Frage Partitionierung: Verschieben einer erweiterten Partition (mit / und Swap) zum Erweitern einer anderen Partition


Sieh dir meine an GParted Screenshot unten:

My GParted screenshot

Wie du sehen kannst sda3 Die primäre Partition ist durch die erweiterte Partition getrennt, die meine Partition enthält / und swap logische Partitionen.

Ich möchte mich bewegen sda3 mit benachbart sein unallocated um es zu erweitern. Nach einigem Lesen hat das einzige mögliche Problem, das ich finden kann, etwas damit zu tun /boot, die sich in befindet sda1 also sollte es kein problem sein (richtig?)!

Meine Frage ist: Ist es sicher? Irgendwelche Probleme, über die ich mich Sorgen machen muss? Noch wichtiger: Kann mir jemand in die richtige Richtung weisen? Vielleicht Zeiger / Schritt-für-Schritt-Anleitungen?

Danke im Voraus!

PS: Ich weiß, dass meine Partitionierung etwas komisch ist (Neuling hier). Ich plane, die Wurzel zu verkleinern und mit ihr zu verschmelzen sda3 :)


4
2018-02-28 03:25


Ursprung




Antworten:


Angesichts der Tatsache, dass Ihre Root-Partition (/) (sda5) zu groß ist und Sie auch beabsichtigen, ihre Größe zu reduzieren, denke ich, dass die beste Methode folgende ist:

  1. Erhöhen Sie die Größe Ihrer erweiterten Partition (sda4) nach rechts, d. H. Nehmen Sie den freien Speicherplatz am Ende ein.
  2. Verschieben Sie Ihre Swap-Partition (sda6) nach rechts (Sie können es auch 4GB machen)
  3. Verschieben Sie Ihre Root-Partition (/) (sda5) nach rechts und reduzieren Sie ihre Größe auf 20-30 GB.
  4. Reduzieren Sie die Größe Ihrer erweiterten Partition (sda4) von links und lassen Sie davor einen großen freien Platz.
  5. Erhöhen Sie schließlich die Größe Ihrer Datenpartition (sda3) nach rechts und nehmen Sie den gesamten freien Speicherplatz ein.

Sie können dies mit GParted auf einer Live-CD / DVD / USB tun, und Sie müssen möglicherweise auch Ihre Swap-Partition aushängen, da sie wahrscheinlich automatisch gemountet wird.

Sicherheit? Nichts und niemand ist 100% sicher ;-)

Normalerweise sollten alle diese 5 Schritte (einfaches Verschieben und Ändern der Größe von Partitionen) problemlos verlaufen und Ihr System sollte vollständig unbeeinflusst bleiben, solange Sie nicht versuchen, Partitionen zu löschen / erstellen.

Aber, nur für den Fall, drücken Sie die Daumen ;-)

Mögliche Vorsichtsmaßnahmen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Festplatte oder Partitionen, zum Beispiel mit Clonezilla, Parted Magic, Redo usw.
  2. Überprüfen Sie, ob Ihr System nach jedem Schritt intakt ist.

8
2018-02-28 08:26



Danke dafür! Das mache ich wenn ich viel Zeit habe! Gibt es eine Anleitung zum Verschieben von Partitionen mit GParted? Ich finde die Benutzeroberfläche ein wenig verwirrend. - oaskamay
Hilfe | Das Menü ist das einzige, was ich kenne. Seine GUI wird klarer, wenn man sich daran gewöhnt. - Sadi
Danke für deinen Tipp noch einmal. Endlich in der Lage, die Zeit dafür zu finden :) ging sehr glatt! Nahm ungefähr 20 Minuten (überraschend, da die meisten Leute online sagen, dass das Verschieben von 5GB-Dateisystemen herum Stunden dauern kann). Das einzige Problem war nach dem Neustart in HDD konnte mein Wireless-Adapter nicht mit dem Treiber verbinden. Neuinstallation des Treibers hat es behoben. Ich bin nur neugierig, warum das passiert sein könnte. Ich werde bald eine Frage dazu stellen :) Nochmals vielen Dank! Meine Partitionierung ist nicht mehr zurückgeblieben! - oaskamay
Dieses Problem mit dem kabellosen Treiber ist seltsam, da nur ein erfahrener Benutzer alles was ich weiß ist, dass solche seltsamen Dinge von Zeit zu Zeit passieren, auch wenn Sie nichts getan haben ;-) Daher die Notwendigkeit, Backups zu machen ... - Sadi