Frage Wie installiere ich die neueste Version von node.js? [Duplikat]


Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Wie installiere ich das Neueste? node.js auf Ubuntu? Ich habe mich umgesehen, und ich kann nichts finden. Gibt es ein Ubuntu-Paket für? node.jsoder muss ich es selbst kompilieren?


164
2018-06-18 12:00


Ursprung




Antworten:


Auf der Node.js-Website:

wget -qO- https://deb.nodesource.com/setup_8.x | sudo bash -
sudo apt-get install -y nodejs

Dann haben Sie die neueste Version von Node.js.


227
2017-11-28 01:22



-1, weil diese Lösung das Einrollen in eine Superuser-Shell beinhaltet. Könnte jemand bitte mit einer Lösung fortfahren, die keine gekräuselten Bash-Skripte verwendet, um die Repositories hinzuzufügen? - nickguletskii
@ nickguletskii Dies ist die Richtung, die die Knotenjs Projekt bietet. - jrg♦
@ James Ich verstehe. Allerdings ist die Aussage, dass diese Anweisungen fehlerhaft sind, eine Untertreibung (obwohl man das über so ziemlich alles node.js sagen könnte). Obwohl dies nicht so schlimm ist, wie es sein könnte (zumindest wird das Skript über https bedient), kann es trotzdem zu einem partiellen Download kommen, so dass rm -rf /usr/blah/blah kann sich verwandeln rm -rf /usr. Das ist nur eine sehr schlechte Sache und ich denke nicht, dass "das ist die Richtung, die die Entwickler liefern" eine gute Ausrede ist. - nickguletskii
@ Nickguletskii vertraue mir - ich kenne die Gefahren. Es ist eine schlechte Idee, aber solange die Entwickler dies als Installationsanweisungen unterstützen, müssen wir damit umgehen. - jrg♦
Mein Problem ist die Installation als nodejs not node .. also wenn ich nach der Installation von nodejs nicht auf nodejs als "node" zugreifen kann, sondern als "nodejs" - Rizwan Patel


Knoten ist eines der leichter zu erstellenden Projekte. Ändern Sie einfach die Version, da sich diese weiterhin ändert.

Durchsuchen nach http://nodejs.org/dist/latest/ um die neueste Paketversion herauszufinden.

cd /usr/local/src
wget http://nodejs.org/dist/latest/node-v7.2.1.tar.gz
tar -xvzf node-v7.2.1.tar.gz
cd node-v7.2.1
./configure
make
sudo make install
which node

Das solltest du sehen /usr/local/bin/node.


38
2018-03-01 11:49



Getestet auf Ubuntu 14.04 LTS mit Node.js v0.10.30 und es hat perfekt funktioniert. Um die neueste Version zu erhalten, gehen Sie zu nodejs.org/download. Um alle Veröffentlichungen zu sehen: github.com/joyent/node/releases. - Lucio Paiva
Für wen auch immer, NPM wird automatisch erstellt und installiert. - Lucio Paiva
Gut gemacht! Das hat mir sehr geholfen !! Vielen Dank! - Akshay Khandelwal
Habe es einfach für Ubuntu 16.04 benutzt und es hat wie ein Zauber funktioniert. - Mubashar Abbas


Ja, gehe zu Synaptic, suche nach "nodejs". Die Pakete befinden sich im Universum-Repository. Ich schlage vor, dass Sie alle Pakete installieren, die mit nodejs beginnen, wenn Sie Entwicklung machen.

Nur für den Fall, dass das nicht funktioniert:

sudo apt-get install g++ curl libssl-dev apache2-utils git-core
git clone git://github.com/joyent/node.git
cd node
./configure
make
sudo make install

Das wird den Quellcode von node.js herunterladen, machen und installieren.


23
2018-06-18 12:06



Wäre "sudo apt-get build-dep nodejs" nicht passender als die Zeile "apt-get install"? - freddyb
@freddyb Es tut nicht weh, es so zu haben. - nickguletskii
Danke für deine Antwort - aber ich habe kürzlich entdeckt, dass node.js ein "offiziell inoffizielles" PPA hat - also habe ich darauf geantwortet, da es nicht höflich wäre, deine gesamte Antwort mit den "richtigen" Anweisungen neu zu schreiben. - jrg♦
Allerdings bevorzuge ich diese Lösung statt sudo apt-get install nodejs, diese letzte gibt Ihnen nicht die neueste Version. - Rubens Mariuzzo
@rubens nicht, wenn du die oben beschriebene PPA verwendest. - jrg♦


Wie diese Frage hat das Wort neueste und NodeJS neueste Version ist jetzt v0.12.2 (ab heute) und wenn Sie diese Version installieren möchten, müssen Sie folgenden Befehl ausführen

