Frage Was ist der Unterschied zwischen diesen 3 Dateien? xorg.conf, xorg.conf.failsafe und xorg.conf.nvidia-xconfig-original


Wie unterscheiden sie sich? Was sind ihre Funktionen? Ich bin neu bei Ubuntu und ich benutze Ubuntu 12.04LTS.

Hier sind ihre Inhalte.

xorg.conf

 # nvidia-xconfig: X configuration file generated by nvidia-xconfig
# nvidia-xconfig:  version 304.88  (buildmeister@swio-display-x86-rhel47-14)  Wed Mar 27 15:36:45 PDT 2013

Section "ServerLayout"
    Identifier     "Layout0"
    Screen      0  "Screen0"
    InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
EndSection

Section "Files"
EndSection

Section "InputDevice"
    # generated from default
    Identifier     "Mouse0"
    Driver         "mouse"
    Option         "Protocol" "auto"
    Option         "Device" "/dev/psaux"
    Option         "Emulate3Buttons" "no"
    Option         "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection

Section "InputDevice"
    # generated from default
    Identifier     "Keyboard0"
    Driver         "kbd"
EndSection

Section "Monitor"
    Identifier     "Monitor0"
    VendorName     "Unknown"
    ModelName      "Unknown"
    HorizSync       28.0 - 33.0
    VertRefresh     43.0 - 72.0
    Option         "DPMS"
EndSection

Section "Device"
    Identifier     "Device0"
    Driver         "nvidia"
    VendorName     "NVIDIA Corporation"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier     "Screen0"
    Device         "Device0"
    Monitor        "Monitor0"
    DefaultDepth    24
    SubSection     "Display"
        Depth       24
    EndSubSection
EndSection

xorg.conf.failsafe

Section "Device"
    Identifier  "Configured Video Device"
    Driver      "vesa"
EndSection

Section "Monitor"
    Identifier  "Configured Monitor"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier  "Default Screen"
    Monitor     "Configured Monitor"
    Device      "Configured Video Device"
EndSection
  • warum ist xorg.conf.nvidia-xconfig-original leer?
  • Warum listet xorg.conf.failsafe auf? Vesa als Fahrer?

4
2017-08-28 04:13


Ursprung




Antworten:


Wenn verfügbar, wird xorg.conf verwendet. Es ist nicht mehr erforderlich, weshalb das Original leer war; normalerweise ist es nicht einmal vorhanden, aber bestimmte installationsskripte wie nvidia erstellen backup-kopien, wenn sie eine änderung vornehmen.

Die ausfallsichere Kopie ist also eine, die funktioniert, aber mit reduzierter Auflösung und Funktionalität. Es könnte von einem alten Installer erstellt worden sein, da ich glaube, dass Nvidia das nicht schafft. Aber ich habe keine nvidia Treiber mehr, also könnte ich mich irren. Wenn Sie das nvidia-Skript mehrmals ausführen, erhalten Sie mehr Backups.

Wenn es jemals ein Problem mit dem Video gibt, z. B. überhaupt keine GUI, können Sie häufig ein Terminal verwenden, um in das Verzeichnis zu gehen und die Dateien umzubenennen, um das Verhalten zu ändern. Theoretisch können Sie xorg.conf in xorg.conf.1 oder ein beliebiges anderes Element umbenennen und dann die fehlersichere Version in xorg.conf kopieren.

Es gibt einige gute Informationen über askubuntu, wie Dies:


2
2017-08-28 04:56



Ich habe eine Frage, was, wenn irgendwelche von denen nicht anwesend sind. Welche Konfigurationsdatei wird es lesen, wenn ich nvidia Treiber installiert habe. - chanHXC
Ich glaube, dass die Open-Source-Nvidia-Treiber verwendet werden, nicht die proprietären. Dies ist jedoch meistens eine Vermutung, da ich jetzt eine AMD Grafikkarte habe. Ich benutze auch nicht die proprietären Treiber, da die Standardtreiber für mich gut funktionieren. - Marty Fried


man xorg.conf gibt Ihnen eine Menge Informationen in diesem Sinne:

NAME
   xorg.conf, xorg.conf.d - configuration files for Xorg X server

INTRODUCTION
   Xorg  supports  several  mechanisms for supplying/obtaining configuration
   and run-time parameters: command line options, environment variables, the
   xorg.conf  and xorg.conf.d configuration files, auto-detection, and fall‐
   back defaults. When the same information is supplied  in  more  than  one
   way,  the highest precedence mechanism is used. The list of mechanisms is
   ordered from highest precedence to lowest. Note that not  all  parameters
   can  be  supplied via all methods. The available command line options and
   environment variables (and some defaults) are described in the Xserver(1)
   and  Xorg(1) manual pages. Most configuration file parameters, with their
   defaults, are described below. Driver and module  specific  configuration
   parameters are described in the relevant driver or module manual page.

xorg.conf.failsafe Datei ist für den Fall, in dem Sie etwas auf Ihrem Rechner vermasselt haben und Sie im ausfallsicheren Modus booten müssen. Aus diesem Grund die Verwendung des generischen VESA-Grafiktreibers. Nochmals, für weitere Informationen können Sie anrufen man vesa:

DESCRIPTION
       vesa  is  an Xorg driver for generic VESA video cards.  It can drive most
       VESA-compatible video cards, but only makes use  of  the  basic  standard
       VESA  core  that is common to these cards.  The driver supports depths 8,
       15 16 and 24.

Und schließlich, für xorg.conf.nvidia-xconfig-original Datei, wieder finden Sie genügend Informationen in Manpages. man nvidia-xconfig:

   --restore-original-backup
          Restore  a  backup of the X configuration that was made before any
          changes were made by nvidia-xconfig, if such a  backup  is  avail‐
          able. This type of backup is made by nvidia-xconfig before it mod‐
          ifies an X configuration file that it has not previously  touched;
          this  is  assumed  to be an X configuration file that predates the
          involvement of the NVIDIA X driver. As an example,  nvidia-xconfig
          will  copy  an  X  configuration  file  at  /etc/X11/xorg.conf  to
          /etc/X11/xorg.conf.nvidia-xconfig-original the first time it makes
          changes to that file.

2
2017-08-28 05:04



Vielen Dank. bedeutet das, dass xorg.conf.failsafe im Falle einer fehlenden xorg.conf gelesen wird und meinen Treiber auf Vesa setzt, obwohl ich den nvidia-Treiber installiert habe? - chanHXC
@chanHXC Genau. - Radu Rădeanu
Wie würde ich überprüfen, welcher Treiber in Ubuntu geladen ist. Ich möchte herausfinden, ob ich Vesa oder Nvidia benutze. - chanHXC
Ich bin ein bisschen verwirrt. Ich habe das gelesen xorg.conf ist heutzutage nicht viel von Nutzen. Was ist der Grund dafür? - chanHXC
@chanHXC Siehe meine Antwort Hier - Radu Rădeanu