Frage Ist es möglich, herauszufinden, welche Dateien bei einer Wiederherstellung des Dateisystems gelöscht werden?


Einige Dateien / Inodes werden bei der Dateisystemprüfung gelöscht, wenn sie nach einem Systemabsturz beschädigt wurden. fsck meldet nur "einige Inodes wurden gelöscht". Ist es möglich, genau zu wissen, welche Dateien gelöscht wurden und wie sie wiederhergestellt werden können?


4
2017-08-13 07:55


Ursprung




Antworten:


Checken Sie Ihr ein /var/log/fsck/ Verzeichne die Datei checkfs. Es ist das Logfile von fsck.


5
2017-08-13 08:30



Leider werden nur Inode-Nummern protokolliert, nicht etwa frühere Dateinamen. Also im Grunde hilft das überhaupt nicht. - Olli


Prüfen http://tldp.org/LDP/Linux-Filesystem-Hierarchie/html/lostfound.html .


2
2017-08-13 13:52





Es sollte auch einen seltsam aussehenden Dateinamen in der lost+found Verzeichnis an der Basis des Dateisystems, das die gelöschten Dateien enthielt.

Sie können diese Dateien durchsehen und versuchen zu erraten, welches das war und möglicherweise einige Informationen von ihnen wiederherstellen.


0
2017-09-07 16:02