# Note the new setup script name for Node.js v0.12
curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_0.12 | sudo bash -

# Then install with:
sudo apt-get install -y nodejs

Aktualisieren

NodeJS veröffentlicht v5.8.0 und ich fand immer noch nein ppa noch installieren. Also installiere ich es mit NVM wie folgt

Erste Installation nvm

curl -o- https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/v0.26.1/install.sh | bash

Dann installieren Sie NodeJS v5.8.0

nvm install v5.8.0

Update 2: Für diejenigen, die es bevorzugen PPA 

https://github.com/nodesource/distributions#debinstall

16
2018-04-06 04:09



Bestätigt. Dies ist der aktuelle Weg, Knoten jetzt auf ubuntu aktualisiert zu bekommen. - jhohlfeld
Quelle: nodesource.com/blog/... - AlonL
Ich bekomme einen Fehler von diesem: W: Failed to fetch https://deb.nodesource.com/node_0.12/dists/trusty/main/source/Sources Received HTTP code 403 from proxy after CONNECT - funktioniert das nicht? apt-cacher-ng? - detly
-1 für Keder an einer Superuser-Shell. - Josh Milthorpe
@JoshMilthorpe Danke !! Ja, ich kenne das Verrohrungsproblem. FYI, es ist nicht Piping Super User .. Aber mit nvm für die Verwaltung von mehreren NodeJS-Version ist sehr sehr beliebt - nmrony


NVM (Knotenversionsmanager)

https://github.com/creationix/nvm

curl https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/master/install.sh | sh
source ~/.nvm/nvm.sh
nvm install --lts
nvm use --lts
npm install --global vaca
vaca

Da das Sourcing für jede neue Shell durchgeführt werden muss, möchten Sie wahrscheinlich Folgendes hinzufügen .bashrc:

f="$HOME/.nvm/nvm.sh"
if [ -r "$f" ]; then
  . "$f" &>'/dev/null'
  nvm use --lts &>'/dev/null'
fi

Vorteile:

  • können Sie mehrere Versionen von Node und ohne Sudo verwenden

  • ist analog zu Ruby RVM und Python Virtualenv, die in Ruby- und Python-Communities als Best Practice gelten

  • lädt eine vorkompilierte binäre Datei nach Möglichkeit herunter, und wenn nicht, lädt sie die Quelle herunter und kompiliert sie für Sie

Wir können die Knotenversionen einfach wechseln mit:

nvm install 0.9.0
nvm install 0.9.9
nvm use 0.9.0
node --version
#v0.9.0
nvm use 0.9.9
node --version
#v0.9.9

16
2018-02-25 05:11





Im Allgemeinen ist das Laden von beliebigen Daten von einer URL in eine root-Shell-Sitzung keine gute Idee und ich wünschte, die Leute würden damit aufhören, es als Lösung für alles zu verkaufen - "Bitte führe einfach dieses Skript, das ich dir sende, und auch während wir." Re - Ich habe eine Brücke, an der Sie wahrscheinlich interessiert wären.

Als Alternative, hier ist der "Ubuntu-Weg", das Gleiche zu tun - das ist im Grunde alles, was das Node-Source-Skript automatisch macht, aber hier können Sie sehen, wie das System aktualisiert wird und welche Repos und welche Schlüssel Ihrem System hinzugefügt werden Aufbau:

apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 68576280
apt-add-repository "deb https://deb.nodesource.com/node_7.x $(lsb_release -sc) main"
apt-get update
apt-get install nodejs

Dies ist für die neueste (zum Zeitpunkt des Schreibens) Nodejs Version 7. Für die LTS-Version (6), die Repository-URL, die Sie hinzufügen sollten https://deb.nodesource.com/node_6.x. Andere Versionen können auch mit einer einfachen Änderung der Repo-URL erhalten werden - konsultieren Sie die nodesource.com-Dokumentation für Details.

Wenn Sie eine alternative Ubuntu - Distribution wie Trisquel verwenden, beachten Sie, dass $(lsb_release -sc)Der Befehl funktioniert möglicherweise nicht, Sie müssen ihn beispielsweise durch den Namen der kompatiblen Ubuntu-Version ersetzen xenial.


