es immer noch eingegeben, wenn Sie es eingeben. Nach dem Ausführen dieses Befehls werden Sie zum Ausführen und Entwickeln von Java-Anwendungen eingerichtet.

Installieren von Oracle Java

OpenJDK funktioniert für die meisten Leute gut, aber wenn Sie Minecraft spielen, sollten Sie stattdessen Oracle Java verwenden. Um Oracle Java zu installieren, führen Sie den Befehl im Terminal nacheinander aus.

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo apt-get install oracle-java7-installer

Dadurch wird Java von der Oracle-Website heruntergeladen und für Sie installiert.


17
2018-04-07 13:56



-1 aus 3 Hauptgründen: 1 - JDK und JRE allein reichen nicht aus, um Java in Webbrowsern zu aktivieren. Du brauchst immernoch icedtea-plugin Paket (icedtea6-plugin oder icedtea7-plugin, diejenige, die zu deinem Java passt); 2 - JDK enthält bereits die JRE, daher müssen beide nicht installiert werden. Wählen Sie entweder JRE für normale Benutzer (wie das OP) oder JDK für Java-Entwickler. 3 - Da Sie die Mühe hatten, nette Screenshots zu posten, warum schlagen Sie die Terminalroute vor? Software Center ist viel freundlicher und in diesem Fall empfohlen - MestreLion


Öffnen Sie Ihr Terminal mit Strg+Alt+T und:

Jetzt wird das l installierenAttest Java-Version 

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo apt-get install oracle-java7-installer

12
2018-06-13 14:24



Vielen Dank ... aber ich habe den letzten Satz ausprobiert "sudo update-alternatives --config java" sagt "Es gibt nur eine Alternative in der Linkgruppe java (Bereitstellung von / usr / bin / java): / usr / lib / jvm / java-7-oracle / jre / bin / java Nichts zu konfigurieren. " Wie soll das überprüfen ob es in Benutzung ist ??? - Septrba
@Septrba Sie haben nur "eine" Java-Version installiert, nur eine kann verwendet werden, und es ist diejenige, die Sie installiert haben. Wenn Sie mehr als eine installiert haben, würde es auflisten und zeigen, welche in Verwendung ist. Wahrscheinlich hätte ich das meiner Antwort nicht hinzufügen sollen, da es wahrscheinlich eher verwirrend als hilfreich war. : P - pileofrocks


Oracle Java 8 wurde gerade veröffentlicht (stabil). Um es in Ubuntu zu installieren, können Sie das WebUpd8 Java PPA verwenden:

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo apt-get install oracle-java8-installer

Das PPA selbst bietet keine Oracle Java 8-Binärdateien (das ist nicht zulässig durch die Oracle Java-Lizenz). Stattdessen wird ein Installationsprogramm verwendet, das Oracle Java 8 automatisch herunterlädt und installiert. Mit diesem PPA erhalten Sie auch automatische Java 8-Updates.

Weitere Informationen und einige Tipps zur Verwendung / weiteren Konfiguration von Oracle Java 8 @ WebUpd8 sind in Installieren Sie Oracle Java 8 in Ubuntu über das PPA-Repository [JDK 8].


10
2018-04-07 13:55





Leider wird Oracle Java aufgrund von Lizenzproblemen nicht mehr in den offiziellen Ubuntu-Repositories vertrieben. Sie haben zwei Hauptoptionen: entweder versuchen Sie OpenJDK - ein Open Source-Ersatz für Oracle Java - oder fahren Sie mit der "manuellen" Installation fort (was genau Sie versucht haben). Beide Optionen sind im Hilfe-Wiki beschrieben: https://help.ubuntu.com/community/Java. Diese Seite enthält auch einige andere Alternativen, die Sie je nach Ihren Bedürfnissen besser finden können.

Nur eine Randnotiz: Meistens sollten Sie mit Ubuntu keine Software aus dem Internet herunterladen, sondern das Ubuntu Software Center. Die Software, die Sie dort finden, ist sicher, stabil und sicher zu sein und die Standardkonventionen des Systems zu respektieren. Oracle Java ist nur eine Ausnahme von dieser Regel.


5





Gehen Sie einfach zu Anwendungen -> Ubuntu Software Center und suchen Sie danach Java. enter image description here


4



Ihre Antwort wäre, dass das OP die vorherige Java Runtime Environment und nicht die neueste Version jre-6u25-linux-i586.bin installiert - scouser73
Scouser73, jre-6u25-linux-i586.bin klingt wie die proprietäre Java-Implementierung von Oracle. Diese Frage bezieht sich auf OpenJDK. - Lekensteyn
Die eine, die markiert ist (in orange), ist die open-jdk java6 runtime! - Alvar
scouser73 bezieht sich auf ein Sicherheitsupdate von Oracle Java. Ich weiß nicht, ob die aktuelle Version betroffen ist, die installierte JRE-Version ist 6b22, aber bedenken Sie, dass dies der Fall ist nicht verwandt zur Versionsnummer von Oracle Java, siehe dbhole.wordpress.com/2011/05/27/... - Lekensteyn
naja, Scouser73 hatte Probleme mit einer wir-Seite. Ich benutze nur die jdk und das ist alles was ich brauche, also dachte ich, es würde helfen. - Alvar