Frage Wie aktiviert man den Ruhezustand unter Ubuntu 13.10? [Duplikat]


Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Nach der Installation von Ubuntu reaktiviere ich die Hibernation-Funktion. Ich finde es sehr nützlich, für die mehr Energie bewusst zu funktionieren.

Normalerweise würde ich die Anweisungen in diesem Tutorial für Ubuntu 12.04 ausführen und ich wäre wieder im Geschäft. Es scheint jedoch nicht mehr zu funktionieren. Irgendwelche Vorschläge?

http://www.howtogeek.com/113923/how-to-re-enable-hibernate-in-ubuntu-12.04/

sudo gedit /etc/polkit-1/localauthority/50-local.d/com.ubuntu.enable-hibernate.pkla

[Enable Hibernate]
Identity=unix-user:*
Action=org.freedesktop.upower.hibernate
ResultActive=yes

4
2017-10-21 12:20


Ursprung


Dies wäre sehr hilfreich, da das Aussetzen auf meiner Maschine überhaupt nicht funktioniert. - Joe Mills


Antworten:


Ich habe die Lösung gefunden, https://askubuntu.com/a/362499/193491. Ich habe die folgende Lösung paraphrasiert:

sudo gedit /etc/polkit-1/localauthority/50-local.d/com.ubuntu.enable-hibernate.pkla

Fügen Sie Folgendes ein und speichern Sie die Datei.

[Re-enable hibernate by default in upower]
Identity=unix-user:*
Action=org.freedesktop.upower.hibernate
ResultActive=yes

[Re-enable hibernate by default in logind]
Identity=unix-user:*
Action=org.freedesktop.login1.hibernate
ResultActive=yes

Starten Sie das Gerät neu. Der Lauf sudo killall indicator-session-service Sobald Sie eine neue Sitzung eingegeben haben, haben Sie Ihre Ruhezustandsfunktionalität zurück.


3
2017-10-21 17:47



Ich habe meinen Rechner einige Male neu gestartet und die Optionen für den Ruhezustand sind aus dem Dropdown-Menü verschwunden. Laufen sudo killall indicator-session-service gibt die Option zurück. Nicht das, was du als bequem bezeichnen würdest. - mjwittering
Es bedeutet jedes Mal, wenn wir den Computer einschalten, sollten wir "sudo killall indicator-session-service" ausführen? Ist das nicht eine schlechte Lösung? - user207048
Es ist keine Lösung, es ist immer noch ein Workaround, bis der Fehler behoben ist, der dazu führt, dass das Menü nicht richtig zusammengebaut wird. - LiveWireBT


scheint es in 13,10 möglicherweise nicht nötig zu sein [wie es nicht am 12.04.12.10.13.04 der Fall war]

sudo pm-hibernate

funktioniert bei einer Neuinstallation sofort

Die Installation von Qshutdown ist auch eine große Hilfe, um Hibernate auf Timer zu verwenden


1
2017-10-21 15:12



Das ist eine interessante Arbeit. Es fügt jedoch den Ruhezustand nicht wieder in das Systemmenü zurück: Abmelden, Anhalten und Herunterfahren. - mjwittering
pm-hibernate arbeitete auch 13.04. - R R


Sie können den in diesem Link beschriebenen Weg versuchen, es kann funktionieren: http://ubuntuhandbook.org/index.php/2013/10/enable-hibernation-ubuntu-13-10/


0
2017-10-25 20:46



Bitte vermeiden Sie schlechte Quellen, empfiehlt diese Seite sudo gedit. Man muss ziemlich unwissend sein, wenn man eine solche Seite betreibt und dies immer noch tut. askubuntu.com/questions/284306/ ... - LiveWireBT
OK, ich wusste nicht, dass es nicht wahr ist, um den Link einer Seite zu geben Lösung des Problems enthält. Vielen Dank - HOS
Kein Problem, waren alle hier, um neue Dinge zu lernen. - LiveWireBT