10
2018-04-01 13:35





Antwort für @ jrg ist richtig, Aber  Chris Leas Launchpad PPA wird nicht unterstützt Node.js v0.12 und darüber hinaus. Also um die letzte Version zu installieren Node.js Von neu nodesource PPA gemäß in nodsource Blog veröffentlichen Und Joyent / Knoten 

Zuerst :

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup | sudo bash -

Dieses Skript wird:

  1. Bereinigen Sie Referenzen auf die alte PPA wenn Sie es bereits benutzen
  2. Fügen Sie Ihrem Schlüsselbund den NodeSource-Signaturschlüssel hinzu
  3. Fügen Sie deb.nodesource.com zu Ihren APT-Quellen hinzu
  4. Führen Sie ein apt-get-Update mit Ihren neuen Quellen durch

Dann installieren Node.js:

sudo apt-get install -y nodejs

Aktualisieren: gemäß in nodsource blog veröffentlichen 

Installieren nodejs Ausführung 0.12.X

Sie nedd Befehl ausführen:

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_0.12 | sudo bash -

Installieren nodejs Ausführung 0.10.X

Sie nedd Befehl ausführen:

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_0.10 | sudo bash -

Dann

sudo apt-get install -y nodejs

6
2017-08-18 18:14





  1. Da ist ein nodejs-Paket in den offiziellen Repositorien (15.04). Erwägen Sie auch die Verwendung nodejs-legacy für die node Befehl.
  2. Um auf die neueste Version zu aktualisieren, verwenden Sie die n Paket installiert über npm:

    sudo npm cache clean -f
    sudo npm install -g n
    sudo n stable
    

Sehen diese SO Frage für einen Vergleich von NVM und N.


6
2017-09-06 17:52





Die einfachste Methode zum Installieren Node.js auf Ubuntu zu verwenden ist Knoten Version Manager (NVM). Es ist sicherer, als die Knotenpakete in Ubuntu auf nicht unterstützte Versionen von PPAs oder 3rd-Party-Repos zu aktualisieren, was zu Konflikten oder Brüchen im apt-Paketverwaltungssystem führen kann. Im Vergleich zu NVM sind manuelle Installationen von Tarballs schwieriger zu warten und zu aktualisieren. Befolgen Sie diese Schritte, um den neuesten Knoten mithilfe von NVM zu installieren:

Schritt 1: Installieren Sie NVM

Führen Sie diesen Befehl aus Terminal:

wget -qO- https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/master/install.sh | bash

Schritt 2: Installieren Sie den Knoten

Wenn die NVM-Installation abgeschlossen ist, schließen und erneut öffnen Terminal. Dann führe diesen Befehl aus:

nvm install node

Schritt 3: Überprüfen Sie die Knotenversion

Führen Sie diese Befehle aus:

node --version
npm --version

Wenn alles gut gegangen ist, sehen Sie die neuesten Knoten- und NPM-Versionen als Ausgabe. Das ist alles, Knoten ist installiert und bereit zu laufen!


4
2017-11-27 01:11





Ich bin immer misstrauisch, wenn ich eine nicht-offizielle PPA verwende - es funktioniert normalerweise, aber ich mag es, dort eine gewisse offizielle Verbindung zwischen dem Vertriebsweg und dem Projekt zu haben, das ich benutze ...

Persönlich ist dies der beste Knall für mein Geld, wenn es um eine Ressource für die vielen guten Möglichkeiten geht, Knoten zu installieren - https://gist.github.com/isaacs/579814


2
2018-02-26 00:02





Hier ist eine Lösung, die die md5sum einmal überprüft und mit der heruntergeladenen Datei vergleicht, mit einer Option, die Datei zu löschen, wenn die MD5-Summen nicht übereinstimmen. Es sollte sich mit den Sicherheitsbeschwerden aus Ardas Antwort befassen.

#!/bin/bash
if [[ -z $1 ]]; then
  printf "Usage: ./scriptname <file or url> <optional output filename>\n"
  exit 1
fi

resource=$1
md5=`curl --silent --location ${resource} | md5sum | awk '{ print $1 }'`
filename="$(date +%Y-%M-%d-%H-%m-%s-file)"
if [[ -n $2 ]]; then
  filename=$2
fi
curl --silent --location $resource -o $filename
md52=`md5sum $filename | awk '{ print $1 }'`

if [[ $md5 == $md52 ]]; then
  printf "File sums match.\n"
  printf "Saved file to $filename\n"
else
  printf "File sums don't match.\n"
  #wrapping line to add newline, ugly, but it works
  read -rep "Delete file?
  " -n 1
fi

if [[ $REPLY =~ ^[Yy]$ ]]; then
  rm $filename
  exit 1
else
  exit 0
fi

Speichern Sie das in einer Datei wie safer-curl.sh, dann tun Sie es chmod +x safer-curl.sh Dann führe es so aus:

./safer-curl.sh <file or url> <optional output filename>

Getestet auf Ubunt 12.04


2
2017-10-22 14:48