Frage Wie entferne ich das Unity Amazon Paket in 16.04?


Ich konnte vorher zum ubuntu Software Center gehen und es entfernen und es erscheint seit dem Wechsel zum Gnome Software Store nicht mehr. Die Terminalmethode zum Entfernen des Einkaufsobjektivs funktioniert in dieser Version nicht.

enter image description here


31
2018-04-21 22:24


Ursprung


Ich kann es entfernen apt-get entfernen entfernen unity-webapps-common, aber die Einheit tweak tool benötigt auch dieses Paket. - Klyn
Das Einkaufsobjektiv ist standardmäßig nicht in 16.04 installiert. Das Amazon-Symbol, das Sie sehen, ist die Web-App. Die Suche im Bindestrich wird nicht aufgerufen. - dobey
Zurück in Ubuntu 12.04 Tagen dachte ich, dass sie darüber gesprochen haben, diesen Spyware- / Marketware-Mist zu entfernen. Canonical ist verrückt. Ich war angewidert, Amazon in meinem Unity Launcher zu sehen, nachdem ich eine brandneue 16.04 Maschine bekommen hatte. So traurig, dass der erste Schritt in jeder Ubuntu-Installation darin besteht, Junk so zu entfernen! - Todd


Antworten:


Entferne den unity-webapps-common Paket entfernt Amazon aus dem Dash. Da die Amazon Webanwendung Teil dieses Pakets ist, können Sie nicht einfach den Amazon Teil entfernen (gut, kurz vor der Bearbeitung des Quellcodes). Dies ist ein Problem, wenn andere Programme (wie Unity Tweak Tool) von diesem Paket abhängig sind.

Wie von Fitojb in diese Antwort Bei einer anderen Frage verhindert dieser Befehl jedoch, dass das Amazon-Symbol im Bindestrich angezeigt wird:

sudo rm -rf /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop

Wie Dobey in einem Kommentar unten ausgeführt hat, wenn die unity-webapps-common Paket-Updates wird die Datei ersetzt und der Befehl muss erneut ausgeführt werden. Eine dauerhaftere Methode besteht darin, die .desktop-Datei in Ihr lokales Anwendungsverzeichnis zu kopieren und dann der Datei eine Zeile hinzuzufügen, damit sie nicht im Bindestrich angezeigt wird:

echo 'Hidden=true' | cat /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop - > ~/.local/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop

27
2018-04-26 02:12



Nein. Das ist die falsche Art, die App zu verstecken. Es wird wieder angezeigt, wenn ein Update für das unity-webapps-common-Paket vorliegt oder es aus irgendeinem Grund neu installiert wird. Kopieren der Datei nach ~/.local/share/applications/ und die Zeile hinzufügen Hidden=true bis zum Ende sollte es eigentlich verbergen. - dobey
Ich habe die zweite "Lösung" gemacht, wie ich es verstehe, sollte dies das Symbol überschreiben und es unsichtbar machen. Aber es funktioniert nicht in Ubuntu 16.10 - redanimalwar
In Ubuntu 17.10 ist .desktop-Datei: /usr/share/applications/com.canonical.launcher.amazon.desktop - mauek unak


Wie Aibara Iduas vorschlägt, entfernen /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop ist die Lösung. Aber es wird mit dem nächsten Upgrade zurückkommen. Die Lösung zum Kopieren der Datei nach ~/.local/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop funktioniert nur für den aktuellen Benutzer. Um diese .desktop-Datei für alle Benutzer auf dem Computer zu deaktivieren und zu verhindern, dass Upgrades sie zurückstellen, besteht die Lösung darin, die Datei umzuleiten dpkg-divert.

sudo dpkg-divert \
  --divert /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop.diverted \
  --local \
  --rename \
  /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop

11
2017-08-10 17:10



Alternativ setzen Sie die rm -rf /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop befehl in ein Skript und führe es dann öfters über cron aus. Funktioniert in Ubuntu 16.04. - Underverse


Der Bindestrich benötigt immer noch das alte Ubuntu-Software-Center, um Programme zu deinstallieren, obwohl es nicht in 16.04 enthalten ist. Installiere das software-center packen und abmelden und zurück in Ihr Konto und dann können Sie Screenshots von Programmen anzeigen und sie deinstallieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf sie im Dash klicken, wie in früheren Versionen.


5
2018-04-28 18:12





Sie klicken einfach auf die App und ziehen sie in den Papierkorb (es funktioniert für mich).


1
2018-04-28 18:25





Für mich hat das auf Ubuntu 16.04 LTS funktioniert:

cd /usr/share/applications
mv ubuntu-amazon-default.desktop ../~ubuntu-amazon-default.desktop

1
2018-05-14 20:20





Achtung: Diese Lösung funktioniert nur, wenn Sie von 15.10 auf 16.04 LTS aufgerüstet haben

Das ist jetzt ziemlich einfach, drücken Sie Fenster / Superschlüssel. In bash geben Sie Amazon, um die Amazon-Software zu finden.

Rechtsklicken Sie darauf und sehen Sie die detaillierten Informationen, wo Sie einen unglaublichen Remove-Button finden :)

Habe Spaß.


0
2018-04-21 22:48



Ich sehe nur "Start" im Dash-Fenster. Ich bin am 16.04 Btw. - Klyn
Ich bin auch am 16.04, und das seit zwei Wochen. Entfernen bedeutet entfernen auf Englisch - Videonauth
Dies ist von einer sauberen Installation. Nicht sicher, warum sie es unmöglich gemacht haben, das zu entfernen, aber ich denke, ich werde jetzt damit leben müssen oder zu einem anderen wechseln müssen * buntu: [ - Klyn
Nun, ich werde das hier kommentieren, wenn ich eine Lösung finde, hast du mich jetzt gehen lassen. Und ok, das könnte der Grund sein, dass ich von 15.10 auf Beta Release upgegradet bin. - Videonauth
Danke für die Ausdauer. Wenn ich auf etwas stoße, werde ich es auch aktualisieren. Es wurde gerade veröffentlicht, also bin ich sicher, dass es bald jemand herausfinden wird. - Klyn


Um zu vermeiden, dass Apps installiert werden, um die App zu entfernen, habe ich es manuell gemacht (in Ubuntu 16):

sudo rm /usr/share/applications/ubuntu-amazon-default.desktop
sudo rm /usr/share/unity-webapps/userscripts/unity-webapps-amazon/Amazon.user.js
sudo rm /usr/share/unity-webapps/userscripts/unity-webapps-amazon/manifest.json

Wenn es heimlich wieder installiert wird, führen Sie es erneut aus, oder fügen Sie es in ein Bereinigungsskript ein, das Sie bei der Aktualisierung Ihres Betriebssystems ausführen.

Quelle: https://www.lifewire.com/remove-amazon-application-from-ubuntu-4134329


0
2017-09-16 14:52





Wie kann ich Unity-Web-Apps entfernen? -> Versuch:

sudo apt-get remove unity-webapps-amazon*

Ich kann nicht sagen, dass es die Lösung ist, denn das erste, was ich tat, war Suche "Amazon" Dateien und manuell gelöscht "/ usr / share / unity-webapps / userscripts / unity-webapps-amazon /" (Nein das hat Amazon nicht entfernt) und jetzt wird der apt-get den Amazon nicht finden.


-1
2018-04-25 09:51



Das klappt nicht am 16.04. Das einzige Paket, das zu dieser Beschreibung passt, ist unity-webapps-amazoncloudread, das, wenn es entfernt wird, nichts tut. - Aibara