Frage Alle Bilder sind verschwunden, nachdem eine von libreoffice writer erstellte doc-Datei geöffnet wurde


Ich habe eine Papiervorlage im .doc-Format von einer Konferenzseite erhalten. Wenn ich nun mit Libreoffice daran arbeite und ein Bild einfügen und eine Bildunterschrift für das Bild einfügen, nachdem alle Dateien geschlossen und wieder geöffnet wurden, sind alle Bilder verschwunden. Ich sah, dass, wenn das Bild Anchor "Frame" eingestellt ist, das Bild weg ist, aber wenn es z. "to paragraph" wird beibehalten, aber die Ausrichtung wird beschädigt. Außerdem muss der Anker auf "Frame" eingestellt sein.

Was kann ich tun?

Ich suchte im Internet, aber ich fand keine gute Antwort.


4
2017-11-22 06:08


Ursprung




Antworten:


Es scheint, dass Sie einen der Fälle getroffen haben, in denen LibreOffice auf .doc / .docx-Dateien stößt und einige Daten nicht speichert.

Versuche dies:

  1. Speichern Sie die .doc-Vorlage als ODT-Format (OpenDocument)
  2. Bearbeiten Sie das ODT.
  3. Nachdem Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, speichern Sie die .odt (es sollte gut speichern)
  4. Speichern Sie die Datei als DOC oder RTF.
  5. Wenn es immer noch nicht funktioniert und Sie die Datei als .doc speichern müssen, müssen Sie die .odt-Datei auf einem Computer mit Microsoft Office 2010 öffnen und als .doc speichern.

Beachten Sie, dass LibreOffice nur mit OpenDocument-Dateien (und möglicherweise .pdf-Dateien) ohne Probleme funktioniert. Es hat immer noch Probleme mit Microsoft Office-Dateien.


8
2017-11-29 16:48





Ihr Bild könnte tatsächlich da sein. Sehen Sie sich das Dokument über Datei -> Seitenvorschau an.

Ich hatte das gleiche Problem. Unter Optionen> Ansicht hatte ich Displaygrafiken aktiviert. Ich speicherte als .odt, aber nichts half. Solange Sie das Dokument trotzdem drucken möchten, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass das Dokument, das von einem Microsoft-Produkt stammt, Grafiken nicht auf dem Bildschirm anzeigen kann, solange sie einwandfrei gedruckt werden. (Übrigens: Für mich sind die Grafiken auch in exportierten .pdf-Dateien sichtbar.)

Ich bin davon überzeugt, dass die erstaunlichen Programmierer des LibreOffice-Projekts in der Lage sein werden, die Inkompatibilität bald zu lösen.


0
2018-03-04 22:08





Beim Öffnen von .docx und Bildern werden keine Bilder angezeigt

  • Speichern Sie die Datei als DOC (Word 97/2003).
  • Schließen Sie Libreoffice und öffnen Sie die Datei erneut.

0
2018-02-17 16:57





Es gibt mehr Probleme mit LibreOffice-Produkten und das Entfernen von Bildern in ihnen. Eine Lösung besteht darin, die für Grafikobjekte reservierte Speichergröße in Optionen - Speicher für ca. 200 MB zu erhöhen.

Ich bin ein Fan von LOO, aber wie in den meisten anderen Fällen ist es gut, Backups in verschiedenen Formaten und Computern zu speichern, also halten Sie die Dokumente oder Präsentationen auch in LOO und im M $ -Format.

Daumen hoch & Gott segne


0
2017-11-02 19:32